Ölige Zündkerze / Läuft nur auf einem Zylinder

  • Hallo!
    Vielen Dank für die Tipps! Werde mal sehen, was ich ausrichten kann!


    Ps: habe ein Strobo, aber nur für 220V. Muss das 12V sein? :huh:

  • Ähm...jein...ja!


    Du bräuchtest, wenn schon, dann ein Stroboskop, welches auch ein Magnetfeld abgreifen kann, um die Hochspannung der Zündung zu bemerken - erst dann erfüllt dein Stroboskop
    seine Funktion! ;)


    Am besten suchst du dir eine Messuhr mit Zubehör oder jemanden in deiner Nähe, der so etwas besitzt, und bastelst dir die Prüflampe so wie mein Vorre...schreiber beschrieben!

  • Hallo!


    Vielen Dank! Ich habe mir jetzt eine Prüflampe gebaut und erstmal die Zündeinstellung auf die Kerben kontrolliert – scheint sop weit i.O. zu sein!
    Eine frage ist mir dabei aufgetaucht: ist es normal, dass wenn man am Lüfterrad dreht und ein Zündfunke kommt und man kurz nach diesem rückwärts dreht, dann der andere funkt? Also beide kurz nach einander?


    Ansonsten hab ich den Vergaser kontrolliert: 115er HD und ist frei. Dann habe ich noch den Choke etwas gelockert und das Kerzenbild sah nach einer ca. 5km Probefahrt schön rehbraun aus.... vielleicht lags am Choke. Ich werde dann noch mal das Kerzenbild überprüfen!


    Allen hier recht herzlichen Dank für die Unterstützung! :thumbsup: (nun hab ich meinen Trabi wieder etwas näher kennengelernt)

  • schon ma prima das du das mit den kerben mal überprüft hast, mache aber sicherheitshalber doch nochmal mit messuhr oder wenigstens mit messchieber. die kerben sind doch recht ungenau aus erfahrung.......
    und wennste das mit dem chock lockern gerade sagst............. das war zu einfach :thumbsup: , das dort n fehler sein könnte , da bin ich nich drauf gekommen

    ICH WEISS NICH WO DER TREND HINGEHT, ICH GEH MAL IN DIE GARAGE!!!
    ECKEN, KANTEN - TRABANT.

    heiligtümer:
    ´77er kombi :rolleyes:
    ´84er kombi
    ´54er mz rt125 re (renneigenbau)
    ´88er yamaha srx6

  • Also Kerzenbild ist immer noch rußig. :S Entweder es liegt am Stadtverkehr, oder ich weiß nich....


    Also werde die Zündung noch mal mit Messschieber kontrollieren. 3mm vor OT!?
    Was könnte man am Vergaser noch machen?

  • Hallo!
    Habe die Zündung kontrolliert: beide Zylinder auf 3mm vor OT! :thumbsup:
    Und Schwimmerstand stimmt auch! :thumbup:


    ...aber Kerzenbild ist immer noch rußig... :S Jemand noch ne Idee? ?(

  • Wie fährst du denn so bevor du dein Kerzenbild begutachtest?
    Falls du nur dur Dresden juckelst wird`s auch immer dunkel bleiben. Fahr doch mal nen Stück Autobahn und dann läßt du dich auf nen Parkplatz raufrollen und guckst mal nach. Dann machste mal nen Bild und stellst das hier ein. ;)

  • Was ist denn das für ein Käse,auch mit Teiillast bekommt man ein helle Kerzenbild wenn die Einstellung stimmt.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • richtich. aber dazu muss er teillast fahren, und während der teillastfahrt den motor ausmachen. und das das geht ganz gut auf der autobahn....... :thumbsup:


    die standgas-einstellung beinflusst das kerzenbild, also die verbrennung, bis halbgeöffneter drosselklappe....

    ICH WEISS NICH WO DER TREND HINGEHT, ICH GEH MAL IN DIE GARAGE!!!
    ECKEN, KANTEN - TRABANT.

    heiligtümer:
    ´77er kombi :rolleyes:
    ´84er kombi
    ´54er mz rt125 re (renneigenbau)
    ´88er yamaha srx6

    Edited once, last by zumkotzen ().

