Kombi, champagnerbeige und verbastelt

  • Hallo,


    ich dachte mir ich stelle mal meinen neuen Begleiter vor, ein Kombi Bj. 1987. Hier das erste Foto beim Kauf am 20.10.2013.
    [Blocked Image: http://abload.de/img/2013-10-20-1pie92.jpg]
    chtlich, Dach gelb "lackiert", Karosse in Champagnerbeige und sehr verblichen, aber das soll kein Problem sein. Kann man ja in stundenlanger, mühevoller Kleinarbeit wieder herrichten.


    Technisch, naja, wenig Rost, leider Scharniergelenkwelle, Original 26PS-Motor bei dem das Mittellager ein wenig pfeift, aber es gab ja einen Ersatzmotor dazu und ein paar Kumpels haben noch genug Aggregate rumliegen 8) DIN-Radio ohne Funktion ist verbaut, Handpumpe für das Wischwasser, Mäusekino, aber ohne Geber. Alles nicht sehr spektakulär, aber es ist ein Trabant 8o


    Dann möchte ich euch mal mitteilen, was geplant ist:
    - Umrüstung auf Gleichlaufgelenkwelle und Umbau auf VW-Scheibenbremsanlage an der Vorderachse, der Trabant wird im Sommer fast täglich gefahren :thumbsup:
    - Über längere Dauert Umbau zur Deluxeausstattung, nicht der gleichnahmige User, sondern Chromanbauteile, Nebelscheinwerfer, Zusatzfernlichter inklusive Lampenbügel, Rückfahrscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, Heckscheibenheizung und Heckscheibenwischer. Im Innenraum soll ein neues DIN-Radio rein, möglichst unsichtbare Soundanlage, LED-Drehzahlmesser, Tankanzeige. Mal sehen was noch schönes an Spielereien kommt, ich steh auf sowas :D
    - Anmeldung April 2014 zu Beginn der neuen Saison


    Dann soll es doch gleich mal hier losgehen, ein paar Teile wie eine Chromstoßstange und Viertelschalen Fahrerseite wurden zum Auto gebracht, da stand er am 15.12.2013 so rum:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/2013-12-15-1oof7h.jpg][Blocked Image: http://abload.de/img/2013-12-15-2hre21.jpg][Blocked Image: http://abload.de/img/2013-12-15-3yidd0.jpg]
    Einsam und verlassen, er wartet auf den Baubeginn :sleeping:


    Am 21.12.2013 hatten wir das Gleichlaufgelenkwellegetriebe aufgearbeitet, die Antriebe kontrolliert und das alte Fett entfernt, dabei auch unfreiwillig gleich zweimal kontrolliert ob alle Nadeln vorhanden sind :( Naja, es waren alle vorhanden und wir haben es mühsam wieder zusammengefummelt, das ist keine schöne Arbeit...
    Zusätzlich sind die Achskörper mit der neuen Bremse gestückt, gefällt mir sehr gut 8)
    [Blocked Image: http://abload.de/img/2013-12-21-1dkfbg.jpg]


    Gestern war es dann so weit, der Trabant wurde aus dem geheimen Lager geholt und zu einem Kumpel gefahren, dort wird auf der Bühne geschweißt und Getriebe, Antriebe etc. getauscht.
    [Blocked Image: http://abload.de/img/2013-12-23-1cicrg.jpg]



    Alles bis jetzt wenig spannend, aber ich dachte ich lasse euch teilhaben, vielleicht interessiert es ja jemanden was wir so treiben im Winter...
    Wäre super, wenn ihr Tipps, Anregungen, etc dalassen könntet ;) Dem ein oder anderem aus dem Forum sind wir ja schon bei der Abholung begegnet :D:D


    Grüße,
    Richard

  • Für Champagnerbeige schaut es mir zu Hell aus. Ich fress nen Besen wenn das die gleiche Farbe wie bei meinem ist ^^ :D

  • Er ist ein ehemaliges Unfallfahrzeug und wurde noch zu DDR Zeiten instantgesetzt. Vorn ist dementsprechend alles nachlackiert und einiges geklempnert... Aber ist 100 Pro champagnerbeige, weiter hinten und unterm Tank ist noch Originalfarbe. Ist halt bloß schlecht nachlackiert und noch ohne Lackpolitur...

