Was macht ihr denn gerade?

  • Haallllooooo!? Noch jemand wach? Noch einer da?

    Habe Nachtdienst, mehr in Form von Bereitschaftsdienst. Man ist mir langweilig.

    Kann mir mal jemand 'n Witz schreiben?


    Bitte.


    Ja, macht das einer?


    Danke.


    :|

  • Habe mal eben noch die Dekra, den TÜV NORD, und GTÜ abgeschrieben wegen der Frage ob irgendwie, und wenn auch mit Einschränkungen, es möglich ist einen 601 als 5-Sitzer umzuschreiben. Werde Euch dann die offizielen Antworten mitteilen und dann ist das Thema anschließend endgültig erledigt.


    Ich weiß, zu 99,9 % wird die Antwort ein NEIN sein, aber dann wissen wir es wirklich ganz sicher von offizieler Seite auch.

    Blöd nur, wenn 2 nein und einer ja schreibt :/

  • Das pauschale Anschreiben bringt m. E. gar nichts. Besser ist es immer, sich vor Ort einen kompetenten Prüfer zu suchen. Wenn es auf der persönlichen Ebene stimmt, dann geht da oftmals mehr. Bei der Dekra in Annaberg gibt es zum Beispiel einen IFA-Verrückten, der selber auch Trabant fährt. Wohlgemerkt keinen, wie er vom Band lief.

  • Sinnvollerweise einen aaS oder wenigstens einen mit Teilberechtigung.

  • Moin,

    habe gestern früh bei den Autohaus in Salzburg nochmal angerufen, meint ihr man bekommt den Meister an die Ohrmuschel, nee, nur den Betreuer der den Auftrag entgegen genommen hat, ich habe ihn dann nur gesagt,wenn das Womo bei mir in der Werkstatt ist und sich rausstellt das die erwärmte Schrauben(die sie normal nicht auf bekommen haben) wieder verbaut wurden sind, das Sie bestimmt ein Schreiben erhalten, das ich sie in Regress nehme. Kurz nachdem klingelte mein Telebims und die Werkstatt-Leitung war am Rohr und sagten mir ich soll das Womo sie Ihnen wieder bringen, ich sagte wie das gehen soll, wenn das nicht Fahrfähig ist, dann der kurze Spruch, sie sind ja vom Hof gefahren, also sind wir raus. Gott sei Dank stande neben mir mein Arbeitskollege, der dies mitgehört hat. Ich bin eigentlich in solchen Beziehungen ruhig, was auch mein Sternzeichen sagt, ruhig und ausgeglichen, aber jetzt hat dieser Herr mich so richtig hoch gebracht. So wie das Fahrzeug bei mir ist, rufe ich mein Vereinskolloge an, wir schauen dies gemeinsam durch und dann geht das voll durch, denn sowas habe ich in einer Werkstatt nie erlebt. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Leider erlebt man Pfusch in Werkstätten recht häufig. Gerade dann wenn man da kein Stammkunden ist, den was juckt es die wenn du nie wieder kommst als durchreisender? Leider denken so anscheinend einige...


    P.s. die erhitze Schraube hat dort mit Sicherheit wieder Platz genommen, alternativ eine andere aus der grabbelkiste die für diesen Zweck nicht geeignet ist (Festigkeit, gewindesteigung etc...)

  • Tomsailor - 5 Personen, also hinten 3 halte ich praktisch für unrealistisch (außer vielleicht 3 Bohnenstangen :grinsi: )

    Soweit mir in Erinnerung, war es nur zulässig, ein Kind bis zu einem bestimmten Alter, glaube 10 Jahre, hinten in der Mitte mitzunehmen. Aber vielleicht war das auch nur eine ungeschriebene Duldung der Gesetzeshüter.

    So im Nachhinein den Trabbi auf 5 Sitzplätze aufzurüsten, halte ich für unrealistisch.

    Grandpa - Stammkunde wäre ich mit dem Blech gern geworden, sich auf die Arbeit anderer verlassen zu können ist eine gute Sache, aber nach spätestens dem 3. Werkstattbesuch fing der Murks an und die Sucherei nach einer verläßlichen Werkstatt ging von vorne los. Irgendwann habe ich auch dort den Schraubschlüssel selber in die Hand genommen. Da weiß man wenigstens wo und wer gepfuscht hat :lach:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited once, last by Atomino. ().

  • genau mein Motto, mach es selber dann weißt du wenigstens das es kacke ist ;)


    Blöd nur wenn man diesen Beruf ausübt, und immer das bestmöglich Ergebnisse für den Kunden erreichen möchte. Das ist mein Motto, und unser Meister macht mir dieses nicht immer leicht, aber entweder ich rapariere es richtig, oder garnicht.

