Was macht ihr denn gerade?

  • Warum muss ich jemanden persönlich kennen, um sein künstlerisches Schaffen einfach nur blöd zu finden?

    Weil Du sie als Person kritisiert hast und nicht ihr künstlerisches Schaffen.

    Es breitet sich immer mehr aus, jemanden als Person zu kritisieren/runter zu machen/persönlich anzugreifen.

    Das ist eine Unkultur, die bekannter maßen auch in Foren Verwendung findet, um andere Meinungen still zu legen.

    Eine sachliche Diskussion/Kritik wird immer weniger geführt.

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • Da ist leider viel Wahres dran. Heutzutage werden außermainstreamige Meinungen fast schon reflexartig in gewisse Schubladen gesteckt, gegenseitiges Zuhören ist irgendwie aus der Mode gekommen, leider...?(


    Gerade von einem kleinen feinen Oldietreffen zurück. Schön war's (und draußen...:zwinkerer:), obendrein allerhand Raritäten auf dem Hof. :top:

  • "Und im Hintergrund, fast nur bei Vergrößerung des ganzen Bildes zu erkennen, ist sogar ein Trauzeuge zu sehen."


    ich würde dazu eher Hochzeitsdurchführungserfüllungsgehilfe sagen....


    Die Trauzeugen saßen auf der Bank daneben und haben mäßig konstruktive Kommentare abgegeben.... 🙄😁

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Eine Tourfahrt in der Gegend fiel aus, da haben wir heute im Garten gestutzt. Damit wir unsere zarte Konstitution nicht überlasten, eine Küchenwecker gestellt. Der erste Kubikmeter ist dennoch schon gebündelt.

  • Ja ich und zwar Urlaub:)

  • Ja alle meine neuen Bremsleitungen heute verbaut.

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

  • Ja, Fussball schauen, Whiskey trinken, couchen.

    Habe mich in der "günstigeren" Preisklasse mit Glen Turner angefreundet, mundet meinem Gaumen, was will Mann mehr?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Ich war heute zuerst in Warnemünde und dann noch kurz in Rostock, hat mich überrascht wie groß die Stadt eigentlich ist, will aufjedenfall nochmal dort hin. Was ich aber gesehen habe fand ich schön. (War in der Altstadt und bei der langen Straße dort unterwegs)

  • Die Stadt hat einen Ikea - ist also de facto eine echte Großstadt.

  • ...aber der Landkreis außerhalb Rostocks ist eigentlich noch viel schöner und hat meiner Meinung nach mehr zu bieten.

  • Ich würde es salomonisch so bezeichnen: wo Rostock draufsteht, ist es zum Teil auch drin - aber nur allein vom Münster, dem Bergring, vom Schwebenden und von dem Standort der JVA wird man nicht satt.


    Der Warnowbruch ist nichts ohne den Turmhelm der Petrikirche....


    Und das unser Saarland mehrfach in unsere Großkreise reinpasst, ist angenehme Ironie...

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Am Wochenende hatte ich nen befreundeten Trabantpiloten hier zum Spur einstellen.

    Beiläufig kam das Thema ''Bremsenrubbeln'' auf und was man dagegen machen kann.


    Gestern kam er dann mit den neuen Bremstrommeln unterm Arm an und ich hab sie auf den Drehknecht gespannt. Die Laufleistung liegt bei unter 500km und es waren auch keinerlei Transportschäden zu erkennen.


    Nach 2/10 hatten wir dann schonmal gut 20% Tragfläche.

    Was ein Armutszeugnis für die Firma Trabantwelt.

    Beide mussten um knapp 6/10 aufgedreht werden um ein vollflächiges Tragbild zu erhalten. Das waren die reinsten Eier.

  • Er setzt sich wohl nochmal mit ihnen in Kontakt.

    Was nachher alles passiert kann ich dir nicht sagen, geht mich aber ehrlich gesagt auch nichts an. Das ist schlichtweg sein Bier.

  • Hast du sie vorher mal gemessen? Hatten sie also praktisch Maße von 200,0-200,6 oder eher sowas wie 199,7-200,3?

    Beide identisch unrund?

  • An den engsten Stellen hatten beide ~199,8mm

    Jetzt liegen sie bei ~200,4 - 200,5


    Sie waren nicht Identisch unrund.

    Eine hatte 1 markante Stelle die ''zu eng'' war, die andere 2 gegenüberliegende.


    Wärmeverzug kann ausgeschlossen werden.


    Das Gussgefüge schwankte auch erheblich. Mal Butterweich und an anderen Punkten hats Funken geworfen.

    Ohne stabiles Eisenschwein und großen Meißeln also auch nicht zu bearbeiten.

  • Ich wollte grad Sagen, Hanau hat auch einen IKEA, würde ich aber nicht als Großstadt Bezeichnen,

    Die wollen ja eigentlich Frankfurt versorgen. Die Standortwahl mag wohl an den Grundstückspreisen gelegen haben.


    Und wenn die Ikea-Leute ein lustiges Filmchen drehen wollen, dann kann es schon mal vorkommen, dass man um Unterstützung gebeten wird: