Hupe und Hupenrelais

  • Hallo,


    ich habe in meinem 12V Trabi eine 12V Zweiklanghupe drin. Die Hupe funktionierte nicht mehr, also alles durchgemessen, Strom liegt an, Hupen funktionieren auch, wenn man Sie direkt an die Batterie hält.
    Nun meine Frage. Es war ein Relais verbaut, welches Klackgeräusche gemacht hat. Dort war einmal das Kabel vom Kombischalter dran, das Kabel zu den Hupen und einmal Dauerplus von der oberen Sicherung im Motorraum. Momentan habe ich die Hupe direkt an das Kabel vom Kombischalter geklemmt und das Relais ausgebaut. Brauche ich ein neues Relais oder kann ich die Schaltung ohne Relais so lassen!


    Wäre dankbar für eure Hilfe!

    Männer aus Stahl, fahren Autos aus Pappe!

    Edited once, last by Flips1991 ().

  • Ganz so schlimm ist es sicher nicht, denn das Werk hat die Relais später auch weggelassen (ab 05/87) ;)

  • Richtich, mein S-deluxe hat auch kein Relais ab Werk für die Fanfaren und die funzen wie nix :)

  • Also kann ich es weglassen und direkt über den Kombischaltet laufen lassen? Ist die Hupe denn über den Sicherungskasten im Innenraum abgesichert?

    Männer aus Stahl, fahren Autos aus Pappe!

  • Da lass ich es jetzt so, wie es ist und danke ich euch für die schnellen antworten!

    Männer aus Stahl, fahren Autos aus Pappe!

  • ich habe ein ähnliches Problem mit meiner Doppelfanfare 6v. Das Relais klickt nur bei Betätigung. Wenn ich das rotgelbe Kabel mit dem roten Kabel der Fanfaren zusammenschließe, also das Relais überbrücke, kommt bei Betätigung nur ein kurzes Kratzen. Bei längerer Betätigung ist mir dabei die Sicherung durchgeschmort. Wenn ich die Fanfaren direkt an die Batterie klemme, funktionieren sie.


    Liegt es am Relais?

  • Was passiert wenn du die Kabel von den Klemmen 30 und 87 verbindest?

    Dann müsste die Hupe hupen.

    85 und 86 gehören zum Arbeitsstromkreis, da darf nur ein Strom fließen wenn der Hupenhebel gehalten wird.

  • Beim reinen verbinden passiert nichts.

    beim Betätigen macht es klick

  • An der Klemme 30 kam nichts an, weil ich das andere Ende am Anlasser falsch montiert habe =O, nämlich an 31 :D. Laut meinen Schaltplänen gehen an 31 nur zwei Kabel und keine drei.
    Habe 30 nun an 30 geklemmt und höre da, die Hupe funktioniert einwandfrei bei Betätigung. Vielen Dank Hegautrabi