• servus @all,


    ich hab mal ne frage, und zwar hab ich den auftrag mich zu erkundigen ob der motor und das getriebe vom IFA F8 auch in das Vorkriegsmodell DKW F8 passen?
    welche teile passen eventuell noch?


    lg T-R 91 :thumbup:

  • danke für die antwort...ja ich weiß, für den kleinlichen DKW-Fan muss alles original sein :thumbsup:
    es geht aber darum das wir einen DKW F8 angeboten bekommen haben und der motor eventuell hinüber ist, da kam uns eben die frage ob der motor vom IFA F8 reinpasst da ja die bauform im allgemeinen die selbe war
    also kann ich daraus schließen das motor, getriebe und etliche andere teile 1 zu 1 passen ohne irgendwelche besonderen anpassungsarbeiten!?!? ?(

  • Eventuell mußt Du bei Rahmen bis 1949 die hintere Aufhängung etwas nacharbeiten (Lochbild), aber nicht immer. Im Übrigen passen die Motoren F 5 bis F 8 als Antriebsblock(also mit Getriebe) hin und her. Und da ist es egal, ob Meisterklasse oder Reichsklasse. Nur, die Fahrzeuge F 5 bis F 7 hatten ein Gestänge für die Kupplungsbetätigung (F 8 Seil) und ab F 8 zwei eckige Silentblöcke für die Motoraufhängung. Wie die älteren Motoren im F 8 eingebaut werden konnten, war sogar im Reparaturhandbuch für Fronttriebswagen von DKW (habe ich) veröffenlicht.


    Ansonsten hast Du , wenn "Innereien" des Motors defekt sind, auch im P 70 - Regal Erfolg. Da paßt so einiges.


    Gruß Jürgen