Trabant 600 Schrott oder nicht

  • Kein Schrott!!!! Niemals ist ein Auto schrott! Aber es steckt viel arbeit und vor allem wille dahinter.

    SL-P-601 noch ist das Kennzeichen belegt! - :cursing: - Aber wenn, dann bin ich schnell! -

  • Also ich persönlich würde die Finger davon lassen. Machbar ist zwar alles aber in dem Fall nur mit sehr viel Geld.
    Da gibt es doch viel bessere Modelle.

  • Ich hab selbst nen fast fertigen 600er .Ne ich wollte den wagen holen und evt verkaufen. Ist er Verkaufbar??? ?(

  • Na das schnelle Geld wirste damit nich machen können :thumbdown: Als Schlachter sicher noch brauchbar.

  • Ja das is so ne Sache deswegen überleg ich ja ob es sich überhaupt lohnt das Fahrzeug zu holen

  • Solltest Du da selber etwas fur zahlen? Wenn Gratis, werde Ich nur sagen, nimm das ding mit und schau es zuhause mal richtig an. Zum schrotthandler bringen kann ja immer noch!

    Trabant 601L & Wartburg 353W Tourist (alltagsauto) & HP 750 & Barkas B1000 KB :top:
    Mitglied IFA Pannenhilfe in die Niederlände!

  • Aus welchem Dörnfeld bist du denn?


    Denke mal, das der von der Karosse her zu schlecht ist, ne gute Basis sieht anders aus. Und als Teileträger müßten erstmal gute Teile noch vorhanden sein, danach siehts im Bild nicht aus.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • das dach ist schonmal in "sehr guten gebrauchten" zustand ^^
    ob da überhaupt noch irgendwelche teile vorhanden sind, glaub ich eben so wenig wie dirk.
    in solchen fällen wie bei Karateatze seiner restauration, das da so ne kleine Klemme von der heckklappe kaputt ist mag so ein auto evtl. noch das ein oder andere wichtige teil bereitstellen.
    aber bei dem wird wohl durch korossion alles schaden genommen haben.
    ich würde mich nicht drum reißen!

  • Nur das bei dem Fahrzeug das Teil von Atze nicht mehr verbaut wurde. Ich nehme stark an, das das einer mit Wischerarmen nach links ist und wohl auch schon die Heckklappe mit Leuchte hat...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • wenn die Scheiben fehlen bzw. offen sind, ist der Innenraum auch hinüber. Ich glaube kaum, das da noch viel zu retten ist, als Spender kann man sicher noch paar Teile verwenden, aber mehr auch nicht. Die Fehlteile zu besorgen wird viel teurer, als eine bessere Basis zu kaufen.

  • Ihr Hellseher ;)
    Das ist ganz einfach. Wenn du Platz hast und das Ding nichts kostet, nimm ihn mit. Wenn du Platz hast und das Ding ist dir zu teuer, laß ihn stehen. Wenn du keinen Platz hast, das Ding aber umsonst ist, nimm ihn trotzdem und zerpflück ihn schnell. Egal ob Altmurmel oder nicht, auch die Neumurmeln brauchen ihr Zuhause.
    Kuck ihn dir einfach an.

  • Moin auch,
    Jo nettes Auto,so einen wieder fit zu machen fein fein.
    Nur dauert,naja was kostet nix ist nunmal so ,muss mal ausholen.
    In Ludwigsfelde da ist ja immer das Rollertreffen von den IWL Rollern da war darmals jemand der n super Roller hatte am Anfang stand nur der Rahmen da und immer n Stücken dranngebaut,bis ein toller Roller daraus geworden ist.
    Ein Kollege hat sich eine Cavalino zugelegt ist n Sportmoped von NSU hat angefangen mit n Rücklicht,nun steht es schon wieder auf seine Räder,jo der Wille muss dasein und die Gedult bis so ein Projekt wieder ok ist.
    Nochwas,heute will ich was anschauen fahren, dort gehören der Tacho und die Uhr rein die in meinen Bericht stehen,war gestern schon mal schauen wo der Herr wohnt das Teil wird auch einiges an Zeit verschlingen,Geld wer brauch Geld,Zeit ist es.
    Rätstellösung,ist bj 59 mit Pappbrief,original Motor und Getriebe,Scheibenwischermotor innen,Hammerschlag lackierten Armaturenbrett,Radkappen mit ringen drauf,was ist das ????
    Gruss Paul.

  • Ein /1. Und?

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Vielen dank für die ganzen antworten, Fahrzeug ist kostenlos. Also meint ihr ich soll das ding holen zum Schlachten ^^ .
    MFG

  • Moin :) :)


    Wenn er nichts Kostet ausser Transport.


    Einfach Holen denn die Zierleisten haben schon einen Wert von ca.100€ und damit haben sich die unkosten doch schon wieder reduziert. Oder? :thumbsup:


    Soltest du ihrn Holen mach einfach noch ein paar Bilder und du wirst sehen am ende hat sich dass gelohnt.


    Mfg Motte

  • ..ich wollte auch grad mal auf die leisten zu sprechen kommen!;)..allein schon wegen denen würde ichn ihn holen.:)
    wie gesagt, wenns umsonst ist, oder fürn smbolischen obolus, warum denn nicht?
    den rest kannste immer noch in schrott hauen.
    so haben wir das bei uns auch gemacht, alles geholt was noch rumstand an trabis..natürlich umsonst, und nun sind unsere regale voll..obwohl es nicht nach viel verwertbarem aussah!:)...
    naja...wirst schon das richtige tun. und wenn du ihn nicht willst,...sag anderen bescheid..die holen ihn sicher:)..
    mfg michel. ^^

  • was nüscht kostet muss man holen. Auch wen es nur drei Teile sind die du abbauen kannst aber der kleine hat noch nen winsigen zweck erfüllt. Es ist traurig sowas zu sehen wie er da vergammelt deswegen schlacht ihn lieber und irgend nen Teilchn wird dan vieleicht an einem anderen Trabi wieder klänzen. Liebe Grüße

    Am 25-26 Juni 2011,16. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL
    21.05. 2011: 1.Tag der Offen Tür in Vereinshaus "Ost Auto Paraties Hottelstedt"
    Infos auf: Trabi-Team-Theuringen.de

  • Die Beratung ist beendet, dass Auto wurde geholt.


    Wenn es nun um Teileverkäufe des Selbigen geht, bitte im Markt in der entsprechenden Abteilung gemäß der dortigen Regeln einstellen und ggf. die Wartezeit bis man dort etwas posten darf abwarten ;)


    :closed: