"Olbernhau- Wir kommen nach Hause" Treffen - Pfingsten 2014

  • Hallo Freundinnen und Freunde der IFA Technik! :-)



    Heute möchten wir Euch unser Projekt vorstellen. Dabei hoffen wir insgeheim auf Eure Unterstützung.



    Für Pfingsten 2014 organisieren wir gerade ein "großes" *hoff* Treffen in Olbernhau. Richtig, der Heimat des Camptourist`s. Natürlich wissen wir auch, das genau da auch viele andere Treffen stattfinden werden. :-((


    Ziel ist es aber, einmalig so viele Camptourist`s/ Alpen Kreuzer, etc. an einem Platz zu vereinen, wie nur möglich. :-))


    Gern könnt Ihr alle Fakten und die "Fortschritte" unter: http://klappcaravanforum.de/viewtopic.php?f=33&t=9779 verfolgen.


    Fühle Dich also angesprochen und folge unserer Einladung! :-)


    Es wäre auch schön, wenn Du dies unter FreundInnen und anderen Foren mit verbreiten könntest. Umso größer würde der gemeinsame Erfolg. :-) Danke im Voraus.


    In diesem Sinne, klappende Grüße



    P.S.:


    @Admin: Kannst Du uns evtl. bitte bei der Hervorhebung unseres Themas unterstützen? Diesen Beitrag "an Oberfläche" belassen??? Büüütte- Danke! ;-)

  • Wenn jemand was zu dem Thema schreibt, wird es immer wieder an 1.Stelle stehen. Eine Anknüpfung an "Ankündigungen & wichtige Themen" ist nicht möglich. Andere Treffenveranstalter würde sich dadurch benachteiligt fühlen.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Hallo Anne!


    Entschuldige bitte meine späte Antwort!


    Aber vielen Dank natürlich für Deine Reaktion. Gut, hätte ja sein können, das es hätte "irgendwo" hervorvorgehoben werden können. Naja, nützt ja nix. Werden schon die Richtigen finden... ;-))


    In diesem Sinne, bis bald.

  • Hallo


    klingt ja nicht schlecht würden auch mit einem Ct 6-1 und einem Camptourist von 61 anreisen wenn es nicht gerade Pfingsten wäre.


    Vielleicht wäre es sinnvoll zu überlegen es etwas zu verschieben da Pfingsten immer sehr viel los ist. Dann könnten wir der ganzen Sache auch beiwohnen.

  • Hallo "H. Schlemmer"!


    Tja, schade, wenn`s bei Dir nicht klappen wird... Es ist auch sehr schade, das wir Dich nicht dabei haben werden. Wir können es eben nicht jeder/m Recht machen. Wenn Termin meine Idee gewesen wäre, würde ich deinem Tip glatt nachkommen. "Leider" zählt für uns die Mehrheit. Es war eine Mehrheitsentscheidung...


    Aber wenn Du jedes Jahr zum gleichen Treffen fahren möchtest, ist das doch auch i.O.


    Es gibt eben Menschen, die mal für ein [DAS Erste] "Klassentreffen" von ihren Gewohnheiten (einmalig+ausnahmsweise) abkommen würden. Naja..


    Trotzdem Danke für deinen Hinweis!


    Dir viel Spaß & max. Erfolge bei Deinem Pfingsten 2014!


    MfG

  • So jetz mal ohne mist:


    Bei allem Respekt für den Einsatz und die Organisation eines solchen Treffens, aber ein paar Dinge begreif ich einfach nicht:


    Wie kann man auf die Idee kommen, ein erstes und evntl. einmaliges Treffen mit einer Teilnehmeranmeldung in derart zeitlich früher und medial einspuriger Form zu erschweren.


