Trappi Überführen

  • Hi,
    Unter meinen Kumpels erzählt mir jeder etwas anderes zu diesen Thema und zwar habe ich mir eine Trabbi gekauft der schon sieben Jahre nicht angemeldet war.Jetzt möchte ich den Trabbi mit ein Abschleppseil 10 km zu mir, nur mit Warnblinkanlage nach Hause Überführen.Er soll techn. in Ordnung sein.Meine Frage an Euch,kann ich das Auto so Überführen ohne Kennzeichen,weil der Versicherrungsschutz vom Abschlepper( meine Frau ihr Auto ) übernommen wird? Geht es nur mit Roten -kennzeichen.Ich habe nicht vor die Kraft der zwei Kerzen gleich auszutesten.Ich will mir alles in Ruhe anschauen können.
    Gruss Sigg
    :doing:

  • "Abschleppen" bezeichnet die Überführung eines defekten, liegengebliebenen Fahrzeuges zur nächstmöglichen Reparaturwerkstatt auf kürzestmöglichem Wege.
    Ein nicht zugelassenes Fahrzeug kannst Du also nicht "abschleppen".
    Manche bedienen sich illegaler Tricks, die ich hier nicht erwähnen möchte und darf.


    ggf PN?

  • Habe es auch schon mal apgeschlept, nach rücksprache mit der Polizei, es muss die lichtanlage funktionieren. Versichert bist du durch das ziehende Fahrzeug. Sonst dürfte es da keine Probleme geben. Soweit kein Unfall passiert!

  • Grundsätzlich gilt das, was Fritz schon gesagt hat.
    Es ist mir auch nicht bekannt, dass das gezogene Fahrzeug durch das ziehende versichert sein soll. Das halte ich für ein Gerücht!
    Entweder du borgst dir einen Trailer oder fragst den ADAC (falls du Mitglied bist). Oder fährst den Trabser mit roten Kennzeichen.


    Falls du dich doch für's Schleppen entscheidest, empfehle ich auf jeden Fall eine Abschleppstange - ist etwas sicherer als ein Seil :top:

    Die Stoßstange ist aller Laster Anfang...

  • Hallo,


    also bei uns in Halle ist das folgendermaßen: Wir haben auch dieses Problem des öfteren und haben uns bei der Polizei erkundigt. Ist das Fahrzeug nicht länger als 5 Jahre stillgelegt, darf man es bei uns innerhalb von Halle mit einer Abschleppstange (!!!) und funktionierender Lichtanlage überführen. Es muß als Überführung gekennzeichnet sein und der Abgeschleppte muß einen Führerschein haben. Ist das Fahrzeug länger als fünf Jahre stillgelegt, brauchst du Überführungskennzeichen. Das ist aber von Landkreis zu Landkreis verschieden. Einfach mal das Ordnungsamt anrufen.


    Liebe Grüße


    Jenny

    Noch bin ich klein, muß artig sein - bald bin ich groß, na dann gehts los! :sonnenblume:

  • Was ist ein Trappi? :grinser:

  • Quote

    Original von Muldentaler
    Was ist ein Trappi? :grinser:


    ...ein hart gefederter Trabi :grinsi:


    Gruß Volker

    [color="#00FF00"]Tra[/color][color="#00DD00"]bi[/color] [color="#00BB00"]vo[/color][color="#00AA00"]n 1[/color][color="#cc7700"]969[/color] [color="#dd5500"]bis[/color] [color="#ee3300"]198[/color][color="#ff0000"]0[/color]

  • ich hab mich beim Straßenverkehrsamt erkundigt:


    Das abgeschleppte Fahrzeug braucht nicht angemeldet zu sein, wenn es verkehrssicher, ABER fahruntüchtig ist. Das heißt, das Bremsen und Licht gehen müssen, das Fahrzeug sich aber nicht mit einfachen Bordmitteln reparieren und somit selbst fortbewegen kann.


    Wenn du also die LiMa ausbaust, kannst jeden Trabant abschleppen. :top:


    Versicherungsschutz besteht lt. (unabhängiger) Aussagen von Versicherung und Straßenverkehrsamt IMMER über das ziehende Fahrzeug. :zwinkerer:


    Das heißt, wenn ihr in der freien Wildbahn jemanden abschleppt, und der verursacht nen Unfall, ist eure Haftpflicht in der Pflicht!!! :verwirrter:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Ein Fahrzeug darf auch zum Zwecke des Verschrottens, bei fahruntauglichkeit aus eigener Kraft, geschleppt werden ;) Versicherung ist dabei auch übers Zugfahrzeug.


    Also immer erkundigen wo die nächste Annahmestelle ist wenn man sowas vorhat :top:

  • Ich bedanke mich bei euch und besorge mir eine Abschleppstange.Die Überführung geht ja auch noch über Land und wir müssen durch keine Stadt.
    Gruss Sigg :dj:

  • Hallo. Also ich verstehe die Hallenser nicht! Nun hab ich den Service schon kostenlos angeboten, und dann nutzen sie es nicht! Ich hoffe ich brauch zum nächsten Wochenende nicht selber Hilfe, wenn wir nach Uftrungen fahren :lach:.

    Traban Kübel 1.1 :top:Wartburg 312 Limo Bj:1966 :top:Qek Junior, Mercedes W220 S500, Honda Goldwing ;)

  • Service???? Hää???
    Winger wer bist du und was fürn Service??? *nixAhnunghab*
    Und wenn du nach Uftrungen fährst, können wir dich ja unterwegs notfalls einsammeln :lach:

    Noch bin ich klein, muß artig sein - bald bin ich groß, na dann gehts los! :sonnenblume:

  • wer genau sind "die Wolfner"? namen, adressen, schuhgröße... :grinser:
    ...ne wer von euch kommt n alles?
    :winker:

  • @ Joey_A: Also ich (der Esel zuerst :lach:) Locke, Marley, Smatt, Stace, ja, die so ungefähr und möglich noch ein paar mehr oder weniger.
    Ich weiss, bitte nicht zu sehr stöhnen!! :zwinkerer: :winker:

  • Puh, keine Ahnung, aber sicher erst etwas später. Ich muß bestimmt bis gegen fünf arbeiten. Also wird das wohl nix mit dem Treffen. Na man sieht sich ja dann dort :lach:


    Mfg, Jenny

    Noch bin ich klein, muß artig sein - bald bin ich groß, na dann gehts los! :sonnenblume:

  • @ Sigg


    Genau so gehts ! :top:
    Schleppstange ran und los - Warnblinkanlage einschalten !
    Hab ich auch so gemacht - meine Frau in den Trabi gesetzt und losgebrummt ! :lach:
    Auf'em Land geht das schon mal !