Günstigen Trabant kaufen?

  • Aber auf der riemenscheibe mit strobonsieht man ja, dass die zzp markierung ca 1,5cm über der trennfuge ist...

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

  • Vergiss das Stroboskop und stelle die Zündung erstmal genau mit der Uhr ein.


    Aber das schrieb ich schonmal.

  • Vergiss auch die originalen Markierungen wenn Du die nicht über prüft hast.Wenn du mit der Uhr arbeitest, kannst Du die Markierungen gleich prüfen und gegebenenfalls neu machen.Dann kannst du wieder mit dem Blitz Dings hantieren.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ja ok...braucht man eine aufspreizvorrichtung und eine prüflampe? Das beides hab ich nicht, nur die uhr.. D:


    Ich denk nur dran den wagen endlich hohlraum konservieren zu lassen. Das kostet aber so viel geld, und den karosseriewerkstätten von hier trau ich irgendwie nicht, und die oldtimer-konservierung ist in dresden...ich werd das nie bezahlen können glaubbich, aber das muss bald einfach sein.

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

    Edited 2 times, last by ööly ().

  • Sorry...aber das lasse ich so nicht stehen...
    Erstens ist die OldtimerKonservierung nicht in Dresden - bis dahin sind's noch 100km von hier aus.


    Und zweitens kostet eine Hohlraumversiegelung bei mir ungefähr ein Fünftel einer Lackierung...bzw. etwa ein Zehntel dessen, was einmal Durchklempnern und eine Lackierung zusammen kosten, wenn man's machen läßt. Daß manchen das zuviel ist weiß ich, es gab schon Leute die meinten, das müßte für unter 100€ zu haben sein. Unrealistisch - aber was man hinterher nicht sieht, darf bei vielen auch nichts kosten.


    Wen Du das machen läßt, ist allein Dir überlassen. Für welches Konservierungsmittel Du Dich entscheidest, ist ebenfalls Dir überlassen. Ich weise aber darauf hin, daß im Westen schnell 1000€ fällig sind, wenn man eine der Firmen beauftragt, die das mit Fett erledigen. Bei mir deutlich weniger als die Hälfte, wenn Du herkommst.
    Sowas wie Service beim Kunden vor Ort bietet außer mir m.W.n. gar niemand an - klar ist das durch die Fahrerei dann teurer als zu mir zu kommen, aber auch diese Entscheidung liegt einzig und allein beim Kunden, ob er's will oder nicht. Viele wollen es, weil es ihnen Arbeit und v.a. Zeitaufwand spart.


    Aber - mit Verlaub - ich möchte hier keine Preisdiskussion mit jemandem, der noch gar kein Angebot erfragt hat.
    Bring doch mal etwas Ruhe 'rein, in Dein Projekt...schön sachte, der Reihe nach. Und über Preise kannst Du reden, wenn Du die Preise auch wirklich kennst.

  • Ja, stimmt..du hast recht. Der reihe nach.
    Ich werd dir schreiben.



    Aber das wichtigste sind erstmal jetzt die hellen Zündkerzen.



    Ich habe keine Aufspreizvorrichtung und auch keine Prüflampe, und ich werd mir das alles kaufen, um einmal die Zündung genau richtig einzustellen. Mich ärgert es das hier in der Nähe keine andren Trabifahrer wohnen.


    Meine Zündkerzen sind Isolator M14/225, können die einfachbzu warm sein?


    Wenn die Zündung denn stimmt, was kann noch ein Faktor sein für helle Kerzen? An meinem Blockvergaser kann man kein Gemisch einstellen außer Leerlaufgemisch und das war so, als die Kerzen noch braun waren. Ich werd den Vergaser abschrauben und zerlegen und gucken ob da nich irgendwo Dreck drinhängt, und wenn das stimmt, was können noch Ursachen sein?


    Des weiteren glaub ich, dass mein Benzinhahn undicht geworden ist. Der Benzinschlauch ist immer nass bis zu einer bestimmten stelle und der Überlauf tropft auch manchmal, was er früher nie tat. Ich hab schon oft gelesen dass sich die Dichtungen nicht mit dem Benzin vertragen.


    :/

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

    Edited once, last by ööly ().

  • Die Aufspreizvorrichtung ist in der Regel in dem Kästchen mit dem Zündeinstellgerät mit bei, achte beim Kauf darauf. Beim Vergaser kann vor allem der Schwimmerstand falsch eingestellt sein, da gab es grad neulich ne Diskussion zu. Mit einem kleinen Glasgefäß und einem 60 cm Benzinschlauch kannst Du den Schwimmerstand überprüfen. Am besten liest Du Dir mal dies Buch durch http://trabitechnik.com/index.php?page=47&lang=de&page_number=0 da steht viel zum Motor und auch die Glasmethode drin.


    M14-225 sind die richtigen Kerzen.


    Gruß,
    Rolf

    Fahr' lieber mit der Bundesbahn!

  • Danke Marlene!


    Und die prüflampe? Wie kann man rausfinden wann der funkt?

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

    Edited 2 times, last by ööly ().

  • Ich find auch bej ebay und so keine :/

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

  • Ne Prüflampe ist doch echt ein Allerweltsteil. EInfach eine Klemme, eine Birne und eine weitere Klemme oder Meßspitze oder sowas. Die zeigt Dir an, ob die Kontakte geöffnet oder geschlossen sind. Der Punkt, an dem der Kontakt öffnet, ist der Zündzeitpunkt. Durch das Abschalten des Primärkreises wird im Sekundärkreis der Spule eine Hochspannung induziert, die dann den Zündfunken liefert. Hier hast Du ein komplettes Gerät DDR Zundpunkteinstellgerat 3574 Trabant Wartburg Simson MZ ETZ AWO DDR IFA (Affiliate-Link) und hier sogar nen originalen DDR- Prüffix PrufFix 12V Wartburg Trabant IFA DDR Barkas Framo Skoda Lada F9 (Affiliate-Link)

    Fahr' lieber mit der Bundesbahn!

