2Takt-Bauers Trabant Motor Tuning Thread

  • Am Vergaser nicht. Da dürfte sich die Kotzgrenze zwischen 30 und 32mm befinden. Aber da gibt es ja diverse Alternativen. Vergaser und natürlich auch Drosselklappen mit Ventil, wenn man es wie du gern modern haben möchte. :top:


    Gruß :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Alte Gehäuse :top: Die letzten waren teils so dünn, da würde bei 34 das Mat. fast schon durchsichtiig :grinser:
    Bei etwas über 30,5 am originalen HB war ich durch und hab Kanäle angekratzt

  • das man bei 34mm nur noch alufolie hat ist klar. :grinser:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • ich hab geschriebén auf einer 34mm aluflanschplatte! also mein ich damit dass der originalflansch abgetrennt wird und durch ein alurohr erzetst wird

  • Das solltest du aber auch :zwinkerer:


    Was willst du nun hören?


    Nach deinen Angaben sag ich dir jetzt einfach, mit dem was du da alles ranbauen willst 45 [lexicon]PS[/lexicon], aber nur 138.47 km/h Spitze da du ja das Getriebe original hast.


    Zufrieden????

  • @tim die wird er auch nicht schaffen,da der 4.G warscheinlich unbrauchbar geworden ist.
    Das Problem eine Angabe zur erwartenden Leistung zu machen,ist,bisher weiß noch keiner wer den Motor bauen soll.Das alles ordentlich werden soll ist klar,trotzdem gibt es da noch Unterschiede.Machbar wäre eine Leistung mit einer 6 am Anfang auch mit Multiport-Reso,welcher sicher besser dafür wäre.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • hallo leute ,



    hatte vor mir kanäle selber zu fräsen :top: , manche sagen es geht sogar mit einer ständerbohrmaschiene


    oder aber auch mit dremel!



    aber ich wäre eher für die ständerbohrmaschiene!



    was brauch mann denn für ein fräser, gibs da bestimmte die sich gut machen?



    MfG Paul

  • Gänzlich ohne Fräsmaschine geht das bei so einem großen Zylinder nicht. Mitn Dremel ok. Sehr viel arbeit, evtl. sogar viel Pfusch dabei wenn man abrutscht. Kommt aber ganz drauf an wie du das ganze Umsetzen willst. Weis nicht was du mit ner bohrmaschine willst :hä:

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • welche Kanäle?

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Es geht um Überströmer oder? Wobei es könnten ja auch Bremskanäle gemeint sein^^ :freude:

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • na die Frage ist doch ob er die Serien Überströmer machen will oder sich einen Boostport anfertigen will. Letzteres kann man sicher mit technischen Aufwand komplett mit cnc fertigen.

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • ich meinte zusätliche kanäle wie zb 3 kanal , n kumpel macht das mit ner fräse aber mit ner ständerbohrmaschiene musste das denn doch auch gehen weil ich den zylinder ja gegen den fräser schieben kann !

  • ich bezweifle ernsthaft, dass das mit einer ständerbohrmaschine zu machen ist. mit einer fräse, die man in der hand hält hat man doch sehr viel mehr gefühl für die bearbeitung. ich behaupte mal, dass das fräswerkzeug teurer ist, als wenn du dir einen satz boostports besorgen würdest, von denen 2tviper sprach. und ich denke, mit einem fräser kommst du dabei auch nicht aus (grob und fein...)

  • er meint sicher solche Kanäle die man auch lassen kann in dieser Ausführung

    Images

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Mal rein Interesshalber: inwieweit ändert sich das Tragverhalten von Ringen und Kolbenseitenwand? Immerhin sind die je eh zum kippeln neigenden Kolben hier noch schlechter geführt....?

  • wenn du pech hast, schleift sich die Kontur der Kanäle in den Kolben, da durch die geringe Fläche->höhere Belastung->mehr Verschleiß


    und letztendlich bricht dein Kolbenhemd...

  • Ich halte von dieser Variante nichts!


    Was ich nicht verstehe.... :doof:
    angenommen, ich wöllte mit meinem Trabant schneller fahren, dann würde ich mir ein Konzept entwickeln, welches im Verhältnis Aufwand und Nutzen meinen Vorstellungen entspricht UND zulassungstauglich ist. ( Mit solchen Versuchen wie diesen, erntet man eher mitleidiges Lächeln als die erstrebte Anerkennung, die man sich durch einen getunten Trabant erhofft) Dann würde ich klar trennen wollen, was ICH bewerkstelligen kann (fachlich wie handwerklich) und für Dinge die ich nicht kann (technisch oder fachlich) entsprechende Verbindungen nutzen. Wenn das nicht funktioniert, würdeich das Projekt lieber lassen, um das Lehrgeld ( sei es finanziell oder die Ressource zu schützen) nicht zahlen zu müssen. Zufriedener wird man dadurch eher auch nicht....


    Sicher kann das auch mit dem Alter zusammenhängen. Ich bin glaube schon über den Punkt hinaus, einfach nur drauflos zu probieren...


    Schuster , bleib bei deinen Leisten..oder wer billig kauft, kauft zwei mal.


    Sorry, was anderes geht mir da nicht durch den Kopf, noch dazu, wo man hier und im [lexicon]TF[/lexicon] ja stundenlang nachlesen kann, was sich wirklich lohnt und standfest ist und was eben nicht....


    Nichts für ungut!
    Grüße!

  • Es gibt im Leben 3 Methoden um zu lernen:


    1. Nachahmung :staun:


    2. Erfahrung :doof:


    3. Schmerz :doh:


    Jedem steht frei, sich für eine zu entscheiden, koste es was es wolle.

  • ständerbohrmaschine - nein! schade um alles was du versaust,laufbuchse,fräser,finger ect.,außerdem hältst du den zylinder nicht,das ist schon mit handfräsern dauerhaft ne schmerzige sache wobei da aber der zylinder eingespannt ist.nen freund hat echt sauber mit nen dremel die dritten eingearbeitet,er hatte schmerzen vom aller feinsten aber die kanäle waren top,leider saß er da einige wochen drann.also auf der fräse dauert das ganze pro zylinder ungefähr 5-10 min und ist ne saubere sache, allerdings haben wenige solche maschine mit passendem equickment um es günstig zu halten zu hause rumstehen.was immer ne saubere,genaue,edle sache ist ist erodieren,leider sehr teuer.


    ich stehe eher drauf einen dritten hinten anzusetzen.siehe gallerie