Was macht ihr denn gerade?

  • Es gibt div. Stoffe die auf Grund der Forschung inzwischen als krebserregend eingestuft sind. Dennoch werden sie, wo es keine (echten) Alternativen gibt, auch weiterhin eingesetzt.

    Bei uns in der Luftfahrt ist das z.B. Halon, dass nach wie als Löschmittel eingesetzt wird. Ist ansonsten (außer beim Militär) auch verboten.

  • ...wenns der Motor durchzieht wirds schön gelb am Auspuff...Mehrfach getestet.


    Allerdings sind die Anlagen beim Bund alle außer Betrieb nach meinen wissen bzw.unterliegen bestimmten Einsatzbedingungen.


    Tim ich kenne es so,daß die Beläge vorgespannt werden und dann rund abgedreht werden. Um eben einen vollflächigen Schluss zur bearbeiteten/neuen Trommel zu gewähren!

  • Halon ist glaube auch ein guter Entfetter und Farblöser

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Hängt als Löscher im Auto, gleich neben dem ChlorBromMethan......

  • Die Beläge sind ja vorgefertigt und da muss meines Wissens nichts weiter gemacht, als der Alte runter und der Neue rauf.

    Früher gab es von Cosid das Ganze sogar von der Rolle ungebohrt zum selber machen. Also ablängen, auflegen und bohren, sowie vernieten.


    Ansonsten hab ich mich ganz profan an die in der Erstausgabe der Reparaturanleitung für 601 beschriebene Prozedur gehalten.


    Außer bei den Duplexbacken, da habe ich wie beschrieben mit einer eigens gefertigten Schablone den Belagträger noch passend gebohrt.

  • Der Chefin erklären wer Peter Schneider ist, nachdem ich diesen beim Einkauf erblickte und ihn angesprochen hatte...

  • wirf mal Google an. Ein Schauspieler aus Leipzsch.

  • Google fördert so viele Peter Schneider zu Tage und nicht wenige davon leben auch noch...


    https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Schneider




    Ich kenn den aber auch nicht;)



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Naja,als 3te Sender kucker sollte man den schon mal gesehen haben. Meist Täterrolle mit markanten Gesicht...egal.

    Mal was anderes zu Corona :)

  • Unter dem Auto nach dem Rechten gesehen...


    War keiner da, das Auto ist scheinbar braun genug.


    Eigentlich nur, um der Hinterfeder ein Blâttchen mehr zu spendieren, jetzt gehts mit voller Handgelenkstasche im im Kofferraum trotzdem leicht bergab.... 😎


  • Oha, ohne entsprechende Masseverteilung zum Heck zu wird aber damit aus ´nem Biber ein hungriges Ziegenböckchen :D

    Hat die Maßnahme eine Ursache?

    ;)

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

  • Ausgebauter Fahrersitz, nehme ich an.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Zuzüglich Anhänger und Dachgepäckträger. Ich weiß, wovon die Rede ist. Als Familienurlauber zu viert und mit Schraubenfedern hinten kann ich nur leider keine Extralage einbauen. Obwohl es nötig wäre...


  • Beim Familienurlaub sollte man das Packen nicht nur der Frau überlassen 8o

  • Ich möchte einfach hinten einen schönen positiven Sturz. Gestern konnte ich zum ersten Mal beim Hinterherherfahren den ordnungsgemässen Zustand der hinteren Auspuffschelle einsehen - Ziel erreicht.


    Was dann Gepäck und Anhänger anrichten - übergangsloses Durchtauchen auf negativ - ist einfach der Materialermüdung geschuldet. Das wird demnächst mal ausprobiert.


    Wer alleine im Auto ohne AHK bei Fahrten um den Kirchturm durch die Gegend irrt, hat vielleicht nicht ganz so den Einblick in die Problematik.... 😁

  • Beim Familienurlaub sollte man das Packen nicht nur der Frau überlassen

    Das ist bei uns eigentlich nicht so.

    Es wird sogar gewogen. Aber die butterweichen Spirellis geben halt nach. Man müßte ein paar Urlaubsfederbeine bauen, aber bisher hab ich noch keine Federn dafür gefunden.

  • Gibt es die verstärkten Schraubenfedern bei Stossdämpfer Schwarz nicht mehr?


    Habe welche im QEK und Tourist drin.


    Beim Trabant muss ich demnächst auch mit Anhänger in den Urlaub fahren... Der Nachwuchs drückt je länger je mehr Masse auf die Hinterachse.