Nachruf mb601

  • Auch vom mir mein herzliches Beileid obwohl ich ihn nie persönlich kennen lernen durfte.

  • Auch von mir mein tiefes Mitgefühl seinen Angehörigen, dem Trabbi-Baggy-Club sowie seinen Freunden.

  • Den Angehörigen möchte ich mein Beileid aussprechen


    ossi601

  • Die Nachricht hat mich gerade völlig überrascht


    Auch von mir mein herzliches Beileid


    Gruß Max

    ick hab mir fürn richtiges Auto entschiedn


    :thumbup: IFA INST :thumbup:

  • Auch wenn ich ihn nie kennenlernen durfte mein aufrichtiges Beileid an all seine Angehörigen


    Ostborne

    Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Aslo nmcalohs srory für den simhlmecn Btreiag!

  • auch die Ifa Inst und Freunde sind geschockt von dieser Nachricht....


    unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen, engen Vertrauten und denjenigen Menschen, die den Markus gut kannten




    du wirst in unserem Bewusstsein als lebensfroher, geselliger, stets lächelnder Geselle präsent beiben...

  • Auch von meiner Familie und mir unbekannter Weise unser aufrichtiges Beileid an die Familie und die Freunde von Markus, dem Trabbi-Buggy-Club und dem IFA-Museum Quilow.


    "Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu."

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Ich möchte an dieser Stelle auch mein Beileid an die Familie und alle Angehörigen aussprechen.


    Ich habe es gerade erfahren und musste es auch erstmal sacken lassen.



    Johannes

    1. Platz Boom Car Anklam 2013
    1. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt original, Anklam 2013 :thumbsup:
    1. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt original, Anklam 2012 :thumbsup:
    2. Platz Boom Car Anklam 2012
    1. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt original, Anklam 2011 :thumbsup:

  • Gestern war die Beerdigung in Markus Heimatort.


    Ich möchte mich auf diesem Wege im Namen der Angehörigen für die Anteilnahme bedanken. Gleichzeitig zeigt die Menge der Gottesdienstteilnehmer, das Markus von vielen vermißt aber nicht vergessen werden wird.



    Rainman und ich habe den Angehörigen die Beileidsbekundungen aus beiden Foren zukommen lassen.



    Die Grabstätte:

  • Stellvertretend für Stephan Boenigk:



    Liebe Trabi-Freunde,


    im Namen meiner Eltern und Geschwister möchte ich allen ganz herzlich danken, die uns ihre Anteilnahme ausgesprochen haben, persönlich, durch Blumen oder Kränze, durch Karten oder auch hier im Pappenforum.


    Es hat uns sehr bewegt, dass so viele von Markus' Freunden bei der Trauerfeier waren, um von ihm Abschied zu nehmen. Ihr hattet ja z.T. recht weite Wege. Anklam, Rostock, die Insel Rügen oder Dessau liegen nicht gerade "um die Ecke".


    Ein herzlicher Dank auch an alle, die Markus in seiner Krankheit beigestanden haben.


    Wenn ihr im nächsten Jahr zum Trabi-Treffen nach Anklam kommt, schaut er euch bestimmt zu...


    Viele Grüße
    Stephan

  • Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich in der kürze der Zeit am Grabgesteck beteiligt haben.


    Biene, Hoppel, Else Fichte, trabi-48, BO601, Bluffi


  • Wir vom SUPER TRABBi-Team 06917 Grabo e.V. sind über den Verlust eines Besten Freundes sehr angetan
    und möchten der Familie Bönigk,
    allen Angehörigen,
    dem Trabbi-Buggy-Club
    und dem IFA-Museum Quilow
    unser aufrichtiges Beileid aussprechen.



    [Blocked Image: http://www.hd-gbpics.de/gbbilder/trauer/trauer4.gif]



    Es ist uns ein liebenswerter freundlicher Mensch verloren gegangen.
    Er wird immer in Erinnerung bleiben
    .



    Die Mitglieder des Super Trabbi-Teams aus Grabo

  • Der Trabbi Buggy Club `93 e.V. und das IFA Fahrzeugmuseum Quilow möchten sich bei Allen bedanken, die Ihre Anteilnahme hier an dieser Stelle bekundet haben. Wir möchten Markus in Erinnerung behalten wie er immer war. Freundlich, liebenswert und immer für einen Spaß zu haben.


    Am 29 Oktober wird im Vereinsgebäude des Trabbi Buggy Clubs in Quilow ab 15 Uhr eine Gedenkfeier stattfinden, in welcher wir uns gemeinsam an unseren liebgewonnenen Freund und Vereinskameraden erinnern möchten. Die Tür wird an diesem Tage für jeden offenstehen, der uns dabei begleiten möchte.

  • Auch von uns unser tiefstes Mitgefühl für alle Verwandten und Freunde.Sind bemüht am 29.Oktober auf jeden Fall in Quillow dabei zu sein.


    Metti und Cindy aus Berlin

  • wie schnell ein Jahr vergehen kann...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ja das Jahr verging so schnell.Vieles hat sich seit dem geändert.
    Er fehlt mir.

  • Manchmal - aber wirklich nur machmal - glaube ich, der lacht uns aus...... ;):)


    Ja, er fehlt wirklich........