Restauration P60 K Bj.64

  • Hallo, nun gehts endlich los...
    Heute haben wir mein neues Schmuckstück abgeholt und wie es immer so ist, habe ich natürlich die wichtigsten Info's vorher nicht gelesen!!!
    Angeboten als Camping, aber wenn ich die Fgst.Nr.vergleiche, dann war es einmal ein normaler Kombi!! Was solls, einmal mehr Lehrgeld bezahlt!!
    Nun mache ich das beste drauß und das bedeutet, es wird kein 100%iger werden, da das mit dem Dach schon nicht mehr hinhaut! Es wird ein Kombi werden, der eben ein Faltdach hat...
    Ich mache morgen in Ruhe paar Fotos, auch von innen, wo man auch sieht, was alles nicht mehr original ist! Die Meisten von Euch werden ihn sicher schon gesehen haben und können sich nun freuen, daß es sie ihn nicht gekauft haben!!
    Was er auf jedenfall wieder bekommen wird, das ist seine originale Farbe von Pastellgrau/Rohrgelb...
    Weitere Fragen werden folgen...
    Gleich mal eine! Bei dem Camping steht in den DDR Papieren trotzdem ein K oder ein C? Die Fgst.Nr. fängt mit 6462... an und laut Trabitechnik ist das ein normaler Kombi... ;(


    Grüße

  • Glückwunsch zum Fahrzeug.
    Schöne Autos heißen Kombiwagen bzw. Universal! ^^
    Ich find`s schön, das sich immer wieder Leute finden, die sich der alten Dinger annehmen um sie wieder auf die Straße zu bringen. :thumbup:
    Wünsche viel Erfolg beim Restaurieren und nicht so viele böse Überraschungen beim auseinander nehmen.
    (die Beifahrertür passt irgendwie nicht zum Rest, oder?)

  • hallo!
    und erstmal glückwunsch zum neuerwerb! :)


    was ist denn mit der beifahrertür los!? ?(
    sieht ein wenig schräg aus das ganze! falsch eingestellt, oder ist da was verzogen?! sieht so viel aus.


    gruß michel


    edit: da war wohl jemand schneller!;)

  • Ich bin so sauer auf mich selber, daß ich den sofort wieder verkaufen würde!!! man oh man...


    Ich habe das auch schon gesehen, aber noch nicht genauer nachgeschaut...


    Danke, endlich einen Kombi, auch wenn es dann doch leider kein CAMPING geworden ist... aber mein erster Wunsch war eh "nur" ein Kombi gewesen...


    Böse überraschungen gibts jetzt schon einige! Wie man sicher auf dem kleinem Foto erkennt, gammelt er gewaltig unterm hinterem Fenster! In der Radmulde ist nen kleines Loch... Alles andere wird sich noch zeigen... :thumbsup:

  • Na auch von mir nen Glückwunsch :top: da darft Du eben nicht aufgeben ,egal ob der nun so Orginal ist oder nicht .
    Wichtig ist das wieder einer von den wenigen die noch da sind Überlebt .Mit der Tür das wird nicht nur eine einstellung sein , das sieht nach mehr aus .
    Bau erstmal auseinander und mach ne Bestandsaufnahme.Tips wirst Du hier schon bekommen.

  • Hat er denn eine Campingausstattung drin?
    Das Faltdach find ich jetzt nicht besonders dramatisch, hat ja auch was und geht dann als zeitgenössischer Umbau durch. Schlimmer sind total verbeulte Dächer, da ist das Faltdach doch eher ein Segen. Hauptsache, die FIN ist nicht getürkt.
    Unterm Heckfenster gammeln übrigens alle Kombis.

    Edited once, last by heckman ().

  • Das war eine lange Nacht und ich habe mich nun entschieden! Er wird wieder aufgebaut und nicht verkauft!
    Ich wollte einen Kombi und haben nun auch einen und das mit einem zusätzlichem Faltdach! Wann es eingebaut wurde und wo, dazu kann ich leider nichts mehr rausfinden! es sieht aber sehr anständig gemacht aus...
    Wurden welche ab Werk verbaut?
    Achja, nein er hat eine normale Kombi Ausstattung! Tja, so ist das eben, wenn man sich durch das Wort CAMPING blenden läßt und denkt, daß man doch genug über die Fzg weiß! Das wird mir eine Lehre gewesen sein...
    Beifahrertür: was mit der los ist, habe ich nicht rausgefunden! ich glaube, daß es nicht die originale ist?! vllt von einem P50?! das wird sich dann alles beim auseinander bauen sehen! es ist aber auf jedenfall ein guter Versatz von fast 15mm...
    FIN: ich gehe von original aus! DDR Brief ist bei, auch wenn dies nicht alles zu sagen hat...
    Jedenfalls ist an dem fast nichts mehr original! wenn ich das originale aufzähle, bin ich sicher eher fertig, wie andersrum! ;)
    orig.: Lenkrad (?!), Blinker vorn, 6V Anlage, eingetragener Austauschmotor (wenn ich endl die Nr finden würde)
    Die Innenausstattung sieht nach einem frühem 601 aus?!
    Dafür ist ein DDR Verbandskasten bei, der noch fast komplett gefüllt ist, und ein Warndreieck! :thumbsup:


    Hatte noch vergessen, zu erwähnen, daß einer von den Vorbesitzern eine "Hutablage" eingebaut hat?! Habe die noch nie in einem Kombi gesehen! Ich glaube die wird auch wieder eingebaut...

