Was macht ihr denn gerade?

  • Ich hab mich heute auch mit schwer rettbarem Bech befasst und ein Weihnachtsgeschenk aus Acrylglas gelasert. Aluminiumblech kann das Teil leider nicht schneiden. Aber es gibt ja Sprühlack ;)

  • Das wird zu den Aufnahmen der Hinterachse ausgerichtet.

    Was an dem Patienten ist so wichtig, dass du dir das antust?

  • Meinen Freizeitsport in einer, wegen der Feiertage anstehenden, schön leeren Boulderhalle die Hände, Arme und im Überhang, die Rumpf zum glühen bringen.

  • @Hegau: Der ist noch ungeschweißt ^^
    Das wird nur noch ein Werbeträger, der lenken und bremsen soll. Die Flansche vom Geweih waren leider abgerissen, dass kein Hilfsrahmen mehr befestigt werden konnte.
    Ich werde es aber trotzdem ordentlich ausrichten, man weiß ja nie ;)



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • Moin,

    dachte heuer läuft es mal ohne ein Unfalll oder Blechschaden ab, bin aber gestern von einer jungen Schnep...... eines besseren belehrt wurden, erst kräftig drängeln von der Parkplatzausfahrt, das sie mir fast in die Sreite wäre,dann mit Lichthupe an der Kreuzung das ich Platz machen sollte, hat mich aber nicht interessiert, fahre so wie es der Verkehr halt zulässt, bin dann normal in die Bundesstr. eingebogen kurz darauf hat es Bums gemacht, da war sie wieder:cursing:.

    Nur so ein kleiner Opel Tigra hält den Crash mit en A6 nicht so stand, wie es nun ausschaut hat sich die Karosse/ Rahmen verzogen, wird wohl ein wirtschaftlicher Totalschaden sein.

    Ist aber ärgerlich, denn den habe ich übern den Sommer neu aufgebaut und einiges reingesteckt. TÜV war ja im Ot`19 ohne Mängel. Ich hoffe das der Gutachter das mit einberechnet. Normal wollte ich den langsam aber sicher in die Richtung Oldtimer machen, da es von den Tigra A kaum noch welchen zugelassen sind. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • ...oder Drogentest und/oder Handyentzug.

    X(

    - Wir haben kürzlich mal eine kleine Bustour mitgemacht und re gesessen - also auf Augenhöhe mit den LKW-Fahrern. Unfassbar, was man sonst (von unten) nur ahnen kann: buchstäblich jeder 2. war mit seinem Handy beschäftigt (einige 'Fernseher' waren auch dabei - Fahrlässigkeit erster Ordnung! Kein Wunder, dass es so oft rappelt, auch und gerade an Stauenden 8|

  • Wir haben früher bei Busausfahrten immer alle gesungen und verglichen was Mutti uns so alles zugesteckt hat!

  • Wir saßen früher hunderte km hinten auf 3 Bänken im W50 Mannschaftstransporter und haben gesungen oder uns gegenseitig geärgert, wg. des Lärms war weder das Eine noch das Andere hörbar....

  • Ich war heute morgen fix in Berlin nachm Nachtdienst, Kindübergabe an die Großeltern auf halber Strecke, natürlich wie immer mit Arschlochstau auf der eigentlich leeren A2, weil mal wieder gewisse Verkehrsteilnehmer Fahrschule oder Sesamstrasse gemacht haben.

    Ansonsten.....frohe Weihnachten. 😊

  • Diesen neptunblauen "S" aus Bj. 2011 mit 0 Kilometer hab ich gestern Ins Auslieferungslager Kraichgau transportiert. Wurde gleich Chrom verbaut und Scheiben getönt.

    Viel Freude mit dem ersten Trabant wünsche ich der Fahrerin.

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

  • Ich wünsche allen hier ein besinnliches Weihnachtsfest.:prost:

  • Ebenfalls, wünsche auch ich allen hier, vor allem schön gesund bleiben! ;)

    (pünktlich zu den Feiertagen hat mich ne mittelprächtige Erkältung heimgesucht, tolles Geschenk... :rolleyes:)


    So 'nen blauen Rutscher haben wir auch noch am Lager, auf evtl. Enkelkinder wartent. Ist ebenfalls ungefahren - als wir den bei einem lokalen Trabanttreffen vor langer Zeit mal gewannen (als einzige anwesende Familie mit Trabi UND Kind), war der Bengel schon einige Jährchen zu alt dafür. Also war's ihm peinlich und ich musste den in Empfang nehmen...:grinser:

  • auf Augenhöhe mit den LKW-Fahrern. Unfassbar, was man sonst (von unten) nur ahnen kann: buchstäblich jeder 2. war mit seinem Handy beschäftigt

    Du sollst dort aber gar nicht hingucken.

    Mach's genauso wie die LKW-Fahrer.

    Deshalb haben die Busse doch WLAN.


    Frohe Weihnachten

  • Entgegen dem allgemeinen Trend guck ich lieber aus dem Auto- (oder eben Bus-) fenster, statt auf irgendwelche bunten Bildschirme zu starren. Sonst könnte man ja eigentlich auch gleich zu Hause bleiben...;)


    Ebenfalls frohes Fest! :)