Hebebühnen Probleme, hoffe ihr Könnt mir helfen =)

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Hallo, ich bin noch 26, aus Thüringen, und fahre keinen Trabant, habe mich aber hier angemeldet, weil hier sicher leute ahnung von meinem Problem haben könnten.



    Bei ebay kleinanzeigen stand vor ~1nem Monat ne DDR Scherenhebebühne drin. Angeblich 1,5to version, hydraulikzylinder fehlte, da es im nachbarort war, mal hin und angeschaut, soweit alles dabei, also kette, rolle ect. Da der preis niedrig war, erstmal gesagt ich hol sie, hatte ich dann donnerstag auch geschafft. Heute bin ich schlauer, aber hab mir das typenschild nicht angesehen. Da ich dachte es wird schon stimmen wenn er 1,5to schreibt.


    Es ist keine Takraf Lunzenau, sie wiegt 30kg weniger, und sie kommt aus Rochlitz, da das nur 15km sind, denke ich mal das sie sich schon Ähnlich sind. Hersteller ist jedenfalls VEB Hydraulik Rochlitz


    Bisher habe ich nur eine einzige 1 tonnen version gefunden, die wiegt aber auch 340kg wie meine, die hatte ne Handpumpe, nun noch eine bei ebay kleinanzeigen, steht wieder 1,5to dabei, hat auch ne handpumpe?



    Hatten alle 1,0to eigentlich ne Handpumpe?


    Bei mir ist nen Elektromotor drauf! aber nicht der normale von den 1,5 to versionen.



    Kann auch bilder machen.



    Nun meine frage, wa für ein Hydraulik Zylinder kommt in die 1.0To version?



    mfg Basty



    P.s. Hat das forum was gegen google mail email adressen aktivierung kam da nicht an, hab nun ne andere genommen

  • hi, ich hab noch so eine 1 tonnen bühne stehen, schaue nachher mal nach, und schreibe ein paar daten ab.
    auf jeden fall ist sie elektrisch

  • Dankeschön, also wäre schonmal die Theorie das alle 1,0 To Manuell sind, und alle 1,5 und 2,0 To elektrisch, und die 30kg unterschied nur der Motor sind, wiederlegt :( schade.



    Aber danke wenn ich die daten habe, bin ich schonmal weiter.

  • Dann stell doch mal paar Fotos rein, auch Typenschild, Gesamtansicht etc.pp. Das hilft uns vielleicht weiter...

  • Hallo.


    Ne gesammt ansicht wird wohl schwer, bin froh das sie unter meinem wagen steht.



    Aber Typenschild und motor kann ich gerne mal ablichten :)



    Gesammt ansicht, sieht auch genau so aus wie die Lunzenau Bühnen. Nur motor is anders.



    mfg

  • So jetzt hab ichs geschafft. Ist 1t bühne. Gew.340kg. Herst.. dipl.ing. fritz hage kg. Lunzenau.mulde. bj.10.65. Auf dem zylinder steht leider nichts.

  • Sorry habs noch nicht geschafft in die Garage zu gehen, da ich zuhause am Bauen bin, das geht vor, die hebebühne war jahre nicht da, da muss es nun auch nicht ZU schnell gehen. Aber ich habe es nicht vergessen.


    Nun mal zu dem Beitrag von Blauschrauber, bei dem ich mich erstmal Bedanke das er sich die mühe gemacht hat nachzusehen.


    Also die 340kg wiegt meine auch noch, das fritz hage, haben die alten Lunzenau 1,5 und 2 To bühnen auch noch, werden öfter mal bei ebay verkauft. Wann da die Umstellung kam, von Fritz Hage zu Takraf Lunzenau ?


    Aber was man sagen kann, es ist definitiv so, das die Rochlitz 1.0 To bühnen von der Bauart sind. Nur eben 15km Entfernt produziert wurden. Somit die VEB Hydraulik Rochlitz drauf steht.


    Schade das auf den Zylinder nichts drauf steht.


    Bei der 1,5 To version wurden 2 verschiedene verbaut wenn man der ebay Auktion eines Ersatzteilhändlers glaubt.




    - B1 - 63 x 630 od. B1-63/40x630 (Stange = 40mm Durchmesser).


    - B1-65-630 od. B1- 80/65 x 630 , Stangendurchmesser 65 mm.


    mfg Basty