• Das war den Stammbesuchern natürlich nicht entgangen. Trotzdem danke für's eintragen. ;)

    Zu beachten wäre dabei, dass der Teilnahmepreis wg. C. auf 20 €uronen gestiegen ist und dass der Einlass wohl nur "Geimpft//Genesen/Getestet" mit entsprechendem Nachweis möglich sein wird.

  • Die Ommma wird in diesen Jahr ohne mich stattfinden und dies wurde mir auch schon von diversen anderen so mitgeteilt, da Ich bzw die anderen nicht mit der 3-G-Regelung einverstanden sind.


    Mir wird ja als Ungeimpfert, Ungenesener und Ungetesteter der Zugang verweigert, somit verzichte Ich gern darauf und einige andere die Ich kenne genauso!

  • Jedermanns freie Entscheidung! :) Wenn's denn tatsächlich ein bisschen weniger Gedränge geben sollte, als in den letzten Jahren üblich, wird das bei den geimpft-/genesen-/getesteten "Rest"teilnehmern vmtl. keinen allzu großen Unwillen hervorrufen. ;)

  • Mir wird ja als Ungeimpfert, Ungenesener und Ungetesteter der Zugang verweigert, somit verzichte Ich gern darauf und einige andere die Ich kenne genauso!

    Was soll diese geistreiche Aussage? Einen Test kann man zur Zeit an fast jeder Straßenecke kostenlos machen lassen. Wer bitte wird also durch diese Regelung benachteiligt?


    Ich werde meine Premiere bei der OMMMA aber wahrscheinlich auch um ein weiteres Jahr verschieben. Auf so große erwartete Menschenmassen kann ich derzeit gerne verzichten. Noch dazu, wenn man sieht, wie nachlässig zur Zeit vielerorts die Sicherheitsregeln eingehalten bzw. überprüft werden. Und nicht zuletzt werden ja ende August jede Menge Urlaubsrückkehrer für die nächste Welle sorgen...

  • Die OMMMA ist draußen (!) , das Gelände ist groß und ich vermute mal stark, dass auch Du bereits durchgeimpft bist. Wovor also immer noch die große Angst ? :hä:

  • Was soll diese geistreiche Aussage? Einen Test kann man zur Zeit an fast jeder Straßenecke kostenlos machen lassen. Wer bitte wird also durch diese Regelung benachteiligt?

    Wozu soll Ich mich testen lassen, wenn Ich nicht Krank bin??? Noch vor wenigen Monaten wurde doch lautstark rum Posaunt, das Personen ohne Symptome nicht getestet werden brauchen!


    Ausserdem, wie fahrgast geschrieben hat, findet die Veranstaltung draussen statt, eine Registierung am Eingang reicht demzufolge vollkommen aus!

  • ich schrieb ja wahrscheinlich. Ich überlege noch. Das Dilemma ist bei mir außerdem, dass in der knapp bemessenen Zeit eines Heimatwochenendes auch noch viele andere Aktivitäten auf mich warten.


    Durchgeimpft werde ich übrigens erst ab morgen sein. Und auch das schützt ja nicht 100% davor, sich trotzdem was einzufangen, oder was noch ärgerlicher wäre, was bei meinen Eltern einzuschleppen. Vor diesem Hintergrund war ich auch beim Treffen in Aken jederzeit fluchtbereit, aber dort konnte man sich abgesehen von einigen Hotspots tatsächlich gut aus dem Weg gehen.


    Und zu "draußen": Mir sind 2 Fälle im Bekanntenkreis bekannt (von insgesamt höchstens 5) die sich letztes Jahr definitiv draußen angesteckt haben.

  • Bitte hier keine parallele Coronadiskussion. Die Bedingungen der Ommma sind nun bekannt.

    Diskussionen dazu bitte im Coronathread führen.


    Danke :)


    Fuenfi, bitte vor dem posten kurz mal durch den Treffen-Blog schauen. Eine Großveranstaltung wie die Ommma hat hier ihr Thema schon seit vielen Jahren. ;)

  • Tim Jup, geht klar. :thumbup:

  • Gerade zurück von der Omma war sehr schön haben auch einige gefehlt .Es gab keine Corona auflagen so wie angekündigt war alles sehr entspannt. ^^

  • Ja, aber diese Ankündigung hat wohl aber viele vergrault, allein aus meinen Umfeld waren es 6 Fahrzeuge, die gefahren wären, aber auf Grund der angekündigten 3-G-Regelung darauf verzichtet haben.

  • Das stand seit Ende letzter Woche beim Veranstalter.


    War sehr schön.

  • Mossi mag ja sein, aber auf Grund der vorangegangenen Ankündigung habe sich doch so einige umorientiert und haben halt was anderes unternommen.

  • Ist das schlimm? 🤔

  • Für mein Dafürhalten war's heute auch so voll genug. Und sehr entspannt war's tatsächlich, mit dem Wetter hatten wir heute wohl ziemlich großes Glück. Das eine oder andere Schnäppchen war auch noch drin - alles gut geworden also. :)

  • Für meinen Geschmack war es auch voll genug. Für mich war es allerdings die Premiere bei der OMMMA, weshalb mir der Vergleich fehlt. Nicht zuletzt wegen der Wetterprognose hab ich noch bis Samstag früh mit mir gehadert, ob ich überhaupt komme, aber der Trabi musste ohnehin dringend mal bewegt werden. Und letztendlich hat ja alles prima geklappt.


    Besonders erfreulich ist, dass ich endlich mal ein paar mehr Forenmitglieder persönlich kennen lernen durfte.


    fahrgast: Schade dass wir uns nicht über den Weg gelaufen sind. Oder sind wir es unwissentlich?


    Einen Stand von 97Oktan hab ich auch vermisst...

  • 79 Oktan Stand gab es doch, war doch gar nicht zu übersehen.

  • Jup, der Stand war neben der Bühne. ;)

    Für mich war es auch das erste mal. Ich fand es sehr schön. Da ich euch nicht persönlich kenne, habe ich leider auch niemand von euch getroffen. :( Ich plädiere für Namensschilder. :/ :thumbsup:

  • Foren Button wäre eine Maßnahme.