Dialekt-Trööt

  • Südhessisch: Ameise (passt)

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Man muss aber schon aufpassen...und ja nicht den erzgebirgschen Dialekt als sächsisch bezeichnen.
    Man sagt ja auch nicht Bayer zum Franken (ja ok, ich schon... ;) )


    Noch was zum raten:


    Hiedroochbradl


    und


    Gaugnstackn

  • Ich hab auch noch was zum raten :)
    --> mutschekiepchen

  • Die Vokabel "Hintragebrettchen" für Tablett habe ich bei einem Besuch im Gebirge mal gelernt. ;)

    "Geradeaus ist frei! ... Nein, das andere 'Geradeaus'!!!"

  • Quote

    mutschekiepchen


    Die leipziger Version von Marienkäfer.


    Was ist das:


    Äh Hubdedadl un äh Rollorradl, äh Kaldor un äh Warmor.

  • @darkfish/fenny: Die Höfliche Form von Maulwurf?


    Natürlich: Mundschmiss :grinsi: . (frei nach Heinz Erhard)

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Mal 'was Interessantes für alle, die sich mit dem sächsischen Dialekt näher befassen und direkt hören wollen, was wir hier nur schreiben können:


    Deutschland, Deine Sachsen - gelesen vom Schauspieler Tom Pauls in 5 Folgen (heute bis Freitag) in der Lesezeit bei MDR Figaro.


    Für 4 Wochen zum Nachhören:
    http://www.mdr.de/mdr-figaro/l…sezeit-ufer-pauls100.html

  • sächsisches Unwort mit v = vorns übersetzt vorhin :thumbup:


    sächsischer Orgasmus = fertsch :thumbsup:

  • Na gugge ma da, jetz gibbts schon sächssch für anfänger :thumbsup:

  • lüddn knokken, grooten knokken, Wiehnachtsmann, dien Büchs is oppen. (passt nicht ganz zur Jahreszeit)

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Herrlich Frösi :thumbsup: endlich mal auch einer der was anderes als sächisch hier rein schreibt.


    Mein Herz schlägt für Platt :love:



    Wer 't lang hätt, lött 't lang bammeln - wer 't no' länger hätt, lött 't schlääp'n. :thumbsup:

    Edited once, last by Micha88 ().

  • Na gugge ma da, jetz gibbts schon sächssch für anfänger :thumbsup:



    ein echter Leipziger ich bin auch wenn ich schon länger in Berlin jetzt lebe :thumbup:

  • ich hab mich lange zurückgehalten Micha88.... deiner iss aber auch gut :-)
    schlepphoden.. :thumbsup:

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Als geborener Dresdner kann ich nu ma ken platt, tut mir leid Micha88 und Frösi :hum:

  • Isch glob isch hab mir en auwatsch gemacht und das is goanisch lustsch :whistling:

  • Also ich höre lieber unsere Nordlichter "en lütten betten platt snaken", als wenn sich eine selbstgefällige Bulette äußert. Am schlimmsten ist es aber, wenn ein Erzgebirger versucht im schwäbischen Dialekt zu reden. (wie zum Beispiel Sven Hannawald)

  • jürgen:thumbsup: gefällt mir :)

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de