    Die Leute wollen doch bei einem 1. Treffen reinschnuppern und VIELLEICHT mal vorbeischauen.
    Da muss man schon sehr begeistert von einem noch nicht stattgefundenen Treffen sein, das man sich bis 31.1.( :S ) verbindlich anmeldet und auch schon Geld vergibt.
    Desweiteren kann man sich nur übers Internet anmelden... Was glaubt ihr, wieviele potenzielle Treffenbesucher dies nur sehr sporadisch oder garnicht nutzen.


    Lasst doch erstmal sehen, ob der Platz überhaupt annähernd voll wird(ohne Anmeldung)


    Mit dieser Anmeldungspflicht sehe ich schwarz.

  • Das habe ich nebenan im www.klappcaravanforum.de auch schon so ähnlich gesagt... :/


    Das Problem wird sein, daß sich viele potentielle Teilnehmer durch die genannten Pflichten und den organisatorischen Druck abschrecken lassen. Die winken schon jetzt ab und fahren woanders hin.


    Und damit erreicht man das genaue Gegenteil von dem was man eigentlich wollte: statt besonders vieler, besonders wenige Teilnehmer.

  • Zwei Seiten sehen,


    ich kenne auch die Sicht aus Veranstalter Augen.
    Das Problem ist natürlich, dass man gerade beim ersten Treffen, die Angst hat das am ende niemand kommt und man auf der Arbeit und vorallem den Kosten sitzen bleibt.
    Bei uns trug damals der Club die Haftung für alle Kosten und bei einem "schief" gehen, wäre es das gewesen.
    Natürlich will man soweit möglich, Finanzielle und Planungssicherheit.


    Aber


    Wie dir anderen auch sagten, wenige Wochen vorher (also Anmeldeschluss und der sehr früh) sagen, ihr müsst jetzt zusagen und zahlen führt zum Gegenteil.
    Das erste Treffen ist immer ein Risiko und man sollte sich vorher überlegt haben, ob man das eingehen will.
    Wir haben uns damals mit anderen Vereinen unterhalten und deren mündliches ja geholt.
    So wussten wir, okay etwa 100 werden schon kommen und die machen in den Foren Werbung.
    Die Chancen standen also gut und ja es wurde ein Erfolg.
    Wobei der Club dennoch an den Folgen des Treffens zerbrach.


    Mein Tipp wäre auch, die Werbung cleverer zu streuen und wichtige Personen dabei einbinden, dazu offener bei der Zusage sein.
    Ich will jetzt auch nicht zusagen aber Olbernhau wäre nicht weit. Interesse habe ich also mir wäre nur lieber, evtl. Auch spontan zu kommen.

  • Zwei Seiten sehen


    Genau das versuche ich ja... ;)


    Eben weil man Angst hat, daß keiner kommt, sollte man die Leute nicht noch zusätzlich dadurch abschrecken, daß man schon bis zum 31. Januar eine verbindliche Anmeldung verlangt.


    Für all jene, die das bis zum 31.01. nicht verbindlich wollen oder können ist das Treffen nämlich genau dadurch schon gestorben, bevor es überhaupt stattgefunden hat. Die befassen sich bis zum Termin nie wieder mit der Veranstaltung, weil sie nämlich sagen: Anmeldefrist ist eh vorbei.
    Zumal gerade ein Campingtreffen ja auch wetterabhängig ist, bei dem man zum großen Teil von Spontangästen lebt, die sich erst wenige Tage vorher entscheiden ob sie fahren oder nicht.


    Und:
    Gerade im Oldiesektor gibt es sehr viele Leute, die das Internet gar nicht benutzen.
    Warum das so ist, liegt auf der Hand: der Altersdurchschnitt in der Oldtimerszene ist relativ hoch - und die Camptourist-Szene nehme ich jetzt mal als Teil der Oldtimerszene.


    Im Sinne des Treffens sollte man auf die ganze Anmelderei verzichten und sich über jeden freuen, der auch noch spontan nach Olbernhau findet.

