Was macht ihr denn gerade?

  • na, dann viel Spaß beim Assembler programmieren.

    Danke, das habe ich schon oft und (mehr oder weniger) gerne genossen.

    Es gibt Bibliotheken, da muss man nicht Millionen mal das Rad neu erfinden.

    Nichts anderes hatte ich weiter oben gesagt.

    Edit: Es ging einzig um die Bibliotheken, haben also aneinander Vorbei geredet. ^^
    Einige musste ich halt Kopieren auch wenn ich dafür den PIP Packetmanager benutzt habe, also wäre installieren wahrscheinlich die bessere Wortwahl gewesen.

    Ah, na dann sind wir doch fast einer Meinung. Warum ist die Kommunikation mit dir immer so kompliziert? (Siehe Nachbarthread hier im Forum)


    ;)


    Gruß Steffen

  • Lara - laß Dich nicht kirre machen, die sind bloß neidisch, weil sie mal keinen Durchblick haben.

    Von mir aus, berichte gern weiter, was Du so treibst als ITIler.

  • Ah, na dann sind wir doch fast einer Meinung. Warum ist die Kommunikation mit dir immer so kompliziert?

    Gute Frage, einige meinen ich habe eine form von Autismus aber hab das nicht offiziell diagnostiziert.

    Habe das mit dem "Kopieren" eher gemeint als Antwort auf "hast du das alles selber gemacht? :huh::huh::huh: "
    -> nein ich habe das meiste von anderen, halt deren Bibliotheken benutzt, damit ich das nicht alles zu Fuß selber machen muss.

    Nimm was hochwertiges, nimm Z568M!

    ich hab sieben IN-1, 6 für ne Uhr und eine wird übrig sein , Soviert Röhren mit teils komisch aussehenden Ziffern(5) ^^
    Es geht mir eher darum das Display selber zu machen, genug Displays hab ich ;) hier eine Auswahl

    Ich habe auch nur Bahnhof verstanden. Und auf großen Bahnhöfen finde ich mich schlecht zurecht.

    Ist zwar vom Flughafen aber dann sind Flip Displays wohl eher deins :* *klack * *klack * *klack * *klack * *klack *

    Lara - laß Dich nicht kirre machen, die sind bloß neidisch, weil sie mal keinen Durchblick haben.

    Von mir aus, berichte gern weiter, was Du so treibst als ITIler.

    Ist zwar an diesem Punkt eher Elektrotechnik als Informatik, aber Danke das es auch positives Feedback gibt :*
    Ach, ich lass mich nicht Kirre machen dafür bin ich zu alt ^^

    Sorry das ich immer gleich den Thread so beanspruche, ich wollte eigentlich nur das Projekt posten :S  

    beste grüße Lara

  • Stell Dir mal vor, in einem IT-Forum käme jemand mit ner Trabant-Motorüberholung oder einem überholten Sparvergaser um die Ecke. Auf die dortigen Reaktionen wäre ich echt gespannt... 8o


    Lara - laß Dich nicht kirre machen, die sind bloß neidisch, weil sie mal keinen Durchblick haben.

    Klarer Fall von Fehleinschätzung. "Verwirrt" träfe es wohl deutlich besser. :S

  • Also ich finde das Thema Arduino durchaus spannend. Hätte auch nicht gedacht, dass man per API scheinbar recht einfach Infos auf Youtube abrufen kann. - Wieder was gelernt....


    Könnte mir durchaus einen eigenen Thread dafür vorstellen. Da wir ja schon Haustier- Essens-, und Schornsteinfegerthemen hier haben, ist für einen Arduino und Raspberry Thread sicher noch Platz. :thumbup:

  • Extra Fred wäre in dem Falle wohl ne wirklich gute Idee. Da könntet Ihr Euch dann Euer Fachchinesisch nach Herzenslust 'um die Ohren hauen', ohne ältere Leute damit zu verwirren... ;)

  • Ich freue mich gerade, nachdem ich mich über den dafür verwendete Riesenkarton geärgert habe, über die Lieferung des R 222 100% Wachs. Ich hoffe das die Verarbeitung wirtlich so funktioniert und es so ergiebig ist, dann ist es sein Geld wert.

  • Displays mit komischer 5? Auf dem Kopf stehende 2 etwa??

    Hier, ich kann mitreden!! Hab noch einen russischen Tischrechner Iskra 111 in Betrieb, mit Nixieröhren-Display. Heißes Teil. Interessant auch der Ringspeicher (quasi ein Stück Draht) unter der Tastatur.


    SOWAS reißt mich vom Hocker. ^^



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* *Lada Niva 1700*

  • Den allerersten DDR-Taschenrechner (das orange Teil mit den knallroten "Drahtziffern" und dem massiven Netzteil) hab ich auch noch rumzuliegen. 8)

    Genutzt wird aber nach wie vor mein guter alter MR 410, oder Frauchens "wissenschaftlicher" MR 609. Beide noch mit den ostgermanischen Knopfzellen übrigens, maximal 1x erneuert. :)

  • Also für das Tägliche hab ich den als App auf dem S-Phone. ;)


  • Für den haben wir damals ein Jahr lang kein Schulbuchgeld gezahlt....

  • Displays mit komischer 5? Auf dem Kopf stehende 2 etwa??

    Hier, ich kann mitreden!! Hab noch einen russischen Tischrechner Iskra 111 in Betrieb, mit Nixieröhren-Display. Heißes Teil. Interessant auch der Ringspeicher (quasi ein Stück Draht) unter der Tastatur.

    <3 Das nen ich mal einen Rechner <3

    Steh sehr auf Retro Krams, ein Replika der Tisch Terminals aus der Fallout Serie ist auch noch auf der Liste.
    Genau die umgedrehte 2! das ich das nicht gleich gesehen habe ^^

    Waren wohl soviertische Kosteneinsparungsmaßnahmen oder ?

    die 4 schaut auch einfacher aus als die Westlichen Röhren.


    Es ist vorher ja schon ein Arduino/ Raspi Thread vorgeschlagen worden, bei dem Feedback würde ich eher ein Elektrotechnik / Informatik Thread Draus machen.
    Dort können dann auch interessante Geräte und eventuelle arbeiten gezeigt werden, die brauchen ja wie unsere alten Autos auch Liebe und Zuneigung.

    Ich denke die Schnittfläche ist groß genug bei allen oben aufgezählten Themen:
    Es geht ja im Vornherein ja darum diesen Thread zu entlasten und die bisherigen Nutzer nicht weiter zu belästigen.
    Ich schreibe mal etwas zusammen, da ich das ja alles mal wieder ausgelöst habe :/
    Wer noch weitere Ideen hat kann mir diese gerne per PN zukommen lassen.


    Bin gespannt zu sehen was das Forum noch für Schmuckstücke elektrotechnischer Geschichte hat :*

  • Im Nachtdienst eben erstmals einen Marder im Blechauto gehabt. MKL an, aus, an, aus....

    Kabel vom TID gurchgebissen, zuhause gleich gelötet und mit Schrumpfschlauch versorgt, alles wieder i.O.

    Ich hatte den unter der Haube gekärchert und mit Silikonöl eingesprüht, ob es daran lag?

    Was ist von dem Marderschreck zu halten, den man an die Batterie klemmt, jemand Erfahrungen?

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....