Was macht ihr denn gerade?

  • Gestern innerhalb von 9 Stunden den kompletten Vorderwagen getauscht. Alles außer Motor gegen neuwertige Teile getauscht.
    Resultat: Mein Rücken versucht mich umzubringen, die Fingernägel sind schwarzer denn je, aber der Pappmann fährt sich wie ein Neuwagen... Unglaublich wie leicht so eine Lenkung gehen kann. Gänge gehen alle ohne Würgen und Biegen rein. Einfach toll.
    Das war es wert!

  • momentan sitz ich im Büro und will heim :(


    ...wenn ich dann zu hause bin, grab ich in meiner Werkstatt mal nach der Vorderachse meiner letzten Jäger und Sammleraktion. Ich will da noch paar Teile ausbauen, die ich überholen möchte.


    In der 15. KW will ich all das an meinem "Manfred" in Ordnung bringen, was der TÜV zwar nicht bemängelt hat...mich aber stört.




    gefällt mir der Thread :thumbup:

  • Ich mach deutsch. Heut sind die ersten Lernhefte gekommen. Michi, es gibt Arbeit. :thumbsup:

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

  • Blechauto: Ölwechsel mit Motorspülung gemacht, kam ne schöne Rotzbrühe raus (der muß nur Mineralöl gesehen haben).
    Nun feines 5W40 vollsyntese drin. Schnurrt wie ein Kätzchen. ;)
    Dann noch zu Carglass, neue Frontscheibe reinmachen lassen (hat mir son blöder Holzlaster mit nem Stein zerwi....)

  • (hat mir son blöder Holzlaster mit nem Stein zerwi....)

    Kam aus der Zwillingsbereifung geflogen?!

    Fuhrpark:
    Trabant 601 Bj1988
    Suzuki Bandit 650 Bj2005



    Öl gehört ins Benzin!

  • Weiß nicht, hab den nicht kommen sehen, hat nur *klatsch* gemacht und die Scheibe war gerissen X(
    wollte den gerade verblasen :rolleyes:
    Hoffentlich machen die das richtig, beim raussägen holen die teileweise den Lack vom Scheibenrahmen. Bei Opel selber gibts son Rep.-Kit mit Primer, ob Carglass das auch macht, weiß ich nicht. Ich weiß aber wohl, daß einem Bekannten der Scheibenrahmen 3 Jahre nach Reparatur durchgerostet war.

  • ... gerade surfe ich zur Abwechslung mal hier in dem Forum ... :)

    "Geradeaus ist frei! ... Nein, das andere 'Geradeaus'!!!"

  • Für heckman:

    :herzchen::herzchen::herzchen:


    Apropos 5W40, ich bin vorm Winter auch von 15W auf 5W runter gegangen. Ein geringer Verlust ist zu verzeichnen, aber sonst nur Vorteile.


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

    Edited once, last by BO601 ().

  • Nach dem am WE nun endlich Motor- und Getriebewechsel dran war, bin ich gerade dabei die ganzen nervigen "Feineinstellungen" wieder hin zu biegen - Kupplung, Standgas, Zündung... Ne Runde hab ich schon gedreht - aber immer noch nicht zufrieden stellend :augendreh: - Standgas, Zündung - ach und der Vorschaller "klopft an"... :doh: Also am WE nochmal von vorn...




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)

  • das fetzt ja mal gg. kaputter krümmer, och nöö, zack haube zu. das denk ich auch öfter mal, aber irgendwie mach ich es doch immer gleich, weil ob nu jetzt oder morgen, laufen muss er ja so oder so...


    Ach ja, momentan hab ich keine Lust mehr, was an den Bock zu machen. Erst fällt das Mittelrohr auseinander, dann wird der VSD undicht, dann ein Motorschaden und nun der Krümmer. Naja er war den ganzen Winter treu, jetzt hat er sich mal ne Kur verdient. Aber nicht heute oder morgen . . .

    Hilfe mein Trabi läuft seit Monaten zuverlässig und störungsfrei. Was tun?

  • Thread mit Lockerheit, hoff. bleibts so!
    Jetze schlafen und gleich früh den Osteremann meinerAn-/vertrauten aus'n Winterquartier zum Check nach Hause holen. Freu, der kann was in 26 PS.

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

  • Moin,
    im Moment schau ich im PF rum, trink Kaffee und warte bis ich meinen LKW entladen darf.
    Hab mich gerade noch im Netz nach nem regenerierten Motor für meine 90er 601 Limo umgeschaut (Originalmotor hat mitlerweile über 99000km runter :staun: , die erste Runde schaft der noch :thumbsup: )
    Morgen kommen dann neue Schweller und Radläufe hinten dran (wenn mein Schweiser lust und Zeit hat).


    Mfg diesmal aus Wöllstein (RP)

  • Bei mir geht heute die neue Arbeitswoche los - Spätschicht. Muss also gleich los zur Arbeit. Naja, aber Donnerstag und Freitag hab ich ja schon wieder Wochenende :|

  • Heute 35km Probefahrt gemacht nach Motorreparatur über Winter und auf der Rücktour nen Anhänger mitgenommen weil der neue Qashqai von meinen Ellis noch keine Kupplung hat.


    Wollte aber sicherheitshalber das sie hinterherfahren falls der Trabi zickt....hat er natürlich nicht :thumbsup: Bei der Hintour kleine Überraschung weil er nach rechts zog beim Bremsen :huh: nach etwas Einbremsen dann alles i.o,werd morgen noch mal ne ausgedehnte Tour machen um den evtl Flugrost usw von der Winterpause wegzukriegen.

    Fuhrpark:
    Trabant 601 Bj1988
    Suzuki Bandit 650 Bj2005



    Öl gehört ins Benzin!

    Edited once, last by Martin 601 ().

  • Im Moment auf den Lackierer warten und nebenbei die Werkstatt ein bisschen aufräumen.
    (Und ganz nebenbei im PF rumstöbern ^^ )

  • Da ja heute super Wetter werden soll, ist Frühjahrsputz an der Pappschachtel angesagt. Einmal Abschmieren, die Fettpresse ist frisch befüllt. Im Zuge dessen mal die Achsen kontrollieren, Lager, Buchsen etc.
    Dann noch ein Blick in den Motorraum, Kabel, evtl losgerappelte Schrauben, Züge fetten usw.
    Dann noch den hübschen Asphalteffekt Lack auffrischen und wenn heute noch ein Päckchen kommt werdens auch noch neue Scheibenführungsgummis für die Kurbelfenster.
    Naja, aufräumen könnt ich das Ding auch mal wieder, wobei ich es nie so wirklich schlimm werden lasse. Na und wenns wirklich 20° werden, kommen mal die Bodenbeläge zum trocknen raus.
    Und ich denke dann is der Basteltag auch schon rum :zwinkerer:


    Chrom