  • Erstmal ist das ein feines KFZ, zweitens hast du sogar den originalen DDR-Kfz Brief. Das ist schon mal was Wert! :)


    Zierleisten sind komplett dran, Lenksäulenverkleidung und Lenkrad richtig. A-Brett falsch, außer die Radioschachtblende. Sitzgruppe falsch. Motorraum schwer zu sagen, Bilder nicht so aussagekräftig...


    Zum Faltdach, es ist von der Bauart und Ausführung genau das, was bei uns im Club 2x in Autos verbaut ist. Einmal in einer 60'iger Limo und einmal in Mottes geheimen Zweitkombiwagen auch aus 1960.


    Freu dich, dass du einen vernünftigen Kombiwagen hast, und das sogar mit Historie... :)


    Den Rest einfach zusammen suchen und das wird schon... ^^

  • nicht daß ich falsch verstanden werde!!!! ich freue mich schon tieirsch auf das Endprodukt, auch wenn es eine Weile dauern wird und ich noch einiges an Hilfe benötige, aber ich sage dazu immer "Agenda 2015"! ;)


    Was er auf jedenfall original bekommen wird, das ist seine Farbe! bei den anderen Dingen bin ich mir noch nicht ganz so schlüssig...

  • Glückwunsch zu deinem P60 und deiner Entscheidung nicht gleich aufzugeben.


    Das erinnert mich an den hier , schon wenn man die farben sieht.
    Aber wir hatten auch die eine oder andere Hürde zu nehmen.


    Natürlich ist es nicht einfach, wenn so manches Originalteil fehlt und man alles wieder Organisieren muß. Vielleicht siehst du dich nach einer Kugel um wo viele Originalteile dran sind aber die Karosse Schrott ist.
    Wir werden es beobachten und dir Tipps geben, wenn du sie brauchst.

  • Wenn gelochte Sitzschienen und so komische Verlängerungskästen hinter der Handbremse in den Boden eingeschweißt sind, dann Camping... ;)


    Glaube aber, von den Leuten um Pemsel mal einen gesehen zu haben, der hatte die komplette Garnitur incl. Schienen vom Camping drin, aber kein Faltdach. Hab ich aber keine FIN gesehen...


    Camping hat hinter dem Baujahr ne 8, Kombi ne 6 (64) und 7 (63). Nur 61 und 62 hatten die Camping fortlaufende Kombinummer.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • @P50-Origina: "lGlückwunsch zu deinem P60 und deiner Entscheidung nicht gleich aufzugeben."


    Hier wird nicht aufgegeben! ;) ich wollte einen Kombi haben und den habe ich nun und freue mich tierisch auf die Arbeit, auch wenn es zur Zeit noch paar Problemschen gibt, die ich zügig regeln muß...


    Dirk 72: "Camping hat hinter dem Baujahr ne 8, Kombi ne 6 (64) und 7 (63). Nur 61 und 62 hatten die Camping fortlaufende Kombinummer."


    Das ist das, was ich vorher nicht recherchiert habe! Habe mich mit einigen Dingen befaßt, aber eben nicht mit allen! Schlechte Vorarbeit nenne ich so etwas! Wie auch immer, es wird ein sehr schöner Pastellgrauer / Rohrgelber Kombi werden, der dann auch noch ein Faltdach hat...
    Meine Fin 6462543, also eindeutig KEIN Kombi...


    Danke an Alle schonmal im Vorraus..

  • Meine Fin 6462543, also eindeutig KEIN Kombi...


    Nee - eindeutig kein CAMPING. ;)


    Also ich sehe hier ein interessantes Fahrzeug, eine nette Basis für eine Restaurierung, die nachher einen zeitgenössischen "Umbau" zeigt, wie man ihn nur selten sieht. Eher wurden Faltdächer im Laufe der Jahre zugeschweißt statt nachgerüstet - insofern ist der hier 'was Besonderes, das zu erhalten sich immer lohnt.


    Viel Freude am Bauen... :thumbup:

  • Genau, das meinte ich auch, es ist kein CAMPING! ;) was mich jetzt mit jeder weiteren Std, wo ich das Schmuckstück habe, immer weniger stört...


    Die Freude wird "mein" Klempner haben, den ich erst noch finden muß... ;)

  • frage doch mal bei Dirk 72 an ;)

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Geiles Fahrzeug!! Ich freu mich schon auf Zwischenstände bei der Restauration und vorallem aufs Endergebniss. :schlecki:

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • 601 ron:


    Ich glaube, der hat sicher genug mit seinen Fzg zu tun, wenn ich das immer mal so hier lese?! ;) Erstmal muß ich den auseinander bauen und bis dahin habe ich ja Zeit, jmd zu finden, der mir das Sahnestck herrichtet...


    Lotze:


    Es wird auf jedenfall reichlich Bilder geben, auch wenn es noch eine Weile dauert... :thumbsup:

  • Mal zu den Türen.
    Is es möglich, daß das Türen von ner Limousine sind? War da nich mal so n Merksatz wegen der Zierleiste? Limo steht Kombi liegt.