Rost & Gammel: Bilder, die schockieren

  • @Chris79: Warte, ich zeig dir noch schnell die Stellen, die DU vor der Probefahrt dann noch eben schnell richten musst...

  • Kein Thema! Kriegen wir alles hin... habe hier ja noch ein grosses vorgestanztes Rep - Blech in 1:1 rumstehen...


    Nee, im Ernst: Das Teil ist ja echt uebel...- was hast Du von aussen alles retten koennen? Sind die Stosstangen noch brauchbar?

  • Da war kaum etwas zu gebrauchen. Die brauchbaren baujahrtypischen Teile sind bereits verkauft. Alles andere, das zu Retten war, ist ausgebaut und eingelagert. Die vordere Stoßstange fehlte, die hintere kann man noch mal nehemn. Ich muß die noch abbauen, entrosten und dann wenigstens grundieren. Dann kommen noch die Radaufhängungen ab und der Rest geht an die staatliche Presse. Schade drum, aber da war echt nix zu richten. Selbst die Duroplast-Teile sind irgendwie porös. Die zerbrechen einem in der Hand.

  • Meine Fresse.... wie lange steht der noch bei Dir? Wuerde ich gern nochmal einen Blick draufwerfen

  • Der steht sicherlich noch bis nächste Woche hier. Dann soll er aber schnell weg; nimmt nur Platz weg. Wenn du möchtest, komm Abends einfach mal rum. Meld dich vorher kurz.

  • Wie es scheint, ist hier das Kennzeichen Programm... Oha =O

  • Heißt bei uns OberHarzer Arschloch. Und so fahren die auch.....

    Edited once, last by heckman ().

  • Naja, zumindest dieses Exemplar fährt nirgenswo mehr hin.. ;)

  • Bohre bloß noch die alten Sitzschienen aus, also die für die Selfa-Sitze. Ich denke die sollte man sich weg legen bzw. verkaufen.


    Ansonsten sehr trauriges Bild

  • Die Schiene hätte ich jetzt dringelassen. Mal sehen, wie ich das mache. Ansonsten waren die Vordersitze schon neueren Baujahres. Lediglich die Sitzbank hinten war noch Selfa.

  • Achso fast vergessen, wenn der "Schnorchel" für die Belüftung noch im Motorraum ist, dann den bitte auch. Der wurde ja häufig umgebaut in den Jahren.
    Ich musste diesen auch suchen und war froh das ich einen alten bekommen habe.

  • Die pappen scheinen auch noch die alten zu sein.


    Also ebenfalls retten was zu retten ist.
    kanten kann man nach laminieren...

  • So wie schon versprochen, mal ein paar Bilder von meinem Universal beim Kauf 2002 bzw. nach den Schweißarbeiten.


    Schweller und Geweih hatte ich keine mehr nur "Voll(Rost)material" :D
    img-707080026.pdf
    img-707080322.pdf
    img-707080433.pdf
    img-707080343.pdf
    img-707080514.pdf


    sorry habe die nur als pdf

    Gruß in die Runde 8)
    Tobi




    < 1.6er Tramp und B-1000 HP>

    Edited 3 times, last by UMR ().