• Hey @ all


    Mein Frauchen (Susi) und ich würden auch gerne aus Hannover anreisen (am Samtag) und dort die Nacht zelten.
    oto
    In dem link oben ist zu lesen, dass ein dem Treffen entsprechender Wartungs-, Pflege- und Erhaltungszustand erwünscht wird.


    Unser Pappman/n ist ziemlich original (außer der Sitzbezüge derzeit), technisch auch fit, unverbastelt, hat aber nicht mehr den besten Lack und auch einige Roststellen in der Frontpartie.


    Wie empfindlich sind die Leute denn? )Haben eh vor die guten komplett zu machen, jedoch wird das bis zum Wochenende nichts mehr. :-)


    Grüße, Martin

  • Rein kommt man auf jeden Fall.
    Am Einlaß gibt es dann einen entsprechenden Aufkleber für die Frontscheibe - entweder freigegeben fürs Ausstellungsgelände oder nur freigegeben für den Campingbereich.


    Keine Panik - das geht schon. Manchmal haben sie auch nachblinde Mitglieder am Einlaß, daß man staunt, welche Grumpen oder welche Umbausätze da mitunter auf dem Platz stehen.

  • Mir geht es legitlich darum, dabei sein zu können und zelten zu dürfen. Somit kann ich beruhigt sein, wie ich lese.


    Wir haben vor unseren Pappman/n zu restaurieren, dann will er bestimmt auch auf den Ausstellungsplatz, aber bis dahin...


    Grüße, Martin

  • @ heckman: Danke für den Link. Man hat immer nur den Flyer für Aussteller gefunden.
    Aber 5 Euro für den m - ist mir zu happig. Das wären mit dem Stand der den Hänger entspricht um 25 Euro - nein danke.


    In Wünsdorf zahle ich für 5 m grade mal nach Lust und Laune um 5 - 10 Euro.
    In Perleberg wurden von allen pauschal 10 Euro für die Vereinskasse verlangt.
    In Hagenow am letzten WE hat Vater nur eine Spende für den Verein gegeben - eigentlich wollten sie nichts haben.


    Nur mal zum Vergleich ...

  • Wünsdorf...Perleberg...sag mal wo lebst Du eigentlich?
    Das kannste doch nicht mit dem OMMMA vergleichen, wo mehrere hundert Händler aufschlagen!


    Da frag doch mal, was der Meter anderswo kostet - da biste ganz fix mit 20 und auch 40€ dabei.


    Übrigens - da darfste dann 3m Tiefe belegen...wenn's hochkommt 5m. In Magdeburg 7m. Da kann man die Tische eifach quer statt längs stellen - und schon paßt das.

  • Schon klar. Das sind alles kleine regionale Treffen.
    Aber bei dem Krempel den ich loswerden will ist der Markt sehr klein.
    Blechteile für den Wartburg . und etwas für den Trbant - Türen und Kleinstkram.

  • @ heckmann


    soll ich lieber mit 311 kommen ??? ( wenn eher schlechte verkaufsspachtellackierungen gewünscht sind???)


    mein 601 kombi ist tip top BJ87 original...und im ersten lack aber nicht gewaschen???


    was soll ich nur machen???


    @ Martin 85
    wenn man euch nicht drauf lässt fahr ich sofort wieder, euer ist doch wohl mehr als authentisch...1.Lack und alles original BJ88 :rolleyes:

  • Quote

    was soll ich nur machen???


    Waschen...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • du bist wohl verrückt, die schöne Patina ! :rolleyes:


    1 1/2 Jahre hat das gedauert :thumbup:

  • du bist wohl verrückt, die schöne Patina ! :rolleyes:


    Patina kann man nicht wegwaschen. Nur Dreck und Dreck ist doch keine Patina.
    Also Lappen schwingen ...

  • Das ist Definitionssache ;)

  • Eher Auslegungs- und/oder Ansichtssache des jeweiligen Betrachters.


    Ich pflege meine 500er zwar eher unregelmäßig, nur dreksch sind die nicht. Aber Patina haben die, und zwar reichlich...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • "Das ist Definitionssache"


    Eher weniger. Mehr eine Ausrede mit einem überstrapazierten Begriff um gewisse kumulierende Probleme (Korrosion, Pflegenotstand, Gebrauchsspuren etc.) der sich ganz praktisch macht.


    Aber jeder wie er mag...... :thumbup:

  • zur Anklam-Urkunden-Foto-ausgabe.
    Ich werde tagsüber (bis nachmittags) an Mossi seinem braunen 601er sitzen (DBR-07XXX) und die Fotos ausgeben. Außerhalb dieser Zeiten stehen wir gegenüber vom Tiergehege.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Der Barkas is bereit und heut nach Dienstschluss 20.00 Uhr werden Lkws auf der A12/A10/A2 geärgert :love:

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • So bin wieder zurück! War wieder mal genial. Tolles Wetter, tolle Autos, tolles Flair! War doch nicht mit der Emme hin sondern mit dem Wartburg von meinem Kumpel. Nächstes Jahr ist schon eingeplan, aber dann mit dem eigenem Auto.

  • Ich lasse das übliche Geschwafel und sage nur:
    Danke IFA-Freunde Sachsen-Anhalt und bis nächstes Jahr :)

  • Ich sehe ihr hattet ein schönes WE.
    Ich konnte leider nicht - andere private Verpflichtungen ... vielleicht klappt es nach nun 5 mal geplant nächstes Jahr mal.

  • Fazit vom ersten OMMMA besuch: Affent****ngeil


    Schöne Fahrzeuge, schöne Gespräche, schönes Gelände, schöner Teilemarkt, schönes Wetter, schöne Ausfahrt...
    Man kann das Treffen als SCHÖN bezeichnen :kelly:


    (dieser Grottenkübel hatte übrigens als Fahrersitz nen Klappsitz mit originalen Bezug von einem 65er 601 Universal, DAS war der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte)

  • Ich fands echt herrlich und hatte eine Menge Spaß. Habe dieses Jahr auch auf dem Campingplatz eine andere Seite der OMMMA kennengelernt, die mir sehr sehr gut gefallen hat.


    Man munkelt etwas von 1300 Fahrzeugen am Wochenende, war wirklich allerhand sehenswerter Sachen dabei. Der Teilemarkt war auch recht verführerisch.


    Gerade wegen reichlich Fußmarsch fühle ich mich irgendwie gerädert, man ist ja auch keine 20 mehr :rolleyes:.
    Am Ende noch vielen Dank an alle Teilnehmer für das tolle Miteinander.


    Thomas