Was macht ihr denn gerade?

  • Hallo,

    Laut TÜV würden eventuelle Risse in der Felge nicht mehr erkennbar sein.

    Zumindest beim Thema HU würde ich mir da keine Gedanken machen, oder glaubst du ernsthaft, dass der Prüfer die Beschichtungstechnologie der Felgen untersucht?


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Hier werben die Strahl- und Pulverfirmen sogar mit Felgentarife.


    Heute gemacht: ein Kumpel mit seinen 601-Bremsen geholfen. Als er heimwärts ging und ich mein Murmel wieder auf die Stelle fahren wollte, versagte der Anlasser. Besser vor der Tür als irgendwo unterwegs.

    Und so habe ich auch das WE was zu tun...

  • Zum Glück kann man den Trabant ja ggf. auch auf ebener Strecke alleine anschieben. Mußte ich nach Stop an einer Baustellenampel innerorts auch schon machen, weil der Anlassser der Kugel streikte (Ursache war witzigerweise ein am VSD abgestuckertes Kopexrohr - damit wurde der Anlasser beheizt. Nach Abkühlung ging der wieder einwandfrei und tut das bis heute :) ).

  • Ich habe, auf anraten, das Pulver mittels Senker entfernt. Sonst kann es zum Lockern der Radmuttern kommen.

    Sehe ich auch so, der Konus an Radmutter und Felge sollte wie alle Funktionsflächen metallisch blank sein. Darüber hinaus ist zu erwarten, dass am mitlackierten/gepulverten Konus beim Anziehen der Radmuttern die Beschichtung auch im benachbarten Bereich einreißt oder sich abhebt. Damit hätte man keine lange Freude an den überholten Felgen.

  • Hallo zusammen,

    Bin gerade dabei mir eine "eigene Ersatzteilliste" zu erstellen damit ich mal weis was ich so da habe.

    Unter anderem habe ich auch einen Heizungsgeräuschdämpfer. Dazu eine Frage,

    Wird das Gummirohr welches zur Mischkammer geht mit einer Schelle am Dämpfer befestigt oder mit gar keiner ?

    Trabis sind Bj 89 und 84

    Laut Ersatzteilkatalog 1987 nicht :/

  • Bei dem abgebildeten alten (asymmetrischen) Geräuschdämpfer nicht, bei der neueren "Banane" ggf. ja. Aber nur auf dieser Seite (und am Gummirohr unten), NICHT an der Mischkammer! Die reißt sonst gerne...

  • Ich habe gerade in meinem Außenlager die Teilekisten durchgewühlt und folgenden Schalter gefunden.


    Ist das Trabant? Bremslicht schaltet oder Schalter für Rückfahrscheinwerfer?

  • Wird das Gummirohr welches zur Mischkammer geht mit einer Schelle am Dämpfer befestigt oder mit gar keiner ?

    Trabis sind Bj 89 und 84

    Laut Ersatzteilkatalog 1987 nicht

    Einen Ersatzteilkatalog 1987 gibt es nicht. In der 1987er Änderung- und Nachtragsliste steht der Schlauchbinder zusammen mit den Gummirohren drin:


    Ist das Trabant? Bremslicht schaltet oder Schalter für Rückfahrscheinwerfer?

    Ja Trabant und Andere Bremslichtschalter oder allg. Druckschalter bevor es die Flachsteckhülsen gab.

    Da war fast jedes Kabel so geschraubt. Die Flachsteckhülsen kamen erst um 1963/64 rum.

    Edited 2 times, last by Tim ().

  • Jap, sorry ich meinte auch die Änderung bezüglich Ersatzteilkatalog. Also letztlich Schlauchbinder nur am Heizungsgeräuschdämpfer.

  • Post by Krümel ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ja das ist mir bewusst 😊

  • Nee,

    Amis, Motorräder, BMW 327, Fahrräder u. Motorboote.

    Empfehlung wäre die NDR Mediathek Stichwort Hanseblick.

    Ich habe den Anfang der Sendung auch verpasst, und bin beim Zappen zufällig drauf

    gestoßen.

  • Ich bin heute das erste Mal unterwegs stehengeblieben, mit meinem Trabant.


    Die vorderen Bremsen sind fest gegangen.

    Ich hab dann Druck aus dem vorderem Kreis abgelassen und dann ging es wieder.


    Komisch... Ist mir noch nie passiert


    Heimzu ging es dann wieder problemlos.


    Da kann sich ja nur im HBZ der Rücklauf verklemmt haben, denk ich.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen.


    Da guck ich morgen gleich mal.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Bin ich der einzige bei dem der Webshop von Funk spinnt?

    Erstens verweigerte die Seite den Versand in den Niederlanden.

    Gut, eine Anschrift über die Grenze gefunden und wenn ich jetzt den Versandart wähle und fortsetzen will, komme ich wieder auf mein Warenkorb. Und so dreht es sich in Kreisen.

    Kontaktformular keine Antwort, beim Anruf hebt keiner ab.

    Das Teil, daß ich unbedingt brauche, ist zwar mittlerweile anderswo bestellt, aber ich hätte es gerne bei Steffen bestellt.

  • Der Stößel hat aber ausreichend Spiel, oder? :/ ( Hatte mal bei jemandem den Fall, dass der sich gelöst und allmählich rausgedreht hatte )

    Ich hab mich heute mal in den Fußraum begeben.

    Der Stößel war tatsächlich ein wenig auf "Dauerbetätigung".

    Hab auch gleich noch eine lockere Schraube an der Pedalbrücke lokalisiert.

    Gut, daß ich mal da unten war.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser: