18. Internationales Trabant - Treffen Hansestadt Anklam 16.05.2012 - 20.05.2012

  • Ne Sandro, hier wird sich super um Kinder gekümmert in Anklam... ;)

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • so muß das sein :D, na denn mal auf den Mai gewartet....

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • Kinderbetreuung in Anklam is TOP :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Gruss Michel :winker:

    10 Jahre Trabant IG-OST
    2003-2013

    Und kein Ende in sicht
    :2Kumpels::bigbeer::2Kumpels:

  • @G40 fährst Du von Wünsdorf direkt nach Anklam? oder musste dazwischen arbeiten?


    Will auf jeden fall Wünsdorf und ev danach Anklam,falls da noch bissel Platz für ein Robur ist.

  • Ich fahre nur Anklam. Anreise Donnerstag oder Freitag. Habe aber wie seid 15 Jahren die Woche davor Urlaub um alles vorzubereiten und zu packen. Dies Jahr auch anständig den Flyer ausgefüllt und uns angemeldet. ;)

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • Yeah! 5 Tage 5 Sterne-Camping direkt am See!


    Und somit für euch 25 qm mehr Platz!


    90% Preissteigerung sind mir echt zu fett!

  • 90% mehr Eintritt muss ja dann bedeuten, das wir weniger Westblech auf dem Platz haben oder wie?


    Meiner Meinung nach, sind Ostfahrzeuge kostenlos auf dem Platz und die Gebühr für den Teilnehmer von 6,01 ? haben wir nicht erhöht.
    Aber sei es wie es sei, Platz brauchen wir immer und wenn du woanders einen schönen Ort für deine Lebenszeit gefunden hast, ist das gut so.

  • Ja Danke!


    Letztes Jahr warens halt für 2 Personen 60,10€, dieses Jahr aufgrund des WoWa 110,10€. :huh:

  • Also wir werden das erste mal aufschlagen. Dank öffentlichen Dienst habe ich ja nun jedes WE frei. Vater will mit der Pappe kommen und ich werde das Gespann ausreiten - also Ostfahrzeuge kommen ohne Eintritt rauf?! Wir sind aber nur Tagesgäste (Samstag) - für mehr hat er keine Lust und ich derzeit nicht das Budget.

  • Tagesgäste zahlen 5.-€ pro Tag, also wenn du/ ihr zu Fuss rein geht, ohne Auto.
    Sonst 6,01€ pro Tag und Person. Bei Anreise am Samstag sind das 12,02€ pro Person.
    Das Ostfahrzeug an sich zahlt nix, nur die Person die es fährt.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ich hatte nämlich gedacht nix. Meistens zahlen "Aussteller" weniger als Tagesgäste. Naja dann werde ich es mir nochmal überlegen. Denn in dem Falle kann ich ja gleich in der Pappe mitfahren und zahle auch zusammen 12,02 €. Ich halte eigentlich von Gebühren für Teilnehmer nichts, außer man bekommt eine Gegenleistung. Eintritt ist völlig ok usw.

  • Und welche? Ich sehe erstmal keine ...

  • Unterhaltung am Abend, Frühstück und Kaffe am Morgen, Toiletten, Müllentsorgung, Teilehändler und und und....
    Und vor Allem Treffen und Schnacken mit Freunden und Gleichgesinnten, was m.E. eh unbezahlbar ist!

  • Richtig letzteres ist ubezahlbar. Viele Treffen werden aber (ich will nicht meckern) so organisiert, dass man sich über die Händler und "normalen" Besucher finanziert. Von den "Ausstellern" nimmt obligatorisch 'nen Euro oder nichts. Evtl. Duschgebühren/Toiletten wenn übernachtet wird ...


    ... aber ich denke ich werde trotzdem mal aufschlagen ...

  • Das will alles organisiert sein, dass "Scheißeabsaugauto" kommt nicht umsonst, Tonnen von Müll müssen weg, Stromagregate kosten Geld, die Musikkombo und die DJ wollen auch ihren Teil u.s.w. . :rolleyes: Ich finde das alles völlig i.O. . Aber gut ich komme auch mit einem Ostauto.... :thumbsup: Martin das ist doch alles im Rahmen. Du siehst keine Gegenleistung ? Ist ja klar und verständlich, den Du warst ja auch noch nie da. ^^ Ich habe 250 € Diesel fürn LKW na und ...es ist Hobby und Hobby kostet Taler Geld. ;) Andere machen Modelbahn das ist viel Teurer und die kommen nicht mal aus der Bude. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

    Edited once, last by Trabi G 40 ().

  • Quote

    Scheißeabsaugauto


    Von irgendjemandem wurde das 2010 in Pütnitz etwas poëtischer formuliert: "Honigbiene" :thumbsup:


    Mit dem Geld, welches man auf einem durchschnittlichen Treffen für 2 Nächte lässt, kann man max. 1 Nacht auf einem Campingplatz verbringen.


    Und gerade bei grösseren Treffen hat man schnell Unkosten von mehreren tausend Euro (Platzmiete, Strom, Sanitäre Einrichtungen, Müll, Versicherung, GEMA, DJs etc.), die gedeckt werden müssen.