  • Benziner95:
    Guten Appetit!


    So, heute muss ich genau wie gestern aussetzen, aber meine fleissigen Kumpels haben ihn gestern schon teils zerlegt.
    Brille vorne wurde teils durch Silikon ersetzt und die Viertelschale vorn links ist verbogen. Kleines Loch im Schweller und überall finden sich Haselnüsse:D
    Alles bis jetzt keine grossen Sachen, freut mich.


    Morgen gehts für mich auch weiter, endlich.
    PS: Motor läuft und er fährt auch!

  • ... Und raucht auch wie Sau... Gemisch 1:10 oder so :D

  • Es ist viel Zeit vergangen und es ist auch einiges passiert! Alle Schweißarbeiten bis auf eine sind abgeschlossen, eine Glocke des linken hinteren Dreieckslenkers muss ausgetauscht werden, das sollte aber ziemlich bald fertig sein ;) Danach gehen die Dreieckslenker noch zum Pulvern und es kann auch schon ans zusammenbauen gehen!
    Bilder vom Zustand vor und nach dem Schweissen:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131226_001xmuhp.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131226_0021yudn.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131226_003cruh7.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131228_00406uqh.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131228_0054puix.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131228_0068guup.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131228_00854uq5.jpg]


    Zu den Bildern muss man glaube ich nicht viel sagen, sind halt die typischen Stellen die gemacht werden müssen, wenn lange nichts getan wurde.... Ärgerlich aber alles kein Problem. Leider habe ich vergessen Bilder nach dem schweißen zu machen, werde ich aber noch nachholen.


    Da die Pappe vorn links leider eingerissen war musste eine andere besorgt werden, auf dem folgendem Bild schon zu sehen. Hier durfte er kurz raus ans Tageslicht und ab auf die Kippvorrichtung:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_0010942oc7a.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_001095dmedr.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_0010966yixy.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_001097s0cie.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_001098bpf1b.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_001099utds9.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_001100c2iq8.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_001101z8ilf.jpg]


    So musste er zum Glück nicht lange stehen, war alles an einem Nachmittag erledigt. Danach gings wieder rein und die Radkästen wurden ausgekratzt und geschliffen, danach Penetriermittel drauf.Das wars erstmal zu den Blechtechnischen Neuerungen, ich halte euch auf dem Laufendem, das nächste mal schneller ;)


    Da ich nicht genau weiß, wie gut die Wartburgfelgen im hinteren Radkasten aussehen, habe ich mir diese schicken Teile in 15mm Stärke schonmal provisorisch besorgt:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20131219_001iiufj.jpg]





    Neue Teile habe ich mir auch besorgt, dies leider nur ohne Bild:
    - gelbe Nebelscheinwerfer, original Zonenware
    - neue DDR Fern(!)zusatzscheinwerfer, das war gar nicht so einfach...
    - neuen DDR Rückfahrscheinwerfer + Schalter und Kabelset neu DDR, das Treffen in Augustusburg hat sich schon damit gelohnt ;)



    Ein paar Teile fehlen noch, vielleicht kann jemand helfen:
    - Ein Chromrückteil eines DDR Zusatzscheinwerfers (Nebler/ Fernscheinwerfer).
    - Tankgeber für Füllstandsanzeigegerät
    - Chromrückteile fürs Rücklicht
    - Chromstoßstange vorn



    Das sollte es erstmal gewesen sein, freue mich über Kommentare eurerseits 8o


    PS: Ein großer Dank gilt auch meinen Kumpels, ohne die dies alles nicht möglich wäre und den Teilegebern :D

  • Immer gerne doch, mein Guter :thumbup: Möglichst viele Fahrzeuge müssen erhalten und bewegt werden. Die Kippvorrichtung zu montieren war garnicht so einfach, beim Scheibenbremsenumbau- somit: Adapter 4x100, Spurplatten 4x 100 und längere Bolzen :D

  • Aber hat ja alles geklappt ;)


    Eine Neuigkeit gibt es doch noch, habe ich ganz vergessen. WIr konnten doch noch eine Pappe in Champagnerbeige für vorn links auftreiben, muss also doch nicht lackiert werden :)


