• Hallo zusammen!
    Ich hab jetzt zum wiederholten Male eine leere Batterie, weil ich vergessen habe irgendwas auszuschalten und um meiner Dusseligkeit vorweg zu kommen mal die folgende Frage:
    Hat mal jemand einen Batterieschalter in die Fahrgastzelle des Trabant verbaut? Also so einen Natoknochen, der die Verbindung zur Batterie vollständig kappt? Würde mich über Fotos und Einbautipps ( vor allem wo genau ihr den Schalter montiert habt) freuen.


    Gruß,Sigmund

  • Das kannst du halten wie die Dachdecker, im Normalfall kommt der Schalter an die Spritzwand im Beifahrerfußraum (so war es zumindest bei meinem 89er). Da brauchst du dann nur noch ne kurze Masseleitung von der Spritzwand zum Getriebe.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Wer Verbraucher vergisst, vergisst aber unter Umständen auch seinen Todschalter ;)



    Sinnvoller währe es vielleicht die Verbraucher über Zündungsplus an zu steuern.


    Gegen das Vergessen des Licht aus schaltens hilft ein Pieper in Verbindung mit einem Türschalter.

  • Den Hauptschalter, den ich in meinem letzten Post verlinkt habe funktioniert noch immer sehr gut. Kann ich also empfehlen :)

  • Danke für die Antworten. "Normalfall kommt der Schalter an die Spritzwand im Beifahrerfußraum"


    Die Umsetztung würde mich mal interessieren, vielleicht mit einem Bild :)

  • hallo
    Es gab mal 1972 einen Beitrag im DDS.
    Habe ihn mal hier mit hochgeladen


    Gruß
    Pepe

    Files

    Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen. :thumbsup:


    Friedrich Rückert, Deutscher Dichter, Übersetzer und Universalgelehrter, * 16.05.1788 in Schweinfurt (UFranken), † 31.01.1866 in Neuses bei Coburg (OFranken)

  • Bei meinem Hugo sitzt er etwa mittig zwischen Gaspedal und Wegfahrsperre (Benzinhahn).

  • Bei mir auch. Zwischen Gas und Bremse wäre mir zu gefährlich, weil man da leichter aus Versehen mitm Fuß drankommt.

  • Hallo,


    bei meinem Auto sitzt der Schalter ganz links beim Haubengriff.
    so ist der nicht zu sehen, was auch eine gute Diebstahlsicherung ist.

    Universal Bj '68 + HP400 '85

  • Im Minus- oder im Pluskabel verbaut?

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Im Minus- oder im Pluskabel verbaut?

    Normal Minus.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2