Was macht ihr denn gerade?

  • So, wie sich das liest, wäre das wohl ein Fall für pusten lassen gewesen.

    ......nee, die Nachfrage kam zu mir, ich dachte ich bin im verkehrten Film. Das ist ja das eigentartige, wo ihr Papi an den Unfallort kam, nahm er kurz vorm Ende ein Polizist bei Seite und dann kam er auf mich zu fragte ob ich was getrunken habe, habe ihn geantwortet ja Kaffee,O.Saft und Bitterlemon........habe auch im gleichen Atemzug gesagt, sie können ihr Gerät holen, habe kein Problem damit. Aber wo ich gesagt habe, was mit der jungen ist, keine Reaktion. Na her weiß. ich denke das wird wieder ein Gang zum Gericht werden und das ist das Ärgerliche.Gruß

  • Frohe und besinnliche Weihnacht an alle :)

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • ich wünsche allen Forenmitgliegern frohe und besinnliche Weihnachten besonders denen die jetzt nicht bei ihren Familien sein können. ( gelbe schleife)

  • Oh, das habe ich kürzlich zum Geburtstag bekommen und viel Spaß damit gehabt.


    Aber ich werde dich nicht spoilern:saint:.


    Also einfach viel Spaß damit und schönen Urlaub.

  • Dankeschön!

    Macht nichts, das Programm sah ich neulich in der Glotze. :)

    Einmal editiert, zuletzt von Hegautrabi ()

  • Zwischen reichhaltigen Mittagessen und jetzt schon wieder Kaffee trinken versucht sinnvoll die überflüssigen Kalorien abzubauen in dem ich mich mit dem Hammer an ein paar Blechen zu schaffen gemacht habe. Nummer 5 und 6 von den Hitzeblechen die ich nach Weihnachten verschicken werde.

  • Zwischen der ganzen Rumkutscherei zum nervigen Sippe Besuchen, jetzt auch noch Benzingeruch in der Garage beseitigen.;(


    Eigentlich wollte ich nach dem Weihnachtsstess endlich den nächsten Restaurierungsabschnitt beginnen, aber seit mein Motorraum endlich ordentlich aussieht, nervt mich der BH alle paar Monate.


    Es ist nie alles Gute beieinander.


    Schön Feiertage und guten Rutsch euch allen.


    Gruß Steffen

  • durfte wohl einer der letzten seiner art sein.

  • Ist zu DDR Zeiten so niemals gewesen. Die Lackierung ist so wie viele Polizeiautos nach der Wende noch umlackiert worden, was ich aber bei einem 311er bezweifle.

  • der is einfach kur gut erhalten wegen dem Glanz, davon zeugt doch schon der riss in der Spachtelmasse.


    Bei zweitem Hinsehen gebe ich euch recht, ich glaube selbst der Farbton stimmt nicht richtig.