unser neues Ostmobil-Trabant 601L

  • Was sind denn das für Felgen???
    Rs oder Rm?

    1. Platz Boom Car Anklam 2013
    1. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt original, Anklam 2013 :thumbsup:
    1. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt original, Anklam 2012 :thumbsup:
    2. Platz Boom Car Anklam 2012
    1. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt original, Anklam 2011 :thumbsup:

  • sind rm 012 in 6,5x15 ET33

  • seid ihr echt so oder tut ihr nur so? wir wollen halt erstmal das er läuft, es muss doch so oder so der fehler gesucht werden also warum nicht jetzt tun.


    undjetzt kommst du :thumbup:


    Kann ich nachvollziehen. WIr haben unseren auch erstmal zum laufen gebracht, schließlich will man das ja hören :thumbsup:


    Kann ja auch sein das der Motor noch halbwegs gut läuft, dann kann man das Geld dafür ein paar Monate nach hinten schieben. Aber irgendwann müsst ihr da eh ran ;)

  • es gibt tatsächlich noch vernünftige menschen hier :thumbup: :thumbsup:

  • Und ich wünsche mir, daß es auch so bleibt. Das geht speziell an den/die Themenstarter.
    Ich denke, ihr habt die Regeln gelesen, falls nicht, schnell nachholen.

  • Viele Menschen = viele Meinungen. Akzeptiert man das, dann ist alles Friede-Freude-Eierkuchen....meistens ;)


    Mein Einstieg hier ins Forum war aber auch etwas anders. Ich hab den ganzen Trabantgeschichte erst bei mir im Mazdaforum gepostet. Die fanden das echt so interessant und haben sich über alles gefreut wie kleine Kinder :thumbsup:
    Und hab dann das ganze Thema hier ins Forum in Kurzform reingeschrieben.


    Daher macht euer Ding, ist ja schließlich euer Hobby. Aber lebt auch mit anderen Meinungen. Die "alten Hasen" sehen das alles etwas anders, was aber auch nicht schlimm ist. Davon lebt das Forum und es macht den Reiz aus. Es gibt aber auch genung die anders ticken ;)


    Ich hoffe das ist jetzt nicht zu viel Spam in deinem Beitrag, denn eigentlich gibts dafür anderen Themen...... ^^

  • Ich verstehe die Aufregung nicht. Die Alternative wäre doch gewesen, dass das Teil noch weiter vor sich hinrottet und dann verschrottet wird. Jetzt wird was draus. Ist doch klasse. Ihr macht das schon! Ich bitte um weitere vorankommensmeldungen mit Bildern.

  • ich denke man sollte nie vergessen " Der Ton macht die Musik ! " . Es waren gut gemeinte Ratschläge von den "alten Hasen" die wissen was sie tun und schon genügend Erfahrung gesammelt haben die sie hier nur weitergeben wollten. Was ihr mit eurem Trabant macht ist euer Ding aber bitte vergesst nicht wie ihr euch hier artikuliert. Solltet ihr dennoch das Bedürfnis dazu haben, guckt doch mal im Netz, da findet ihr bestimmt etwas wo das reinpasst und wenn ihr irgendwann mal zu viel Zeit habt guckt mal im Duden unter dem Wort "Respekt" nach!

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Ron..dr ton ging nicht nur von uns aus..wie es in den wald reinschallt....du weisst was ich sagen möchte oder?
    wir hatten hier niemals die absicht jemandem auf den schlips zu treten oder sonstiges,allerdings ändere ich meinen ton auch wenn andere es auch tun.
    ich denke hier sind genug leute die in einem alter sind (dazu zähle ich mich dazu) die eigentlich in der lage sind sich vernünftig zu unterhalten.
    ich weiss wie man sich in einem forum benimmt, allerdings ist es ziemlich schwer so wie hier sich erstmal einen vernünftigen guten namen den alten hasen gegenüber zu machen.
    ich habe ja nun ein bisschen hier im forum rumgelesen und habe festgestellt das die meisten hier im thema trabant eine ahnung haben wo ich sage "respekt", was teilweise auch die restaurationen hier angeht.
    Im Grunde genommen möchte ich mich jedenfalls für mein fehlverhalten und meinen ton entschuldigen und vorschlagen das wir einfach nochmal von vorne anfangen und das im guten.


    ich wünsche einen schönen abend

  • Ron..dr ton ging nicht nur von uns aus..wie es in den wald reinschallt....du weisst was ich sagen möchte oder?


    Als ich das gelesen habe, war ich kurz davor, dich wegzubügeln. Ich bin immer noch höllensauer wegen Bitchbird...



