83er S deluxe - Wie sollte das Amaturenbrett aussehen? + Vorstellung

  • Hallo erst mal!
    Wir haben uns (Marc, Sabrina) vor ein paar Tagen nach einigem rumgesuche eine 83er deluxe Limo in Papyrus mit gelben Dach gekauft. Bis auf ein paar kleinere Ärgernisse (Warmstart) läuft die Pappe recht gut, Gammel u.s.w. ist auch nix zu finden.
    Was mich aber ungemein stört sind eine Ansammlung von Schaltern und Leuchten denen ich keine rechte Funktion zuordnen kann. Kann mal jemand ein Foto vom Amaturenbrett posten, wie es normal aussehen sollte?


    So sieht es bei uns aus:
    [Blocked Image: http://www.4stroke.de/bilder/extern/trabi/trabbel01.jpg
    [Blocked Image: http://www.4stroke.de/bilder/extern/trabi/trabbel02.jpg]


    Der Gelbe ist für die Nebelschlußleucht, der rote für die Warnblinkanlage. Die viereckige rote Leucht brennt beim Bremsen. Darunter der linke Schalter macht nix, der grüne daneben schalter die Nebelscheinwerfer. Der rechte schwarze hat keine Funtion und die grüne Leuchte auch nicht (villeicht Anhänger Blinker?) Rechts neben dem Radio sind dann noch mal zwei zweistufige Gebläseschalter, auch keine Funktion....
    Werden, wenn das Wetter mal besser ist schauen wo die ganzen Kabel hingehen. Ansonsten macht der Wagen einen relativ originalen Eindruck, bis auf 12V.


    Hier noch mal Bilder vom Kauf, z.Z. steht er unter einem Schneehaufen im Hof.


    [Blocked Image: http://www.4stroke.de/bilder/extern/trabi/trabbel04.jpg
    [Blocked Image: http://www.4stroke.de/bilder/extern/trabi/trabbel03.jpg]


    Grüße, Marc

  • Willkommen bei uns... :winker:


    Habe ich's richtig verstanden, daß der noh 6 Volt hat? Wann genau war die Erstzulassung und welche Fahrgestellnummer hat er?


    Also:
    der rote und der gelbe Schalter sind original. Die Bremskontrolleuchte, die beiden Unterbauschalter und die beiden Kippschalter rechts vom Radion sind nicht original. Das Radio sowieso nicht.
    Tacho und Tankanzeige sind original beim 83er S de luxe.


    Mehr Informationen: www.trabant-original.de :top:

  • Wow, das ging fix. Das die NSW erst später kamen habe ich auf deiner Seite schon gesehen. Müsste auch mal 6V gewesen sein. FIN ist 3248309 Ez 28.06.83


    Sorrywegen Telegrammstil, vom Handy zwischen Tür und Angel

  • @dermark2000


    OT an:


    Geiles Zugfahrzeug!!! Habe auch so einen (2.2 HDI; 260.000 km)


    OT aus.


    Gruß Lutz

    Jawohl, Sie haben richtig gehört! Wir machen Hausbesuche! Selbstverständlich ohne langwierige vorherige Terminabsprache! Wir kommen auch zu Ihnen! Stets zu Diensten...Ihre Steuerfahndung! :grinsi:

  • Dermarc2000
    Das ist ja fast ein Bruder von meinen, welcher eine 18Tage spätere Zulassung hat :thumbup:

    Ein Oldtimer ist wie die Freundin Deines besten Freundes, Du kannst Sie ansehen, ja bewundern aber bitte nicht berühren!

  • Hm,
    dann werde ich mich mal auf die Suche nach einem anderen Amaturenbrett machen.


    Hycomatheizer : Jo, ist ein 3.0 mit allem und dank LPG auch halbwegs bezahlbar. Ist schon ein komisches Gefühl wenn man nach einer längeren Runde Trabi in den wechselt, vor allem der Unterschied bei Lautstärke und Federung...


    Grüße, Marc


    PS: Der C5 war tatsächlich ein gewichtiger Grund, daß ich eine Pappe gekauft habe, die Kiste hat soviel Elektronik und technische Finessen, daß es eine Wohltat ist, wenn ich eine Motorhaube auf mache und sofort erkenne wie alles zusammenhängt. Das musste ich erkennen, als wir am Trabi eines Freundes mal eben den Motor gewechselt haben und beim C5 wieder mal eine Hand voll Malessen auf Reparatur warteten - ich bin was sowas nicht ungeschickt - aber da stosse ich dann doch auf meine Grenzen.