Restaurierung P50K Bj.61

  • Wer hat, nimmt eine Heißluftpistole- / Brenner und erhitzt ganz vorsichtig immer abwechselnd die Schmelzpilze soweit, bis sie "Klebrig" sind und drückt sie dann vorsichtig mit einem abgesägten dünnen (2-3mm) Nagel (o.ä.) durch die Löcher. Den Rand vom Schmelzpilz dabei mit in Richtung Mittelachse schieben. So bleibt genügend Material übrig, um die Griffe nach erfolgeter "GU" des Aschenbechers wieder durchzustecken und zu verschmelzen.




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)

  • Danke für die Tip`s. Habe mich für die "Schisservariante" Abkleben entschieden :)


    Mal noch was anderes, beim Kisten durchgucken ist mir dieses Profil in die Hände gefallen. Nur weis ich nicht wo recht wohin damit am Kombiwagen?
    Für unten längs ander Tür (dachte ich zuerst) ist es zu kurz (630mm).

  • Ich weis eben auch nicht mehr, an welcher Stelle der Gummi am Auto war. Habe auch auf den Fotos "vorm zerlegen" nichts gefunden.


    Noch was anderes, ich war letztens beim Sattler meines Vertrauens wg. Himmel. Der meinte, da sollten noch keine Seitenscheiben eingezogen sein, da der Himmel ziemlich weit runter geht ?( Hab das nicht so richtig verstanden. Hat mal bitte jemen ein Foto, wie der Himmel beim Kombiwagen richtig auszusehen hat?


    Danke

  • Da verwechselt Dein Sattler wohl etwas.


    Der Himmel hat keine Verbindung mit den Scheibenrahmen.(Weder vorn noch seitlich)


    Das war z.B.nur später bei den neueren Himmeln der Fall.
    Und wohl auch nur bei den nachgerüsteten mit diesem gelochten Kunststoff.

  • Der Himmel wird nur oben in der Dachkante mit den Streben eingehangen.
    Der Gummi ist wie Atze schon sagt vom Fensterrahmen (Mittelsteg)

  • pinokio:
    Danke für das Bild. Am Mittelsteg passt der Gummi nicht, ist vom Querschnitt her viel zu groß und außerdem zu lang.

  • Du hast den ganz alten Himmel drin zum Einkleben. Aber anders als dieses Maliwatt Zeugs beim 601. Ich denke, der Sattler verwechselt das mit dem Himmel einkleben mit dem 601 Himmel. Der wurde unter das Gummi der Seitenfenster geklebt. Daher meint er die Fenster seitwärts rauslassen... ;)

  • war das Haubenemblem unterm aufgeschraubten Sachsenring noch irgendwie lackiert, oder einfach nur verchromt und zusammengebaut?


    Ansonsten habe ich mich gestern mal ein bischen mit den Fensterrahmen amüsiert. :)

  • Moin


    So es gibt eigentlich nur eingeklebte Himmel im P50 K ausser man hat ein Schiebedach da wurde ein Stoffhimmel eingezogen ( PGH) da es die Halter wie in der Limo nicht gibt. Aber es gibt Kollegen die finden Stoff einfach besser ;)


    Das Emblem ist ohne Farbe( war wohl mal Trend die anzumahlen). Aber die Embleme sind normalerweise genietet und nicht geschraubt ?(


    Mfg Motte

  • Ich hab gar keines....
    und dachte auch noch ich benötige keins!...aber dank Steffen..... :rolleyes:

  • Am Auto gehts auch mal wieder weiter.
    Beide Fensterrahmen sind fertig. Dank dem edlen Spender für die Windleitscheiben. Sie haben einen würdigen Platz gefunden! :)
    Der "Bordelektriker" war auch fleissig und hat den total verranzten Kabelbaum wieder auf Vordermann gebracht und eingebaut. Sieht man zwar nicht, war aber trotzdem viel Arbeit. (der Blinkgeber kommt noch ab und anders...)
    Und dann habe ich noch ein Päckchen aufgemacht.....

  • Schick das geht gut voran bei Dir :thumbsup:

  • Moin


    mir wurden die unterschietlichen längen mal mit unterschied Wartburg / Trabant erklärt. wegen der unterschiedlichen Durchmesser des Lenkrades aber keine Garantie aud diese Aussage ;)


    Mfg Motte

  • Atze:


    Falsch nur wegen der Spitze?


    Der Bauzeitraum stimmt ja.

  • @ Atze: Lehn dich ma nicht so weit ausm Fenster. Es mag zwar sein, das deiner den noch drinne hatte. Nur ist Dresdner seiner ein End61er. Und im 61er SynchronProspekt sind beide Schalter drin. Wohl aber nur, weil alte Fotos mit dem alten Schalter wiederverwendet wurden.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Hallo Zusammen,


    anbei mal die Fotos vom originalen P50K Himmel. Er ist rötlicher, dicker und viel gröber als der 601 Himmel. Ich habe auch mal beide nebeneinander gelegt... ^^


    @ Dirkimaus: Du schienst Recht zu haben. Habe bei www.trabant-original.de mal in den Referenzfahrzeugen nachgeschaut. Also meiner hatte den alten spitzen Blinkerhebel noch drin. Steffen seine grandiose alabastaweiß/ lichtblau Limo von 10/1961 hat ihn nicht mehr. (http://www.trabant-original.de/otdb/ReferenzFzg_view.php)
    Auch alles andere nach meinem P50K hat sie augenscheinlich in der Referenzgalerie nicht mehr drin...


    Gibts da eigentlich ein Datum, ab wann das Ding anders war?


    Ansonsten schöne Fortschritte bei dir hier! Ich freue mich aufs Murmeltreffen!!! ^^


    Gruß, Atze :)