Was macht ihr denn gerade?

  • Na ja regeneriert ist da in dem Fall etwas optimistisch. Die sind sauber gestrahlt und geprüft. Mehr wird/wurde in dem Fall nicht gemacht.

  • Zeitweise oder nur in bestimmten Betrieben wurden wohl auch neue Masseelektroden angeschweißt, Ich hatte schon welche, die waren komplett gestrahlt, jedoch die Masseelektrode war nicht gestahlt und Blau angelaufen im Bereich der Verschweißung.

  • Steht ja auch in dem Text zum Link, das Teile der Zündkerzen auch ausgetauscht wurden.

    Interessant auch, das die jeweiligen Betriebe alle eine eigene neue Verpackung für die Kerzen hatten. War wohl ein lohnendes Geschäft gewesen.

  • Lohnend eher nicht.....notwendig in Ermangelung von neuen Kerzen. Das war ja nicht so wie heute mit dem Überfluss ;)

    Und sinnvoll war es ja auch, alle möglichen Teile die nicht vollkommen zerstört/verschlissen waren wieder aufzuarbeiten.

    Zum Teil gibt es das heute noch, aber leider viel zu wenig. Erschwerend kommt die Vielfalt an Marken und Teilen hinzu.

  • Bisher habe ich auf Flohmärkten nur originalverpackte Zündkerzen (aber sicherlich schon gebrauchte) aus DDR-ZEITEN gesehen, aber noch nie eine in dieser Regeneriertenverpackung.

  • Du bekommst oft auf Teilemärkten noch neue Original verpackte Kerzen, auch Regenerierte finden sich immer wieder, wobei Ich diese nicht kaufe. hatte vor ein paar Jahren ein Kumpel erst 2 Gitterboxen voll in Schrott geschmissen, weil keiner die haben wollte.

  • Die Sonneberger hatte Ich immer noch recht häufig gesehen, vor 6 o. 7 Jahren sogar mehrere Tausend, im Schrottcontainer.

  • Wir haben die Dinger damals nur sehr ungerne eingebaut - eigentlich nur, wenn keine neuen Kerzen habhaft waren. Die regenerierten Teile sind einfach zu oft ausgefallen, meist schon nach wenigen km.

  • Die mit Glattschaft fand Ich garnicht schlecht, habe im SR2 seit mehr als 10 Jahren eine Regenerierte im Einsatz, ohne Probleme.

  • Hätte nicht gedacht das die noch so relativ oft im Umlauf und Einsatz sind.


    Also war und ist es mit den Dingern ein Glücksspiel.


    Wenn ich sowas hätte, würde ich es wahrscheinlich auch noch benutzen, aber auch nur in der SR2 und ähnliches, nur was langsam fährt, womit man in der Nähe bleibt und definitiv Autobahnen meidet.

    Und mit der SR kann man ja zum Glück noch radeln, auch wenns anstrengend wird.

  • Ein Glücksspiel, das trifft es ziemlich genau. Mario scheint es gewonnen tu haben, die Regel war und ist das nicht... ;)

    SR2 - sogar der Sandmann kam heute damit. :top:

  • Man guckt also Sandmann - ja , ja das Kind im Manne.

    Oder, man bekommt im Alter zunehmend wieder ein kindliches Wesen. ;)

    Spaß beiseite, Enkelbesuch ?

  • Wer weiß welche Version der fahrgast gesehen hat.... 8):thumbsup:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • wenn man zu DDR Zeiten alte Kerzen in der Tanke abgegeben hatte gabs sogar Geld , weis aber nicht mehr wieviel.

  • Hab da auch mal nen grösseren Schwung M14 und M18 für <1€/Stück gekauft. Bisher weder in 2- noch 4-Rädern Probleme damit gehabt.


    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.