Fadenkreuzscheinwerfer

  • Ich weiss, da ist schon viel uber geredet, aber... hier mein kleines problem.


    Ich hab 2 golf scheinwerfer mit fadenkreuz gekauft, der sollen laut der verkaufer schon fertig bearbeitet sein fur Trabant. D.h. alles ist vom beide scheinwerfer abgeflext worden, also keine halterungen sind mehr dran. Hat jemand ne idee wie Ich diesen im Trabi eingebaut bekomme?

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • Nah, hab die beide ins mull geworfen.. das wird nix...

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • In meinen hat der Vorbesitzer die eingebaut...scheint doch zu gehen.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/16922614fx.jpg]

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • das konnte ja gehen, aber ohne befestigung geht da in meiner nichts.

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • Bilder von den Scheinwerfern wären ja nicht schlecht gewesen. Dann hätte man eine Vorstellung davon was du da in deinen Händen hattest.
    Aber so ist´s auch eher schwierig dir zu helfen.


    Hatte auch Klarglasscheinwerfer ne ganze Zeit verbaut gehabt.

  • hier 3 bilder. Hab es versucht wie die original scheinwerfer... geht aber nicht...

  • Und ob das an den normalen Trabant Scheinwerfertöpfen passt.


    Alles so weit es geht in die normale Halterung einbauen und dann die Feder mit einem Splint am Scheinwerfer spannen. fertig

  • wie meinst Du das genau mit der splint und feder? Aber denn soll Ich ja vieleicht auch die lampringen anpassen,oder?

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • Also ich habe die damals im Originalen Lampentopf verbaut. Es war etwas Frickelarbeit aber ich kann das auch schlecht in Worte fassen.


    War aber nicht so schwer, mit etwas Geschick klappt das schon. Nach meiner Methode habe ich zwei Fahrzeuge umgebaut (Mit Tüv).


    Wie gesagt leider kann ich das schlecht schriftlich darstellen.

  • Hast Du noch etwas angepasst, oder alles original behalten? Da Ich glaube der linker klemme (ohne feder) bringt die scheinwerfer zu weit nach vorne, der rest ist aber "einstellbar" mittels die beide einstellschrauben. Werde mal versuchen der linker starre klemme etwas zu andern.

  • Ja der Lampentopf musste minimal angepasst werden, und die Klemme mit der Feder die den Scheinwerfer hält muss auch neu gebogen werden.
    Also diese Klemme (rot eingekreist) muss neu gebogen werden damit Sie bei den anderen Scheinwerfern passt.


    Im zweiten Bild: blau muss weg, orange muss neu angepasst werden.



    Dann muss der Sockel für das Standlicht noch geändert werden. Du kannst dann den Schweinwerfer ganz normal über die beiden Schrauben einstellen und deine "Höhenregulierung" funktioniert auch weiterhin. Das will der Tüv nämlich in den meisten Fällen sehen.


    Ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiter helfen.

    Edited 3 times, last by Micha88 ().

  • Ah, einfach klasse! Werde morgen mal probieren! :thumbup:

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • So, hab Heute 2 alte scheinwerfer einsatze bekommen, stammen glaub Ich vom P50 oder so. Das mit der fadenkreuzscheinwerfer ist jet Plug&play, die passen perfekt rein ohne anpassungen. Werde spater mal ne par Bilder reinstellen.

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • Also, die beide neue scheinwerfer passen 1:1 im alten topfe. Nur die hoheverstellung ist nicht dran, aber den brauche Ich auch nicht fur Meinen Bj.


    Morgen mal sehen ob alles am Trabi passt und die ringen drauf passen ohne anderungen. Denn mal zum garage fur die lampeneinstellung.


    [Blocked Image: http://imageshack.us/scaled/thumb/21/h3gf.jpg]

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • Guten Tag,
    hast du es geschafft die Scheinwerfer eingebaut zu bekommen?


    Möchte es dieses Jahr auch in meinen Trabi einbauen, wenn er fertig ist.


    Wenn du es nicht geschafft hast kann ich die eine Anleitung für die Scheinwerfer zusenden?
    Habe eine dazu bekommen.


    (Habe leiter erst jetzt das Thema gelesen)

  • Ich habe damals die Fadenkreuze (Golf 1 oder 2) bei den Frühgasgebern gekauft, hatten bis jetzt überall anstandslos gepasst. Lediglich das Standlicht musste umgeklemmt werden.