  • ist natürlich schade, daß der Organisator absolut keine Kritiken und Informationen von anderen Trabant - und Oldtimerfreunden annimmt, dennn wir haben ihm schon zum Winkeltreffen gesagt, daß sein Termin gaaanz schlecht ist, denn Pfingsten ist allerlei los. ich wäre sonst mit meinem CT 5 auch gekommen, nee besser erschienen. Die Idee an sich ist aber sehr gut.Nur grade zu so einem Termin ein neues Treffen anzufangen ist ein großes Risiko.

  • ...dennn wir haben ihm schon zum Winkeltreffen gesagt, ...


    Hallo Jürgen!


    Da sich hier scheinbar jemand als Organisator(in) ausgegeben hat, welche(r) es nicht ist, stelle ich mich Ihnen/ Dir jedoch hiermit gern vor.
    Keine Ahnung, wem Sie/ Du begegnet sind/ bist. Winkeltreffen war ich jedoch noch nie [zumindest weiß ich davon nix... ;-) ]


    Jedoch würde mich dies SEHR GERN interessieren. Können/ kannst, wenn es möchten/ möchtest, gern per PN, o.ä. senden!


    Jetzt noch kurz zu ihren/ deinen Bedenken:
    Dies wird kein angeordnetes, von oben diktiertes Treffen. Es ist ein von mehreren terminlich abgestimmtes Zusammenkommen Gleichverrückter. Welche auch mal für solch eine Einmaligkeit ihre bisherigen Gewohnheiten über Bord werfen und einmalig aus ihrem programmierten Alltag entweichen... Daher ein recht optimalen Termin zustimmten.


    Aber es gibt eben IMMER solche und solche.
    Und ich bin sehr froh, das es diese Gleichverrückten gibt, die mal über den Tellerrand hinausschauen. ...es gibt noch andere Veranstaltungen, welche man AUCH mal besuchen könnte. Danke an all Diese! :-)
    Als positiv Denkender wäre es natürlich sehr schade, wenn trotz des Aufwandes nur "Wenige" erscheinen (wie definiert man eigentlich Wenige?), jedoch schon zwei Hänger wären umso elitärer ;-) und intensiver zum Informationsaustausch.


    So, jetzt können hier wieder alle auf mir herum hacken... Für dieses Projekt- SEHR GERN.


    Euch Allen hier aber max. Erfolge bei den Sachsenring-Treffen!!!
    (fahre ja selbst einen)


    Gruß



    PS: Auch Grüße an all diejenigen hier, die ich auch mit persönlich angesprochen/ ~schrieben habe. Obwohl diese sich zurück melden wollten, kam leider ÜBERHAUPT nix...
    Tja, so kann`s eben auch Laufen. Man möchte Andere mit einbinden, sie zeigen Interesse, jedoch lassen einen diese hängen... Schade.

  • Auf den letzten Absatz kann man nur mit folgender Gegenfrage antworten:


    WARUM denn wohl? ;)


    Ich finde es schon sehr beachtlich, mit welcher Einstellung hier potentielle Teilnehmer abgeurteilt werden...oder sollte man besser von abgekanzelt sprechen?


    Wer zu Pfingsten traditionell schon etwas Anderes vorhat, ist nicht in der Lage über den Tellerrand zu schauen und seine eingefahrenen Gleise zu verlassen. Aha...also wer aufgrund jahrelanger Pfingstplanungen nicht kann, ist ein Depp - oder wie?
    Das ist schon bemerkenswert...um nicht zu sagen arrogant...


    Mir geht es nicht um den Termin - der ist ungünstig, aber bitte...
    Worum es mir geht ist der schwachsinnige Anmeldeschluß am 31. Januar...


    Aber beklagen, daß ÜBERHAUPT nix kommt...naja...


