Woher bezieht ihr neue Schrauben

  • @TS-Martin
    Kennst du niemanden der in einer Firma arbeitet welche schon zu DDR-agier hat? Ggf auch mal die Keuchose inna Nähe abklappern. Die haben recht oft noch Restbestände. So wie wir in unseren alten Lagern auf Arbeit auch. Da existiert noch viel. Da hab ich mir schon etliche Kisten und Tüten Schrauben alter Normung mitgenommen!;)
    Ich guck ggf mal nach deinen Maßen wenn ich Zeit hab. Kopf darf nicht geprägt sein? Dafür kann ich aber nicht garantieren.


    Edit: ich glaube allerdings m7 sieht schlecht aus!;) was will man denn mit solchen Schrauben am P70!? ^^



    Gruß Michel

  • @ massel210: Die ja ... den Rest nicht ... mal sehen ... wir werdem irgendwann schon fündig.

  • mein vorschlag
    baumarkt

  • wenn ich mal im Lotto gewinne gehe ich auch in Baumarkt. Es gibt Schraubenhandel oder einen A&V oder man läst alte Schrauben einfach neu galvanisieren.


    Mfg Motte

  • GL88

    Quote

    mein vorschlag


    baumarkt

    :ohnemich:

    Quote

    ich denke am wichtigsten ist ein schweisserpass damit man weis was man macht

    :bitte: ?

  • Frag doch mal bei WEWO oder im Maschinenbauhandel in Chemnitz nach. Die haben aber glaube ich eine Mindestbestellmenge.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Nach etwas suchen ... bei Wegertseder alles gefunden und bestellt. Euch allen danke. Mann muss manchmal die Tastatur zum Glühen bringen bis man alles gefunden hat.

  • Preise wie ihr geschrieben habt, etwas höher aber sonst bekommt man alles bei denen. Man muss suchen im I-net oder wird am Telefon kompetent beraten.


    Versandkosten sind i.O. und sie sind schnell ...