Was macht ihr denn gerade?

  • Mein Abstellplatz ist nicht frostsicher, da nehme ich den Akku lieber raus. Ansonsten könnte der auch drin bleiben, die ETZ hat ja keine Elektronik die da immer dran nuckelt.

  • Die MZ ist erst seit dem Wochenende in meinem Besitz. Und nach 12 Jahren Ruhe soll sie ja auch wieder fahren ;)

  • Mich über die drei Stoßstangen vom Schorschi12 freuen ;) .

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Ich hab grad vier originale Diagonale, vier Schlitzfelgen für'n 58er, zwei passende Getriebewellen für's 58er Getriebe ausgeladen, um das Ding 07 tüchtig zu machen.
    Weiterhin zwei Getriebe für 87/88 zum regenerieren und die 1.1er HA zum verzinken....
    Als ob das nicht reicht in Thüringen noch der Nummer 12 von 57 nachgegangen....was sich immerhin als E12 herausstellte....
    Zwischendurch noch rund 550 km dafür gefahren. Ich glaube, der Tag war produktiv....;-)
    PS: ich hab für die Wellen bei Dirk72 seine letzten wirklich alten Getriebe in der Werkstatt zerlegt, um wirklich nur ein paar alte Wellen zu finden....

    Edited once, last by heckman ().

  • Er lässt dich dort schrauben?


    Na vielleicht lässt er mich beim nächsten mal lackieren.....

  • Ich finde es echt nicht mehr gut, wie ständig auf schorschi rumgehackt wird. Ja und ich mische mich mal wieder ein, wem das nicht passt, dem kann ich auch nicht helfen. Das zum einen, aber nun zum Schorschi.


    Wir jammern rum, dass wir zuwenig Nachwuchs im Oldtimerbereich haben, weil die Kiddys lieber vorm Tablet, Handy oder Spielekonsolen sitzen. So, jetzt kommt einer, der (was mich auch schon öfter genervt hat), eine sehr schwierige Rechtschreibung hat, aber zumindest interessiert er sich für alte Fahhrzeuge. Und die alten Hasen in diesem Forum, haben nichts besseres zu tun, als Gründe zu finden um diesen jungen Menschen runter zu machen. Wie geschrieben, manche Dinge nerven mich auch, bei dem was er macht, bzw. machen lässt.


    Grundsätzlich, ist eine Nietverbindung keine instabile Verbindung, sonst würden alle Flugzeuge auseinander fallen. ABER, die sind auch anders konstruiert. Im PKW Bereich ist eine Nietverbindung eher Pfusch, das ist auch meine Meinung. Und schon gar nicht am Bodenblech. Da hätte man auch gleich das Belch mit Unterbodenschutz aufkleben können.


    Meine Empfehlung ist, nehmt ihn als Trabiinteressierten an, gebt ihm Unterstützung, damit nicht nochmal so ein Pfusch passiert.


    Zu deinem Problem, dass dein Trabi nicht zieht, überprüfe mal die Zündkerzen, die Verkabelung, das hatte ich auch mal, dass er nur 50 gefahren ist, mit neuen Kerzen, war alles wieder gut. Ansonsten Zündung überprüfen, Spritzufuhr. Das übliche halt, woran es liegen kann, wenn ein Auto nicht läuft.


    So und nu könnt ihr auf mir rumhacken....


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

  • Die Stoßstangen haben mir Kollegen auf der Durchreise mitgebracht. Ich selbst war nicht da unten.
    Abgeschraubt waren sie ja schon.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Ich habe mir schon Zündkerzen, Kabel und Stecker besorgt.


    Lotze ich habe mal angefangen Sie zu entlacken. Deine Kollgen haben sich ja auch über meinen gefreut.

  • Ich habe mir schon Zündkerzen, Kabel und Stecker besorgt.


    Lotze ich habe mal angefangen Sie zu entlacken. Deine Kollgen haben sich ja auch über meinen gefreut.


    Das mit den Kerzen ist der richtige weg. Hakt uns auf dem laufenden?


    Ralph

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

  • Was war der denn in seinem ersten Leben, auch schon ein Kombi?


    Das können wir leider nicht sagen, da es nur den alten BRD Brief gibt. Die Trägergruppe der Ersatzkarosserie war auch schon die 2. :)
    Grüße von "INSOMNIFERATU" aus dem Nachbarforum! (ist sein Wagen)



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











    Edited once, last by Philipp ().

  • :whistling: ...nur mal so am Rande... Ich finde auch, dass man den Schorchi nicht jedesmal anpissen muss, aber ich finde es auch nicht sonderlich ehrlich hier den Moralapostel zu spielen und gleichzeitig diese negativen Kommentare zu liken. ..Wie gesagt, nur so am Rande.

  • gebt ihm Unterstützung, damit nicht nochmal so ein Pfusch passiert.


    Wenn ich die ersten Freds richtig interpretiere, wurde dies auch getan. Bei Beratungsresistenz der seiner Mitgestalter allerdings ...

  • Mein Bild des Tages,weil immer gemosert wird für Trabant gibt es kein Tuning Material zu kaufen. Hier: http://pf31.pappenforum.de/cmp/index.php/Entry/531-35Ps-Kit/


    Und das baut man zusammen wie den Serienmotor? Hätte ein bisschen Angst, dass mir das Ding um die Ohren fliegt, wenn der noch nicht aufm Prüfstand war... ;)

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Ach da fliegt dir garnix um die Ohren. Mit Serien-VSD erst recht nicht. Vernünftig zusammenbauen, Vergaserbedüsung anpassen oder gleich Vergaser wechseln (Mikuni) und ab auf die Piste 8) Appropo, der Frank scheint gerade nicht ausgelastet....das muss man doch ausnutzen :D

  • Hallo


    Ralle, ist nix passiert.Kerzen,Stecker und Kabel Habe ich gewechselt.Mein Vater sagt das der Benzinhahn ewechselt werden muss.Habe meine Trabant Werkstadt gefunden :) .Der in der Werkstadt hat gesagt das Vergaser gereinigt werden muss. Noch ein Bild wie er jetzt aussieht.

  • Der wer ich ihm mal in Wabu Block hinstellen...

  • Um es mit Yves seinen Worten zu sagen, "Gurken Motoren "fasse ich nicht an.
    Ne ich bau mir gerade selber einen neuen Motor, der jetzige ist 4 Jahre.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage