Was macht ihr denn gerade?

  • Wie wärs, wenn man bei diesem Problem mal eine Umfrage über den Verbleib startet...

  • Netter Gedanke. Solange aber Beweise für einen Troll fehlen, würde ich's beim wegignorieren belassen.
    Vielleicht gibt sich's ja von selbst.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Sagt ma , sind wir nich alle ein bisschen Bluna.... :D ...
    Also jeder auf seine Art....

  • Das Problem ist blos, dass die "Einwürfe" und die darauf folgenden Auseinandersetzungen in mittlerweile unzähligen Themen für Aussenstehende sehr komisch und Forumsabwertend wirken dürften.

  • Tja einer wird sich immer genötigt fühlen auf so einen Schwachsinn einzugehen. :(
    BTT: Ich stech mir gerade ne Blase am Finger auf. 3 Schränke innerhalb von 5 Tagen aufgebaut, das geht an die Substanz. :D
    Heute noch Jalousien im Kinderzimmer anbringen, dann ist der Stall für die Kleene ferdsch...

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Hallo


    Ich habe den Innenraum zusammen geschraubt.Ich habe auch vieles gestrichen und lackiert.Nächste Woche kommen die neuen Scheibenbremsen rein.Meine coole Hupe hat den Ton verloren.Ich möchte Sie gegen eine originale Tauschen. Aus einer originale Hutablage eine mit Boxen gebaut.Windschutzscheibe war dicht. Nur unter der Baterie ist ein Loch.

  • Domlager am 1er Twingo getauscht


    Das geknarze (rechts) ist aber immernoch da. Beim Starken beschleunigen als wenn jemand auf ne Holzkiste schlägt und im weiteren Verlauf ein knarzen wie beim hochlaufen einer alten Holztreppe.
    Gesehen hab ich nix. Evtl. die Domgummis zu viel Spiel ?( .


    Immerhin fährt sichs wieder etwas präziser.

  • Lol,


    Tüftel: starkes Beschleunigen und Twingo passen irgendwie nicht zusammen. :-D

    Edited once, last by Micha88 ().

  • Ich hab heute Gartenhaus und Keller aufgeräumt und alles was mir eingefallen ist bei Ebay Kleinanzeigen reingeworfen.


    Alles was zu verschenken war ist natürlich sofort weggegangen. Mein Junior hat sogar noch nen Fünfer abbekommen und ich immer ein sehr nettes Dankeschön.
    Müll gespart, Leute glücklich gemacht und Platz geschaffen.....gutes Gefühl :-)

  • Ich tu mich ma seelisch und moralisch auf die bevorstehende Hitzeschlacht vorbereiten.
    2. Schicht , bis zu38° und ne ca. 8m hohe Wellblechhalle ohne Klima erfordern jede Menge Sixpacks Wasser und Durchhaltevermögen...
    Mir läuft schon die Suppe wenn ich nur dran denke... :)


    Tüftel..... Ich hatte das Problem bei meinem Audi hinten bei deiden Domlagern. Beide wurden getauscht und es gab keine Änderung obwohl die Lager neu waren. Nach 2 Wochen rumfahren hab ich den Karren hinten aufgebockt und hab die Lager mit ein wenig Silikonspray eingesprüht. Siehe da , das Geräusch is bis heut verschwunden und das is jetz schon ca. 2 Jahre her.....
    Vielleicht hilfts bei dir ja auch... :)

  • Wir hatten das geknarze bei unserem (neuen) Transporter. Immer beim eingelenkten Bremsen, also Parken etc. Da waren es die Radlager.

  • Hallo


    Ich war heut auf Schatzsuch in unserem Lager unterwegs, da wir Felgen brauchen. Da bin ich auf welch gestoßen, ob das aber 4x 100 Fegen sind ?( .


    Eine Tür habe ich auch gefunden aber die ist wiederlich.Ich glaube das ist Schimmel.Wie mache ich das sauber oder muss die Tür auf den Schrott.Die ist vom Rost super.

  • Ob das 4 x 100 ist, kriegst du raus, wenn du mal was zum messen nimmst und misst! ;)
    Übrigens, für Wartburg sind die Felgen nicht zugelassen, obwohl es da nen blepps draufgeschrieben hat.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Ich würde 160er nehmen beim 601er ;) Aber die 100er kannste umbohren. Oder nimm die von deinem 205er Peugeot. Oder willst du uns schon wieder verarschen? Die Tür kannst du in eine Industriewaschmaschine stecken, da wird sie wie neu.

  • an der Tür das ist hässlicher Schmodder, weil der Fahrer dort seinen Arm immer abgelegt hat...quasi Gülp!
    ich denke fast, dass die Felgen 4x160 sind, aber das Bild kann ja auch täuschen... (Zooom)
    :cursing::brettvormkop::verwirrt:

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Hallo


    Das stand schon drauf als wir die Felge gekauft haben. Es sin 1x160 Felgen. Die Tür stand ihn einer feuchten Scheune unterm eingbrochenen Dach.


    Oder willst du uns schon wieder verarschen?


    Ich wollte niemand verarschen ! ! !

  • Es sin 1x160 Felgen


    Es heißt 4 x 160 !!! 4 Radbolzen im Abstand von 160mm!!!!


    Ich wollte niemand verarschen ! ! !


    Ich denk er weiß es einfach nicht besser...man sollte ihm sein Alter und die der daraus folgende Nichtwissenheit ein wenig nachsehen.
    Andererseits Schorschi12 könntest du den Inhalt deiner Beiträge vor dem Schreiben mal überdenken. Wir wollen doch gar nix wissen von deinen Enten oder Peugeots...hier geht es um Trabanten!!


    Die Tür stand ihn einer feuchten Scheune unterm eingbrochenen Dach.


    probier es einfach mal mit etwas Fit oder besser gesagt Spülmittel, vielleicht kriegst es ja abgewaschen. wenn nicht, vielleicht Bremsenreiniger, den Rest mit Reinigungspolitur wegpolieren...

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

    Edited once, last by Frösi ().

  • Den 1.1er vollgetankt und schön ne 60km Tour bei schönstem Sonnenschein durch den Klützer Winkel gefahren. Dann den 601er genommen und Currywurst mit Pommes vom Schnellimbiss geholt. Jetzt sitz ich auf einer Trabantbestuhlung und lasse es mir schmecken.

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de