Was macht ihr denn gerade?

  • Keine Alupötte und Löffel mehr im Schrank? 😂 In den Autos rechts und im Hintergrund sind Geschirrspülmotoren drin.

    Ansonsten... Urlaub ist was feines, kann so bleiben...

    😅

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • Ein oder zwei Leute haben vor langer Zeit mal berichtet das zu praktizieren. Daraus wird dann "einige" und "desöfteren". :schulterzuck:

    Ich lese ja regelmäßig alles und das muss mir entgangen sein, dass desöfteren von sowas berichtet wird.

    Es wurde m. Erinnerung nach auch nebenan schonmal thematisiert. Und sollten das jeweils nur 2 gewesen sein, wären das für mich trotzdem schon einige... :winker:

    Und ja, es klang für mich seinerzeit nicht nach ein-, sondern mehrmalig und wurde quasi als "normal" verkauft (was es für mich definitiv nicht ist, wenn mit Benzin/Öl/sonstigen Chemikalien mehr oder minder versifftes Zeug dort drinnen gereinigt wird, wo nachher meine Teetasse und der Löffel dazu sauber und rein werden sollen. Ich hab eigentlich auch so genug Benzin im Blut - auf diese Anreicherung [und seien es auch nur Restmoleküle] kann ich also verzichten. Zumal diese 'Ferkelei' dem Rest der Familie kaum zu vermitteln wäre, für mich nachvollziehbarer Weise... :puke: :zwinkerer:).

  • Für Motorenteile tuts ein ausrangierter Geschirrspüler.

    Bei mir kommt da definitiv nix mehr rein was mit Lebensmittel zu tun hat und das Spühlwasser wird nach mehreren gefilterten Durchgängen auch fachgerecht entsorgt.

  • Alles eine Frage der Wahrnehmung und Wiedergabe.

    Ich würde das natürlich auch nur so wie Mario machen und eine alte Maschine die nur dafür verwendet wird einrichten.


    Aber ja ich habe den in unserer Küche auch schon genutzt für Vergaser und Bremsflüssigkeitsbehälter. Aber...die waren dann vorher schon sauber und sollten im Spüler nur noch ein "Finish" bekommen.

    Für Bremsbehältet wie erwähnt eine prima Methode.


    Hier so ein vorher/nachher von einem Behälter. Erst von Hand soweit es geht vorreinigen und dann zwischen die Kaffeetassen schmuggeln. :D


  • Genau z.B. Trabis neu aufbauen. Hab deine Karosse gestern in Augenschein genommen und die sieht ja wirklich ziemlich gut aus. :top:

    Ich denke nicht das da große Überraschungen nach dem Strahlen zu erwarten sind.

  • Darf ich fragen aus welcher Branche Du kommst Atomino. ?


    Der Handel hat es wie viele andere Branchen verpennt an seiner Attraktivität zu arbeiten. Ich würde mir den Affentanz im LEH nie wieder antun. 20 Jahre waren mehr als genug.

  • Ok, dann habe ich es falsch verstanden. Ich sehe nur die Verantwortung genauso beim Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer.

  • Ich hatte letzten Monat leider eine neue und ganz schnell wieder Ex-Kollegin mit, auf die die Anzeige leider passt wie man es nicht haben will. Bescheuert und dumm, wollte eigentlich nicht mehr als drei Tage a 6h arbeiten, wollte eigentlich überhaupt nicht arbeiten, weil man mit so wenig Stunden ja eh nichts verdient (man hätte sie aber sogar in Vollzeit eingestellt), hing nur am Handy, hat kein Finger gerührt, nur erzählt was sie alles nicht kann (scheinbar alles, weil sie sagte und zeigte nicht was sie überhaupt konnte), kündigte schon mit festen Plan die Krankmeldungen der nächsten Monate an, setzte sich über Dienstanordnungen aller Vorgesetzten hinweg, wollte bei jedem MC und King anhalten, um zu fressen, war total unflexibel und und und.

    Spätestens am zweiten Tag wusste ich, daß sie für unsere Arbeit nichts taugt, am dritten Tag sahen es auch die Chefs ein.

    Bei allen Fach-und Hilfskräftemangel, aber solche Leute kann man echt nicht gebrauchen.

    Was die nicht alles vom Stapel gelassen hatte, schuld waren natürlich immer die Anderen.

    Diesen Monat fing dann eine andere Kollegin neu an. Nach dem 3.Arbeitstag kam schon die erste Krankmeldung. Ich frage mich ständig, was mit einer großen Anzahl der Leute heute los ist. Aber vielleicht sorgt die aktuelle Kriese ja wieder für etwas mehr Motivation im Job, weil der Arbeitsmarkt angespannter werden dürfte.


    Aber es gibt auch Lichtblicke, eine weitere noch recht neue Kollegin macht sich richtig gut, ist bei allen sehr beliebt und macht ihre Arbeit gut. Hat jetzt sogar berufsbegleitend die Ausbildung zur Pflegefachkraft angefangen. Aber leider werden solche Leute immer weniger.

  • Letztes WE stand in meiner Zeitung ein Porträt eines Ramschwarenhändlers, der nimmt mittlerweile gar kein Niederländer mehr an.

  • Tomsailor

    Auch wenn das jetzt vielleicht überheblich oder sonst wie anhört:

    Und genau diese Leute haben nach meiner Sichtweise ihr Anrecht auf staatliche Hilfe verspielt!

  • ist nicht überheblich, es ist einfach die Wahrheit. Aber dies wird nie passieren, den hier in Deutschland werden nur die fallen gelassen, die arbeiten gehen/Rentner sind. Alle anderen bekommen ALLES bezahlt!

    Es gibt bei hartz4 immer Mittel und Wege um gewisse Sachen bezahlt zu bekommen...

  • Ich habe eben nochmal eine ausgedehnte Runde im trockenen mit dem S- Deluxe gedreht und den Boden mit FF eingesprüht. Dann wollte ich tanken, es gibt nirgends mehr Kraftstoff ohne Ethanol....kein V Power, kein U 102. Alles mit E5 mittlerweile.

    Jetzt steht er halt vollgetankt mit 95/5 und leerem Vergaser. Vielleicht fahre ich ja auch noch mal dieses Jahr, wenn Wetter ist.

    Ich werde mal probieren, ob son Kübel wintertauglich ist bzw wie lange ich dann noch Lust habe, damit zu fahren.

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • Freuen auf den Clubgeburtstag.


    Und den angekündigten Graupel romantisch im Rhön wegschnarchen.

  • Es ist verrückt. Heute war die Tochter vom Fritz (Erstbesitzer von meinem 58er) beim Krenz (sie macht gerade Urlaub in Wustrow). Da wir immer noch in Kontakt stehen, ist sie kurzerhand da hin und hat mir was zum zuschicken geholt (ich hatte ihn ja 3x nicht wirklich angetroffen).

    Er meinte noch zu ihr, er erinnere sich an mich und das Trabantgespann vor seiner Tür. Und ich solle mich ja noch mal melden.

    Find ich leicht knorke.

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....