  • Grandpa - das läuft hier in Berlin so, Neukunden generieren ist einfacher :wacko:

    hjs - da fehlen aber einige Flaschen :/


    Wo ich die Werkstätten immer bewundere, wenn sie die Autos zurück in die Hände ihrer Kunden geben.

    Nicht jeder fährt an die Seite, wenn ein Rad anfängt zu poltern oder die Öldrucklampe plötzlich leuchtet.

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited 2 times, last by Atomino. ().

  • Erfreuen - an der gestern vom Lackieren zurückgeholten Wanne und Deckel für den Bootsanhänger 😎


  • genau mein Motto, mach es selber dann weißt du wenigstens das es kacke ist ;)


    Blöd nur wenn man diesen Beruf ausübt, und immer das bestmöglich Ergebnisse für den Kunden erreichen möchte. Das ist mein Motto, und unser Meister macht mir dieses nicht immer leicht, aber entweder ich rapariere es richtig, oder garnicht.

    Genau dieser ständige Spagat zwischen möglichst ordentlich arbeiten wollen und oft nur "husch husch/ mach hin, der nächste wartet" war einer der Gründe, warum ich dieser nervigen Branche damals den Rücken gekehrt habe (auf hoffentlich Nimmerwiedersehen...:wechgeh:).

    In der Industrie muss man natürlich auch arbeiten und es wird auch mal stressig - aber nicht in dieser Form, die in Krauterbuden/Autohäusern allzuoft an der Tagesordnung war und ist.

    Hätte ich damals - nach über 20 Jahren immerhin - diesen Schritt nicht endlich gewagt, der erste Herzkasper (oder Schlimmeres) wäre wohl längst meins gewesen...


    ossibayer : in D gäbe es für sowas ja eine Schlichtungsstelle des Kfz-Handweks. Ob Du aber grenzübergreifend ohne Gutachter und Rechtsverdreher etwas erreichen wirst? Da bin ich gespannt...:/

  • Hallo, kann mir bitte jemand sagen, ob ich den Gummi für die Führung der Schaltstange richtig herum eingebaut habe und ob die Schrauben für die Befestigung auf dem Getriebegehäuse nach vorn zeigen müssen. Auch erschließt sich mir nicht, welche Bedeutung die Abflachung auf dem Gummi hat.

    Danke


  • Danke Pinokio, das hilft mir. Also habe ich den Gummi schon mal richtig rum eingesetzt und sehe jetzt auch, dass die Befestigungsschrauben in Fahrtrichtung zeigen müssen. Leider kann ich Deine Darstellung bei Danzer nicht finden,

    Gruß

  • Das Bild ist aus einem neueren Katalog und der ist unvollständig bebildert. Diese alte Gummiringbauform soll ein Spanband bekommen damit man mittels Vorspannung und temporärem nachspannen das Spiel minimieren kann und so den vorzeitigen Verschleiß verhindert.

    In dem neuen Katalog steht das Band in der Tabelle noch drin, aber auf dem Bild fehlt es und hat keine Bildnummer.

    Auch ist das Teil in den Katalogen immer doppelt drin. Auf der Getriebeseite vorn und weiter hinten auf der Schaltrohr/Lenksäule/Stirnkappeseite.......



  • ossibayer : in D gäbe es für sowas ja eine Schlichtungsstelle des Kfz-Handweks. Ob Du aber grenzübergreifend ohne Gutachter und Rechtsverdreher etwas erreichen wirst? Da bin ich gespannt...:/

    Moin,

    die gibt es auch ins benachbarten Ausland, muß halt in so en Automobilclub sein. Denn diese werden es ja erstmal versuchen mein Regress anzumelden und wenn da es nicht weiter geht, dann geht die Sache über einen Anwalt.

    Nur gut das nun auch endlich der Autom.Club eingelenkt hat, das es kein Sinn ergibt dies nochmal dort zu richten, habe gestern den Freifahrtschein(sogar schriftlich) bekommen das ich selbst das Fahrzeug holen lassen kann und da wir in unserer Firma nun ja en Abschlepper haben, hole ich ihn nächste Woche mit en Artbeitskollege, da wo der jetzt steht meinte der Chef auch die Firma ist in Salzburg bekannt, das diese bei Durchreisenden nur Mist bauen, er versteht es auch nicht warum einige Abschleppdienste dort immer noch Fahrzeuge hin bringen, Seine Firma macht dies auf jeden Fall nicht mehr, da er einiges an Ärger durch hatte.

    Mein Chef ist zwar nicht erfreut, das ich wieder ein Tag fehle, aber dafür darf ich über die Weihnachsttag den Notdienst besetzen..........,aber lieber so, bevor mein Womo irgendwann mal kommt. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o