Bremsenumbau auf 2-Kreis statt 1-Kreis Trabant 600

  • Hallo,
    momentan überhole ich grad die komplette Bremsanlage im Rahmen des Neuaufbaus meines 600'er.
    Aufgrund der erhöhten Sicherheit - und da es bei dem Auto nicht auf Originalität ankommt - möchte ich eigentlich auch gern einen 2-Kreis HBZ verbauen. Das Ding hab ich auch schon regeneriert da.


    Ich hab den Beitrag 6 aus diesem Thema gelesen, dass statt des 2-Kreis Ausgleichsbehälters auch zwei Einkreis-Behälter gehen sollen:
    Hauptbremszylinder


    Leider klappt das aber nicht, da - würde ich den Einkreis-HBZ auf den Anschluss für die Hinterradbremse montieren - niemals genügend Platz bleibt, um die Bremsleitung für den hinteren Kreis zu montieren.
    Außerdem bin ich mir wegen den Ventilen direkt unter den Anschlüssen unsicher, und zwar ob da die Mutter vom Einkreisbehälter wegen der anderen Form des Lochs an der Unterseite zusammen mit dem Ventil richtig funktionieren würde.


    Alternativ bliebe nur die Verwendung des Zweikreisbehälters, wobei ich nicht weiß, wie ich den im 600er günstig befestigen könnte...


    Ideen? Vorschläge? Immer her damit ... Noch besser wären Bilder eines fertigen Umbaus mit 2 Behältern :-)


    Danke im Voraus.