  • @ Fg
    So wie "zk" meinte ich es auch. Man braucht nicht ne Vollastautobahnfahrt, aber ne ordentliche Fahrerei in ner Stadt wie Dresden ist kaum machbar. Vielleicht gibt`s da ja Straßen, die längeres flüssiges Fahren ermöglichen. Ich kenn DD nicht so gut, deswegen mein Verweis auf die vor Haustür liegende Autobahn. ;) Für mich bedeutet Stadtfahrt ständiges Ampelgestehe, anfahren und wieder bremsen.
    Damit krieg ich nur nen ziemlich dunkles Kerzenbild hin. Geht`s dir da besser, hast du da ne brauchbare Lösung?
    PS: Wohn momentan in Rostock und merk den Stadtverkehrsiff jedesmal am We, wenn ich gen Heimat fahre in Form einer ordentlichen Abgasfahne auf den ersten Außerortskilometern.

  • Dann ist der Vergaser nicht richtig eingestellt oder der Motor ist verschlossen.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Du meinst bestimmt verschlissen, da hast du sicher recht.
    Die Zylinder-/Kolbenpaarung +Welle waren beim Zusammenbau vor 25000km nicht mehr neu, aber "gut gebraucht". Seit ca 5000km läßt sich eine zunehmende Geräuschkulisse nicht leugnen. Ersatz liegt schon da, aber die Zeit, da gibts ja noch weitere Vorhaben.
    Die Vergasereinstellung ist aktuell nach Gefühl, die letzte Messung hab ich vorm Studium in meiner alten Firma gemacht.(am Vorgängermotor, ist schon nen Stück her, CO-Gehalt war da in der Toleranz)
    Der aktuelle Verbrauch bewegt sich bei 7l/100km.
    Ja ich weiß, alles sehr ungenaue Angaben.
    Nichts desto Trotz sind doch die Kerzenbilder bei nur Stadtautos deutlich dunkler, auch bei Neuteilen, selbst bei Verwendung des H1-1, der nicht so schlecht ist, wie sein Ruf.

  • Hallo, melde mich mal wieder, wegen dem rußigen Kerzenbild...


    Hab ihn mal freigefahren (länger über 90 kmh, mit schöner Wolke, die alle hinter mir im Nebel verschwinden ließ ;) )


    Kerzenbild, sah nach dieser Fahrt so aus:


    Ist das ok!? (also der Rand ist ja immer noch rußig, nur die Elektroden sind frei...)

  • Die rechte scheint i.O., die linke ist ganz schon hell an der Elektrode!

  • wenn ich so gugge, sehen die kerzen, abzüglich des schattens, eigentlich gleich aus. n bisschen zu hell, aber noch nich dramatisch..... wiviel öl mischst du bei, und wie genau machst du dein mischungsverhältnis? (is übrigens auch fürs kerzenbild entscheidend, beim viertakter sin die kerzen optimalerweise weiss, nur ma so nebenbei...........)

    ICH WEISS NICH WO DER TREND HINGEHT, ICH GEH MAL IN DIE GARAGE!!!
    ECKEN, KANTEN - TRABANT.

    heiligtümer:
    ´77er kombi :rolleyes:
    ´84er kombi
    ´54er mz rt125 re (renneigenbau)
    ´88er yamaha srx6

  • Also Mischungsverhältnis ist bei mir optimaler Weise 1:50 (also mache immer so 400ml Öl auf 20l Benzin (E5))
    Aber kann sein, dass es beim letzten Tanken bissl dicker war (ca 19,5l + 420ml)


    Danke :)

  • Du hast geschrieben, dass du mim Messchieber eingestellt hast?


    Ich habe eine Uhr, mit der man genau einstellen kann.
    Welchen Vergaser hast du?


    Wie auch hier melde ich mal wieder meine Hilfe an!

  • DDL: jo, dann sollte sie n bisschen dunkler sein, is aber noch nich dramatisch.....


    @dgutschner: nee, das mitm messchieber hab ich vorgeschlagen, weil er keine messuhr hat. wenn man den nich verkantet un e bissl genau arbeitet, geht das als notlösung. man kommt zumindest genauer als die markierungen.

    ICH WEISS NICH WO DER TREND HINGEHT, ICH GEH MAL IN DIE GARAGE!!!
    ECKEN, KANTEN - TRABANT.

    heiligtümer:
    ´77er kombi :rolleyes:
    ´84er kombi
    ´54er mz rt125 re (renneigenbau)
    ´88er yamaha srx6

  • Also hab das mit dem Messschieber auch sehr ordentlich gemacht, denk ich. Aber ein Versuch mit der Messuhr könnte nicht schaden, wir machen das nächste Woche mal...danke! :)