Der Trabant im Motorsport

  • Super Bilder ,Marco!
    Ziegler hatte wohl ein Frontunfall? ?(

  • mal was anderes ich weiss nicht ob ich es überlesen habe... Was haben die damals eig für Fahrwerke in den Trabanten gefahren? in der DDR weiss das jemand?

    ...die Frage ist nicht ob wir was abschneiden, sondern wieviel !!!

  • Pille -im Rundstreckenauto Lada oder umgebaute Barkasdämpfer!Bei der Rallye wurden die Seriendämpfer umgearbeitet,zb.: Bodenventil vom Warburgdämpfer verbaut! Durch Beziehungen bekam man aber auch mal Bilstein! ^^

  • Ja,bei der Rundstrecke war die Lagenzahl geringer,dadurch gab es schon Tiefe!
    Geschmiedet werden nur die Augen bzw. die Führung(Splint von der Federgabel durch geht)zum neg. Sturz!
    Auch Achsglocken gab es schon!
    Die Lagen selber, werden ohne Hitze kalt gerollt!
    Bei der Rallye wollte man zu DDR-Zeit kaum tiefer legen,da die Strecken was vom Wagen abverlangten!

  • Die IG historische A600 hat für das Jahr 2014 einen Kalender über Trabant Rennsport aufgelegt. Dieser Kalender ist auf 100 Stück limitiert. Es wurden 12 erstklassige Fotos aus der DDR - Meisterschaft ausgesucht der Kalender ist im Format A3 quer und Kostet nur 11,50 €, wer also Interesse an einem Kalender hat schaut einfach mal auf www.a600.de unter News oder Facebook.


    MfG
    Marek Braun
    PS.: Ihr müsst euch aber beeilen denn momentan sind nur noch 6 Stück auf Lager

  • Hallo
    Schön das ich dieses Forum gefunden habe indem es noch so viele Fans des DDR Motorsports gibt.
    Ich bastle an einem Mod für das PC-Spiel GTR2 in dem ich den Ostblock Straßenrennsport aufleben lassen möchte.
    Track505 hatte damit begonnen einen Mod für rfactor zu bauen doch aus Zeitgründen konnte er ihn nicht verfollständigen und fertigstellen. Ich habe von ihm die Erlaubnis bekommen seine Modelle für mein Projekt nutzen zu können.
    Einige andere deren Modelle hier zur Anwendung kommen haben leider nicht auf meine Anfragen geantwortet doch sie mögen es mir nachsehen. Einige Modelle habe ich desweiteren modifiziert, veränder, fertiggestellt und in den Mod eingebunden.
    Alles in allem entsteht daraus der HAIGO-Mod für GTR2.
    Leider kann und konnte ich nicht alles Realitätsgetreu machen da ausreichendes Bildmaterial nur sehr schwer zu finden ist.
    Vielleicht hat hier der ein oder andere noch gutes verwertbares Bildmaterial.
    Über den aktuellen Stand des Mods kann man sich hier http://remracer.de.tl/Der-Haigo-Cup.htm einen Überblick verschaffen.


    MfG.gothaner

  • Dann oute ich mich mal als PC-Zocker...


    GTR2 finde ich echt genial, in meinen Augen die beste Rennsimulation für den PC bisher. Ich hatte mal eine Trabant-Mod gefunden, die war allerdings völliger mist.


    Eure Modelle sehen echt genial aus, aber wie siehts aus, mit der Fahrphysik?


    Gibt es schon so etwas wie eine Testversion? Würde ich gern mal fahren 8o

  • Die Fahrphysik ist erstmal nur eine Grundversion sprich bei allen Fahrzeugen einer Klasse gleich.
    Unterschiede gibt es nur im Handling durch Front bzw. Heckantrieb sowie Getriebe.
    Momentan liegen die Prioritäten noch im Painten/Lackieren.


    MfG.gothaner

  • Was steht in meinem ersten Beitrag?

    Leider kann und konnte ich nicht alles Realitätsgetreu machen da ausreichendes Bildmaterial nur sehr schwer zu finden ist.


    und wenn Du schon was gefunden hast dann schteibe doch auch bitte was es ist oder gebe mir akzepzables Bildmaterial !


    MfG.gothaner

  • Der lila Wartburg ist ein 1.3er siehe www.rrcs.de und ist nie in der Haigo gefahren, sondern im KW-Berg-Cup



    der blaue Dacia 1300 gehört Andreas Oertelbach



    Henry Bog war nie beim MC-Naumburg und Steffen Großmann fährt für den MC-Naumburg www.mc-naumburg.de


    WL13 sollte eigentlich von fast allen Fotos haben.


    Hilfreich ist auch www.puru.de



    Aber Respekt vor deiner Arbeit!

    Edited once, last by JL ().

  • Einige der Fahrer sind tatsächlich nicht in der HAIGO gefahren, manche nur im TLRC, im Kübler-Berg-Cup oder in den DDR-Meisterschaften doch wollte ich sie wenn möglich alle unter einen Hut bringen und dazu erschien mir der HAIGO-Cup zwecks seiner Ausrichtung die bessere Lösung zu sein. Es handelt sich bei diesem Projekt nicht um eine 1 zu 1 umsetzung des HAIGO-Cups sondern um eine ideale Plattform viele dieser Oldies zu vereinen.


    MfG.gothaner

  • WL13 sollte eigentlich von fast allen Fotos haben.


    In Punkto Bilder hab ich genug Defizite, habe sicher vieles aus der Neuzeit, aber Schwerpunkt war es ehrlich gesagt nie...


    Werd mir das eine und andre aber wieder dieses Jahr antun... Sachsenring ist im Plansoll.

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • Ich verstehe gar nicht warum wir Trabantfahrer immer in die Schublade der HAIGO gesteckt werden. Mir ist auch klar warum du keine Infos über Renntrabanten bekommst, weil keiner der Besitzer eines Renntrabant etwas mit der HAIGO zu tun hatt. Es gibt eine Serie für Trabant Renntourenwagen und dies ist nicht die HAIGO. Wenn du Infos brauchst dann versuch es doch mal hier www.a600.de.