Edelstahltank für 1.1´er

  • Moin,


    ich plane einen Edelstahltank für denn 1.1´er zu bauen. Da ich nun mal dabei bin, würd es mich mal interessieren ob Ihr auch Interesse an solchem Goldstaub habt? weil ich dann evt. eins zwei weitere bauen würde. (auch noch mehr)


    Wahrscheinlich wird bei mir noch ne innenliegende Benzinpumpe mit eingebracht.Durch die Veränderung der Grundform das eine Hängerkupplung noch mit drunter verschwindet wird es wohl aber etwas ausgefallen. auch ein paar mehr liter kann ich mir vorstellen. Sacht einfach mal was ihr euch vorstellen könnt.


    Und natürlich, edelstahl, das net Rostet und bei dem die verschweißung entsprechend Rostfrei ausfallen tut.
    Bei Interesse sacht einfach mal, das ich so ungefähr einen überblick habe.
    www.ifa-tuning.de

  • Ich hab mir schon einen gebaut. Wenn du Hilfe brauchst sag bescheid.
    Wenn du keinen alten Tank zum zerschneiden hast oder nicht zerschneiden willst kann ich dir ein Skizze vom Innenleben aber ohne Maße machen. Das einzige was ich vom origi-tank genommen hab war das innenliegende Sieb in welchem die Vorlaufleitung endet. Und da ich keine Sicken im Blech hab hab ich mehrere Stützwände eingesetzt.
    Und gleichzeitig einen Zusatztank für den Kofferraum mit Maßen 700x500x80 in Verbindung mit Adapterrohren in den normalen Einfüllstutzen integriert.



    Wer daran bei dir Interesse hat um ihn in andere Wagen als 1.1er zu bauen sollte Wissen das der Tank mit origi Abmaßen nicht bei Battfederhinterachse past.


    Bild kann ich machen wenn Interesse besteht.

  • Es gibt verschiedene Edelstähle. Ein Nachbautank mit ähnlichen Abmessungen aus dem richtigen Edelstahl mit der gleichen Wandstärke wie der Originaltank wird in etwa das selbe Gewicht haben. :top:

  • Hallo Freunde, hat schon mal jemand einen grösseren Tank für den 601 gebaut? Platz wäre ja eigentlich da. In meinem P70 war auch ein grösserer Tank drin.


    KJG

  • es müsste da zwar nen 35l Tank geben, wenn man aber ne domstrebe drin hat dan passt das teil leider nicht. man könnte den tank ja nach unten weiter ausbauen , dann passt das loch für den hahn nich mehr was man dann ja umbohren müsste könnte