9. Trabant- und IFA-Treffen in Podelwitz bei Leipzig vom 04.05. bis 06.05.2012

  • Trotz schlechter Wetterprognose kamen ca. 160 Fahrzeuge zum 9. Podelwitzer Trabant- und IFA-Treffen nach Podelwitz. Die Organisatoren haben wieder alles für ein schönes Treffen gegeben. Genug Platz für die Camper, Essen und Trinken, Festzelt mit Musik, Teilemarkt, DDR-Quiz und vieles mehr gab es für die Fahrzeughalter und unzählige Besucher. Vielen Dank dafür. Auch das DDR-Museum hatte wieder viel Neues zu bieten. Am Abend dann die begehrten Pokale für die schönsten Fahrzeuge in 10 Kategorien. Große Freude bei den Gewinnern. Nächstes Jahr zum gleichen Termin gibt es das 10-jährige. Und da soll es ganz besonders toll werden. Also, Termin jetzt schon vormerken und hinkommen. Die Bilder vom Treffen findet Ihr auf meiner Homepage: www.trabant-600.de in der Rubrik: Bilder von Treffen.

  • Schönes Treffen mit vielen schönen Autos und vielen netten Leuten.


    Hat Spaß gemacht :thumbup:

  • Hallo,


    dieses Jahr wollte ich ja nun endlich auch mal kommen und mich dort mit einigen treffen - leider kam einiges anders.


    Thorsten Fraustein, ein Freund/Bekannter mit Barkas mit dem ich mich dort erstmals mit Oldies treffen wollte ist letztes Jahr viel zu Jung und plötzlich einfach verstorben - ein Jammer um diesen Menschen. Er hatte Famiele.
    Tja und Anfang April kam meine neue Niere, die mich noch immer im Krankenhaus hält... von wo ich schreibe.


    Ich hoffe daher auf das 10-Jährige und mehr Glück nächstes Jahr - wäre ja gelacht. :)

  • Otto : Klar bist du da dabei, ich drück fest die Daumen! ;)


    trabant-600 : da hab ich doch gleich nen Gesicht zum Namen, du hast ja wirklich alle Autos geknipst. Wie ich so sehe, hab ich die zwei Zwickauer verpasst, schade, wie ich finde. Die Kisten sehen geil aus.


    Insgesamt fand ich das Treffen auch wieder sehr schön und ich bin schon auf nächstes Jahr gespannt. Die Platzgliederung war auf jeden Fall besser als die anderen Jahre.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Ja schade für den Otto. Ich hatte so insgeheim die Hoffnung am Samstag, dass mir jemand auf die Schulter tippt und sagt: "Hier bin ich samt Murmel und abgesägten Arsch". Naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Kannst Dich ja mal bei mir melden, wenn Du aus dem Krankenhaus bist.


    Ich versuche immer alle Autos bei Treffen abzulichten. Viele freut es, wenn sie Ihr Kleinod wiederentdecken. Auch ich fand die Aufteilung in diesem Jahr besser. So war für die Tagesgäste mehr Platz. Ich bin auch schon auf das 10-jährige gespannt.