    Ich habe jedenfalls nach diesem Beitrag des Veranstalters den endgültigen Entschluß gefaßt, nicht nach Olbernhau zu kommen. Ich werde weder meinen Club hängen lassen noch unsere eigene Veranstaltung schmeißen, um bei einem Treffen teilzunehmen, dem 2 Teilnehmer ausreichen um den eigenen elitären Anspruch zu befriedigen...auf DEN Informationsaustausch darf man gespannt sein... :thumbsup:


    :tocktock:

  • Dem kann ich mich nur anschließen.


    Was erst interessant klang und ne gute Idee war, wird nun durch immer mehr Aspekte zu einer Luftnummer.


    Schade.

  • Wow.
    Was das hier für Ausmaße annimmt, erschreckt mich gerade "so etwas".... :-/


    Obwohl vieles mit "Zwinker-Smiley" + Anführungszeichen versehen wurde, entsteht hier eine Aggressivität... Unglaublich! Der Wahnsinn. :-(
    Auf diese Ebene sollte "Olbernhau" nicht sinken. Hoffte auf ein "an einem Strang ziehen", aber jetzt bin ich schlauer.
    Da klinke ich mich mal lieber aus. :-o


    Bei Menschen, welche sich mit DDR-Nostalgie befassen, glaubte ích an das "zwischen den Zeilen lesen können".
    Gut, dies habe ich wohl, wie alles andere bei der "Olbernhau"- Organi auch, verhauen...


    Echt schade, das WIEDER Zwei kein Interesse mehr haben.
    Ich werde wohl völlig freie Stellplatzwahl in O. haben...
    ...ganz allein.
    -> He, Deluxe/ Wünsch, wenn Du aber an DIESEM Wochenende "zufällig" in O. sein solltest und auf DEM Platz einen Einzelnen stehen siehst- ich würde mich dennoch auf ein Kennenlernen von Dir freuen. Vielleicht kannst Du mir ja dann wenigstens Gesellschaft leisten und dir die Zeit nehmen!?!?


    Entschuldigt bitte vielmals, das ich euer Forum für solch unprofessionelles Vorhaben belastet habe.


    Hoffe, "meinen" 601`ern seid ihr weniger negativ eingestellt. Denn sie brauchen Liebe...


    MfG


    @admin
    Wenn möchtest, bitte lösche das Thema. Nicht das es die Mitglieder weiter so aufregt. *wahnsinnkopfschüttel*

  • Naja, hat´s @Artur nicht eingesehen, auch nur vielleicht ein wenig falsch an die Sache rangegangen zu sein?
    Wie dem auch sei, diese Meinungsäußerung sollte nicht gelöscht werden, als Beispiel für:
    "Wie machen wir ein Treffen nicht".
    Bin zwar nicht im Klappiforum und hab gar keinen CT, wenn ich dies zum nächsten Clubtermin vorlese, weiß ich die Reaktion einiger Mitglider mit diesen Anhängseln schon jetzt: "zu unsicher, wir nehmen das, was wir kennen..."
    Dann mal viel Erfolg mit wünschenwert mehr als 2 elitären Teilnehmern...

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer


  • -> He, Deluxe/ Wünsch, wenn Du aber an DIESEM Wochenende "zufällig" in O. sein solltest und auf DEM Platz einen Einzelnen stehen siehst- ich würde mich dennoch auf ein Kennenlernen von Dir freuen. Vielleicht kannst Du mir ja dann wenigstens Gesellschaft leisten und dir die Zeit nehmen!?!?


    Oh das tut mir Leid, ich habe die Anmeldefrist verpasst :( .

  • Siehst Du und wir machen ja in Beierfeld auch nicht gerade das erste Pfingsttreffen. Ich ärger mich schon etwas, daß ich beim Pöhlbergpreis nicht mitmachen kann. Sollte ich mich vielleicht clonen lassen? Aber meine Frau sagt: "Ein Clown reicht!"


    Ach so, wer sollte denn da beim Trabanttreffen in Zwickau - Eckersbach die Leute informiert haben?