  • Ich hab mich vohin echt totgegoogelt und nix gefunden. Komisch.
    Dankesehr!


    Kann man sone lampe njch selbst löten?

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

    Edited once, last by ööly ().

  • Natürlich kannst du sie dir selbst löten.
    Oder du holst dir eine aus dem Baumarkt, Conrad, Kaufland, ATU oder wo auch immer. Die gibt es so gut wie überall, wo auch ein Sortiment an Autoteilen angeboten wird. ;)

  • Man kann mein stroboskop als lampe benutzen, ich habs ausprobiert. Jetzt brauch ich theoretisch nur noch ne aufspreizvorr.

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

  • Wenn ich auskuppel und rollen lasse kommt am Hinterrad Beifahrerseite ein Klopfen pro Radumdrehung.


    Kann das ein radlagerschaden sein? Reife sind neu und ausgewuchtet

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

  • Sicher - das kann ein Radlagerschaden sein.


    Und jetzt sind wir dort, wovon wir am Anfang der ganzen Diskussion gesprochen haben, als Du noch auf der Suche nach einem Trabant warst:
    Es zeigt sich wie erwartet, daß ein solches 25 Jahre altes Auto, das technisch auf einem 60 Jahre alten Konzept basiert, erstmal grundlegend und vor allem an allen möglichen Stellen gleichzeitig grundinstandgesetzt werden will.


    Und das ist eine wirkliche Herausforderung wenn man noch nicht wirklich Erfahrung hat.
    Dein Zündkerzenproblem liegt mit Sicherheit an einer Problem-Kombination aus zuviel Frühzündung und ggf. zu magerem Gemisch. Zündung einstellen, Vergaser prüfen. Zuerst den Durchfluß pro Minute, außerdem Vergaser mal ausbauen und gründlich reinigen. Danach den Rest der Kraftstoffzufuhr vom Tank über den Benzinhahn bis zur Benzinleitung.
    Kann gut sein, daß einfach zuwenig Sprit am Motor ankommt.

  • Ja, aber es macht wie erwartet auch Spaß.


    Den Vergaser hab ich gestern rausgenommen und gereinigt, genau wie den Benzinhahn und es fließen pro Minute 250ml Benzin aus dem Schwimmernadelventil. Dannn hab ich den Leerlauf wieder eingestellt und es funktiomiert alles gut, aber die Kerzen sind immernocn hell und nicht rehbraun.

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

  • Ja, die düsen auch, aber mir fällt was auf:


    Erstens springt der immer schlechter an.


    Zweitens : Wenn ich das gummirohr vom Luftfilter zuhalte, läuft der Motor trotzdem weiter. Das gleiche hab ich auch direkt am vergaser gemacht, da wo der Schlauch draufkommt. Der Motor läuft immer weiter und wenn man die Hand drauflegt, hört man ein saugendes Geräusch irgendwo am Vergaser. Das heißt wohl der zieht Falschluft irgendwo.


    Am Schwimmergehäusedeckel fiel mir auch auf, das sich eine Schraube nie richtig anziehen lässt, die lässt sich ewig drehen. Und zwar die einzelne neben diesem Düsenstock. (Vergaser 28 HB 2-9). Aber das war schon immer der Fall und vor ner Weile waren die Kerzen ja braun und der Motorn starb nach ein paar Sekunden ab als ich die Hand aufndie Luftzufuhr legte, das hab ich damals ausprobiert.


    Ich guck mal ob der Flansch verzogen ist, das hab ich schon ganz oft gelesen. Und der Gehäusedeckel ist auch eine Option, aber ich weiß nicht was ich machen soll wenn da die Schrauben sich nicht anziehen lässt...


    Wo kann noch luft gesogen werden?


    Ich hab noch einen 28 HB 2-8 Vergaser hier. Kann ders auch tun zur Not?

    Diese Signatur wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen aus ökologisch wertvoller Biohaltung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit erzeugt.


    In der Phantasie geht alles!

    Edited once, last by ööly ().

  • Ich hab das jetzt nicht im Kopf, Du könntest aber noch Radialwellendichtringe an der Kurbelwelle haben. Da pfeifts auch und geht nicht aus, wenn man den Vergaser zuhält, wenn die verhärtet sind. Außerdem tourt er beim Gaswegnehmen schlecht ab, aber das wirst Du nicht unbedingt beurteilen können mangels Vergleich. Ob der Flansch undicht ist, kannst Du prüfen, indem Du Bremsenreiniger bei laufendem Motor (und wegen der Brandgefahr möglichst kaltem Auspuff) dransprühst. Bei Undichtheit würde die Drehzahl ansteigen. Ich tippe aber mal stark auf einen oder zwei undichte Simmerringe; ist es nur der auf der Kupplungsseite, läßt er sich leichter wechseln. Ist es (auch) der auf der Riemenscheibenseite, muß die Kurbelwelle raus. Den kannst Du ja auch mal mit Bremsenreiniger ansprühen. Bei meinem Avatarauto war es bisher zum Glück nur der kupplungsseitige, nach dem Wechsel war wieder alles schön.


    Gruß,
    Rolf

    Fahr' lieber mit der Bundesbahn!