    Edit: Nochwas vergessen, regeneriertes Lenkgetriebe hat auch noch den Weg zu mir gefunden ;)

  • Der Trabant hat eben mit uns gesprochen, er läuft:)
    Bilder und ein Startvideo vom ersten Start stelle ich morgen am Rechner mal ein, wenn es jemanden interessiert ;)

  • So,


    am Sonntag war erstmal der letzte Tag am Trabant, jetzt kommen die Prüfungen, aber hier die Bilder des vorerst letzten Tages...
    Optische Instandsetzungen folgen nach den Prüfungen im März, hier ein paar Bildimpressionen und am Ende das Video vom ersten Start nach den Arbeiten und mit dem Motor den ich im Kofferraum dazu bekommen habe, es wusste also keiner ob er überhaupt läuft ;)


    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_004xyjja.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_00504ki5.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_006kxkqc.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_007r3jeg.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_008nsk31.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_01114ju6.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140125_013oqkjc.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140126_0059rjws.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140126_007tck7s.jpg]
    [Blocked Image: http://abload.de/img/wp_20140126_0107jkyv.jpg]



    Und hier das Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=QA3zd-HUp5M&feature=youtu.be

  • Was meinst du, der Start im Video?
    Haben jetzt gemerkt, dass wir die Zündung auf 3,58 v. OT auf beiden Zylinder eingestellt haben und es eigentlich 3mm sein müssten.
    Dazu war anscheinend die Batterie ziemlich schwach.... Oder was meinst du genau?

  • Es standen -5°C auf dem Thermometer und keiner weiß, wie alt der Motor wirklich ist. Wir wollten damit testen, ob der dazugegebene Motor besser ist, als der ursprünglich verbaute. Er läuft schonmal, bei dem vielen Schnee sind wir aber nicht aus der Garage rausgekommen. Irgendwas passt zusätzlich zur falsch eingestellen Zündung auch nicht, denn der Wagen hält kein Standgas und beim Ziehen des Chokes dreht der Wagen extrem hoch. Aber das kriegen wir auch noch hin...

  • So, ein Nachtrag zu den letzten Bildern noch:
    Weil man eine Farbdose neben der Querlenkern sieht, diese sind NICHT per Dose lackiert sondern gepulvert, nachdem leider eine Glocke getauscht werden musste.


    Ich hoffe jetzt nochmal auf eure Hilfe, ich habe mir meiner Meinung nach noch ein sehr tolles Zubehörteil besorgt und zwar einen anscheinend sehr gut verarbeiteten Lampen/Lichtbügel. Dies habe ich ja oben schonmal angesprochen, aber nun besitze ich einen in meinen Augen optisch deutlich ansprechenderen, aber seht selbst:

    Hier ein Bild wo man die Schweißnähte sieht:


    Denkt ihr es stört den Tüv, wenn man einen solchen Bügel anbaut? Er sieht wirlich sehr professional aus und ich habe alles daran abgesucht, aber trotzdem leider keinerlei Nummer gefunden.
    Zusatzscheinwerfer sind/werden natürlich originale DDR-Teile verbaut. Außen nach unten gerichtet ein paar gelbe Nebelscheinwerfer, innen nach oben gerichtet Fernlicht, gleichgeschaltet mit originalem Fernlicht.


    Hat eventuell jemand einen solchen Bügel eintragen lassen und eine Briefkopie für mich? Wäre echt grandios.


    Würde mich auch freuen, wenn jemand hier dazu etwas schreiben würde, eure Meinungen/Anregungen interessieren mich wirklich sehr!

  • Ich glaube eingetragen wirst du den nicht bekommen,das wird bestimmt kein Prüfer auf seine Kappe nehmen.Die Dinger haben sie zu DDR Zeiten alle selber gebaut,da gibt es nix mit Nummer zum eintragen.Ich würd sagen,nach dem Dekratermin anbauen und dann mal die erste Polizeikontrolle abwarten,meistens fällt es denen eh nicht auf.Deiner ist noch klein und die Scheinwerfer dürften nicht über den äußeren Grundriss ragen,von daher einfach probieren.


    Gruß