Rost Bekämpfung im Motorraum

  • Hallo
    ich habe im Motorraum ein paar Rost stellen wie bekomme ich die am besten weg
    dann will ich den Motorraum mit Rostegal fürs Auto behandeln Komplet vielleicht, muss ich davor dem Motorraum anschleifen damit es hält



    bielder folgen morgen

  • Mal ein Zitat aus den Forenregeln:

    Quote

    Formale Vorgaben
    Quelle: Evelyne Marti/» evelyne-marti.ch
    [...] Bitte Rechtschreibung beachten, Groß-/Kleinschreibung einhalten und leserfreundliche Absätze.[...]


    Bitte daran halten!


    Zum Thema:
    So wie Du fragst, hast Du noch nicht wirklich viel Erfahrung in solchen Dingen. "Anschleifen" nützt bei richtigem Rost gar nichts - der muß porentief weg. Und porentief heißt, daß man sandstrahlen sollte.
    Einfach wegschleifen geht nur bei oberflächlichem leichten Rostbefall, danach das volle Programm: blankes Blech, entfetten, mit 2-Komponenten-Ware aus dem Lackierfachhandel grundieren, danach 2K-Lack.
    Keine Baumarktware, kein 1K-Spraydosenzeugs - sonst ist der Rost nach wenigen Wochen wieder da.

  • Was ich noch alternativ zu Deluxe seiner 2k Behandlung empfehlen kann ist Brantho Korrux. Wird in der Seefahrt verwendet und das recht erfolgreich.

  • Eben. Wichtiger als 2K-Produkte ist m.E. auch, Qualitätsprodukte zu verwenden. Branth-Lacke gehören da definitiv dazu, obwohl nicht zwangsweise 2K-Ware. Aber vom Rostschutz her sind die trotzdem klasse.
    Wo man Deluxe aber definitiv zustimmen kann: im Baumarkt bekommt man i.d.R. keine solchen Qualitätsprodukte, bis auf wenige Ausnahmen.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")