Was macht ihr denn gerade?

  • ^^


    Gute Besserung

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Was mache ich denn gerade?


    bis vorhin habe ich noch richtig geärgert, weil ich mein Labornetzteil zerbraten habe.


    Eigentlich wollte ich nur meine 6V-Batterie nachladen. Dummerweise trotz 2x nachgucken verpolt angeschlossen, und erstmal über Kontaktfeuer gewundert... Man sollte nach Feierabend besser nur noch ins Bett gehen, wenn man wie ich gerade beruflich in einem nervenraubenden Projekt steckt.


    Ist aber glimpflich ausgegangen. Es ist nur eine Schutzdiode am Ausgang durchgebrannt.


    Eigentlich wollte ich die mit mit einer P600-irgendwas ersetzen, auf die Gefahr hin, dass sie rein mechanisch nicht reinpasst... Und schon stolperte ich bei der Suche über ein Diodensortiment, bei dessen Erwerb ich eher davon ausgegangen war, dass ich nichts davon jemals brauchen werde, Aaaber: genau die richtige war dabei!


    Nun tut das Netzteil also wieder, und wie man sieht, war das Nachladen auch gar nicht sooo nötig.


    Das Foto ist allerdings auch erst nach einiger Ladezeit am reparierten Gerät entstanden.


    viele Grüße

    Steffen

  • Bin gespannt, wann es der letzte mitkriegt, dass Hammerit nicht ans Auto gehört.

    Ich weiß nicht wo du nun dein Fachwissen herbekommst, Nun wir arbeiten in der Werkstatt schon seit Jahren mit dem Lack, bevor er überhaupt auf den Markt gekommen ist. Ich habe da schon einige Fahrzeuge damit bearbeitet und da rostet nix mehr. Dann werd ich wohl oder kaum den Baummarkt Hammerite-Lack hernehmen. Ich komme durch unsere Firma an bestimmte Sache ran, die es leider so auf dem freien Markt nicht zukaufen gibt und der Spass ist auch nicht gerate billig. Also komm mir nicht so um die Ecke, wenn du nicht weiß mit welchen und mit was für Zeug ich genau arbeite, So jetzt aber den Daumen wieder runter......., Nun verstehe ich auch einige, warum die hier nix mehr posten,ich glaube das hier welche die Weißheit mit dem Löffel gefressen haben. Servus...........

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Dann solltest du die Leute vllt. nicht im Dunkeln tappen lassen, was das fürn Zeug ist. Sonst denkt halt jeder gleich an das Baumarktzeug. Auch andere Leute kommen sicher an den Kram ran. Wir wollen uns doch hier gegenseitig unterstützen oder

  • ".....Dann werd ich wohl oder kaum den Baummarkt Hammerite-Lack hernehmen. Ich komme durch unsere Firma an bestimmte Sache ran, die es leider so auf dem freien Markt nicht zukaufen gibt und der Spass ist auch nicht gerate billig. Also komm mir nicht so um die Ecke, wenn du nicht weiß mit welchen und mit was für Zeug ich genau arbeite,....."


    Hier gilt nicht in erster Linie was A sagt, sondern was B versteht.


    Von mir gabs nen Daumen runter, weil du von dem Zeug abgefangen hast. Und ich (und scheinbar auch einige Andere) kennen nichts anderes als diese Baumarktgeheimwaffe......


    Fazit: Der Fehler liegt bei deiner Umschreibung des Mittels.


    PS: mich würde mal interessieren, wie du das Zeug unterscheidest......

  • Nun verstehe ich auch einige, warum die hier nix mehr posten,ich glaube das hier welche die Weißheit mit dem Löffel gefressen haben. Servus...........

    Nee, sie haben eben nicht die Weisheit mit dem Löffel gefressen, sondern haben die Informationen verabreitet, die Du ihnen geboten hast. Hättest Du gleich Dein Hammerite, dass Du verwendest, so beschrieben, wie Du es in Deiner eingeschnappten Erwiderung getan hast, wären alle vmtl. einigermaßen zufrieden gewesen. Mit was Du in Deiner Werkstatt arbeitest, können wohl die Wenigsten wissen.


    Wobei, was Werkstätten an Material und Mitteln verarbeiten, muss nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss sein, nur weil es in Werkstätten passiert. Schon gar nicht, wenn hier einige wirklich versierte Restauratoren im Forum dies lesen (dazu gehöre ich übrigens nicht).


    Vlt. magst Du ja zu unserer Erhellung die Eigenschaften dieses Spezial- Nicht-Baumarkt-Hamerites beschreiben und vlt. einige nachvollziehbare Quellen dazu bekanntgeben. Scheinbar haben hier die meisten noch nie davon gehört/gelesen.

  • Die Ruhe am Strand von Karlshagen geniesen, einfach herrlich. Am Montag Hegau auf dem Campingplatz kennengelernt und bei ein paar kühlen Getränken einen unterhaltsamen Abend gehabt.

  • Ohje, da war auch noch ein gutes Stück Nacht dabei. :-)

    Inzwischen sind wir schon ein gutes Stück von der Ostsee entfernt auf dem Heimweg. Viel Spaß noch da oben!

  • Wusste garnicht, das Akzo Nobel auch Hammerite für den Profi- und Industriebereich herstellt :/

  • Heute? Das WE mit Sachsenrundreise vorbereitet....


    Letztes WE weiter an der Faltperle gewerkelt.....


    Langsam - aber es wird....

  • Gerade zurück aus dem Kino: David Gilmour live in Pompeji. Der Hammer, die Aufnahmen erscheinen Ende September, absolute Kaufempfehlung von mir! Bin noch ganz aufgekratzt von seinem Gitarrenspiel und der Bühnenshow.

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Nee du, das was da wie Rost aussieht, ist eine Raupe Bitumen-Dichtmasse. Das muss bei den späten Karossen gemacht worden sein, ich sah das zum ersten Mal.

    Lediglich unten an den Enden der Radausschnitte sind ein paar rostige Stellen.

    Ansonsten ist das schon ein komisches Gefühl, das so wie es gebaut wurde, wieder zu zerlegen. Ohne dass da jemals jemand dran war und auch kein Meter gefahren wurde.