    [...]Im Grunde genommen möchte ich mich jedenfalls für mein fehlverhalten und meinen ton entschuldigen und vorschlagen das wir einfach nochmal von vorne anfangen und das im guten.


    ich wünsche einen schönen abend


    ...Aber, dann habe ich den Rest gelesen und mir gedacht: Jeder hat eine zweite Chance verdient. :prost:

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • was glaube ich ein großes problem hier ist, ist das viele wollen das es so gemacht wird wie sie es gerne möchten. aber ich denke jeder muss selber rausfinden wie es am besten geht und wen mal ein fehler passiert ist das ebend so, dann sagt man villeicht hätte ich das mal doch so gemacht wie der das gesagt hat aber aus fehlern lernt man nun mal. Man muss doch nicht immer gleich jeden schlecht reden nur weil er es nicht so macht wie andere es möchten. Am ende zählt doch einfach nur das ein vernünftiges Produkt rauskommt.

  • was glaube ich ein großes problem hier ist, ist das viele wollen das es so gemacht wird wie sie es gerne möchten. aber ich denke jeder muss selber rausfinden wie es am besten geht und wen mal ein fehler passiert ist das ebend so, dann sagt man villeicht hätte ich das mal doch so gemacht wie der das gesagt hat aber aus fehlern lernt man nun mal. Man muss doch nicht immer gleich jeden schlecht reden nur weil er es nicht so macht wie andere es möchten. Am ende zählt doch einfach nur das ein vernünftiges Produkt rauskommt.


    Das Problem hier ist, daß es schon zuviele Leute gab, die sich genauso verhalten haben wie ihr. Erst einen rottigen Karren aus nachbars Garten gefischt und dann große Tuningprojekte im Kopf. Meistens landen dann solche Autos als unrettbare Tuningleiche bei Ebay, oder sind echte 5-Meter-Klassiker, wenn sie denn wirklich fertigwerden. Das will natürlich keiner, weder ihr, noch wir.
    Ihr müsst das Rad nicht neu erfinden. Hier findet sich geballtes Wissen wenn's um den Trabant geht und niemand will euch hier was böses. Wir alle versuchen euch in die richtige Richtung zu stupsen und euer Augenmerk auf das Wesentliche zu richten. Und das Wesentliche sind nun mal leider nicht eure Felgen, sondern eure Karosse. Erst wenn ihr euch damit ernsthaft beschäftigt habt, könnt ihr euch mal überlegen, ob die auserwählten Felgen passen. Denn - Felgen gibt es hunderttausende, Karossen nicht. Und das kann man auch auf alle anderen Bereiche anwenden. Aus eigner Erfahrung wissen wir eben, daß ein unbekannter Motor mit unbekannter Laufleistung das Risiko nicht wert ist, wieder eingebaut zu werden. Mal angenommen, dir platzt am Blechauto der Motor. Da gehst du doch auch nicht zum nächsten Schrotter und suchst dir den Siffklumpen, der seit Monaten in der Ecke liegt und baust den ungeöffnet ein. Oder etwa doch? ;)

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • Mal angenommen, dir platzt am Blechauto der Motor. Da gehst du doch auch nicht zum nächsten Schrotter und suchst dir den Siffklumpen, der seit Monaten in der Ecke liegt und baust den ungeöffnet ein. Oder etwa doch? ;)

    ganz ehrlich..genau so ähnlich hab ich es bei meinem polo gemacht. meiner war fest und so hab ich für 20euro einen motor gekauft mit gleichem mkb.ich kannte zwar den/die vorbesitzer und vorallem wie mit dem motor umgegangen wurde (und nich gut).
    mein bruder hat ihn dann eingebaut und siehe da,er läuft immernoch.

  • Manche Personen sind anscheinend absolut resistent, was gute Ratschläge anbelangt... Ich werde hier auf alle Fälle immer mal wieder reinschauen :thumbsup:

  • Am besten...


    stellt keiner mehr Umbau- Aufbauberichte vor... dann hört das hier auch auf...


    Neben den Beratungsresistenten, wie sie genannt werden, finden sich komischerweise immer wieder die selben, die drauf einsteigen und denken, sie müssten ihre Einstellung/ Meinung kund tun....


    Und ob man Räder vor den anstehenden Karosseriearbeiten kauft, so abwegig ist der Gedanke nicht...wenn man Änderungen vor hat.

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)


  • :thumbsup:

  • Quote from Nutzungsbestimmungen

    Zitate
    Das Zitieren eines direkt darüber stehenden Postings, unnötig lange Zitate sowie Zitate von Zitaten zu posten ist störend und nicht erwünscht und kann ohne weitere Angabe von Gründen von den Administratoren/Moderatoren gelöscht/editiert werden.


    Außerdem ging es nicht um die Felgen, sondern einfach um den Ton. Das fing im Bremsenthread an und ging hier mit "seid ihr echt so oder tut ihr nur so?" weiter. Gegen Einsprüche hat keiner was, aber der Ton macht die Musik, im wahren Leben und auch in einem Forum wie diesem, wo man eben nicht irgendeine anonyme Person ist.


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.