Was macht ihr denn gerade?

  • Jörg ...du schreibst von Geschenken , was war das denn noch ?:P

  • Deshalb schrieb ich ja auch in der Art.

    Es soll auch keiner denken das 12V im P50 bei originalem Aussehen eine leichte Sache ist.

    Ich habe aber auch alle Zutaten in 6V da, diese Sachen kommen aber erst in meinen P50 wenn er im Museum steht.

  • Oh cool, da muss ich doch mal in meine Schatzkiste gucken, ich glaube so einen

    Blinkgeber habe ich auch noch.

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

  • Und die MEFRO-Felgen gibt es nicht mehr?

    Es gäbe die schon noch, aber die sehen halt stinkendhässlich.

    Optisch für mich nicht akzeptabel.


    Lotze alternativ gibt es noch den " Mitas CT 02 6.70 -13 94/93L 6PR TT und Mitas CT 01 6.70 - 13 6PR TT "

    Die Reifen hätte ich gerne mal im Vergleich zu Heidenauern.

    Aber ich hab da noch nicht mal ein Reifenlabel zu den Pneus gefunden.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Haben doch die Heidenauer in der Größe auch nicht, da es LLKW Reifen sind. Die CT2 hatte Ich auf meinen Multicar, dort haben sie sich besser Fahren lassen als die Original Bereifung, auch die Abnutzung auf der Vorderachse war geringer, da die Lauffläche mehr Flach ausgerichtet war.

  • Ich bin gerade am grübeln wie bzw an welchen Löchern der Bakelitblinkgeber angeschraubt wird.

    Ich glaube ich hab s gefunden

  • Genau, vielen Dank, ich hatte erst gedacht die Anschlüsse gehören nach unten, deshalb stand ich etwas auf dem Schlauch.

  • Im Vergleich mit dem s/w Bild und deinem, sieht auch dein Masseanschluss mehr oder weniger ungenutzt aus........

  • Der Masseanschluss ist ja gleichzeitig die Befestigungsschraube vom Regler. Dort habe ich einen Befestigung winkel angebracht an dem zur Zeit der elektronische Blinkgeber hängt. Die Massekabel sind da zur Zeit oben an dem Winkel. Der fällt ja jetzt weg und die Kabel kommen wieder unten an die Schraube.

  • Du weißt offenbar nicht wozu ein guter Verchromer fähig ist?

    Kostet allerdings..........

    Ich seh da schlimmstenfalls eins als Schrott.......

  • echt dachte das währe nichts mehr.


    Kenn in dem bereich auch keinen der sowas macht und ein preis kenn ich auch nicht.

    Aufern Markt gibt es leider auch kaum alternativen

  • 3 x Murmel, und 1 x 601 !

    Wenn die Teile gestrahlt wurden, lehnt der Verchromer womöglich die Arbeit

    ab, bzw. das wird viel teurer, als wenn nicht gestrahlt worden wäre.

  • um das wieder Chromfähig zu bekommen ist sehr schwierig , da das wenige schön dünne Material geschliffen werden muss. Man kann es nur mit Lot wieder auffüllen was aber einen hohen Kostenaufwand erfordert.

  • Also ein perfektes kaufen.

    Emblem mit Flügel.


    Alles andere ist zu teuer...

    Wenn es denn diese geben würde.



    Ich hab von chome keine Ahnung, hier gibt's es seit den 90ern keine mehr die sowas machen bzw können

  • Gabor aus Ungarn bietet mittlerweile welche aus Edelstahl (poliert) an, habe selbst eins zu Hause von ihm, allerdings 601er. Ob er 500er macht, musst du mal fragen. Aber eine Alternative wäre es allemal.