Motor 1,6 16v

  • Hallöchen
    Habe die Suche rauf und runter gelesen aber nix gefunden
    Hat jemand solchen Umbau hier schon gemacht mit dem man nen bischen darüber fachsimpeln könnte oder gibts ne Seite mit nen paar Fotos von solchem Umbau in einen Trabant 1.1
    und kann mir wenn jemand mit ner Briefkopie weiterhelfen
    Vielen Dank schonmal
    Gruß Marco

  • Fachsimpeln gern, was möchtest du wissen bzw was hast du sonst vor (Getriebe/was für ein 1.6 16V/Bremse/ Lenkung)?

  • Eine Briefkopie wird dir da sehr wenig weiterhelfen können, da es im ermessen des Prüfers liegt, ob er dir das abnimmt. Also solltest du erstmal dort nachfragen, wie es aussieht und ob er dir das abnimmt unter welchen Vorraussetzungen.
    Die einzige Seite die mir einfällt wäre Unicates.
    Vielleicht solltest du erstmal schreiben was du genau vorhast! Motor Golf IV 105 PS?
    Bremse
    Karosserieversteifungen

  • Unicates könnt Ihr streichen, die machen schon länger Nichts mehr mit Trabant Umbauten.
    Er meint sicherlich den 1,6l 16V aus dem Polo 6N GTI oder Lupo GTI.

    ---------------------------------
    2 Takte sind 2 zu wenig ;)
    ---------------------------------

  • ja es geht um den Polo Gti AJV
    meiner ist schon mit nem 3f Motor und 16v Bremsanlage vorne und hinten Bremskraftverstärker und nen Cabriobausatz zur Karosserieversteifung
    mir gehts darum was man eventuell noch zwingend brauch


    und bei mir geht es mit ner Briefkopie würde sonst nicht fragen danach


    und Dirk was steht denn in deinem Link über nen 16v Motor drin ??? den hab ich auch gelesen :-)
    Danke

  • Dann sollte der Abnahme nichts im Wege stehen, mit einer Briefkopie kann ich nicht dienen. Hab ein anderes Motorenkonzept, mit ähnlicher Leistung.

  • Es gibt ja nen grünes Cabrio mit 1.4 16V, was ja im Prinzip dasselbe ist. Beim Umbau der 16V in 86C Polos weiß ich noch, dass der Motorhalter auf der Riemenseite gewechselt werden muss. Entweder man schraubt einen mit zwei statt 3 Befestigungsschrauben an oder bastelt sich was. Obs beim Trabant dasselbe ist?
    Getriebe sollten alle passen die auch an die 1.0 bis 1.6l Polomotoren passen, Hauptsache der Anlasser ist vorn. (Oder halt das Ding mit der Skoda-Adapterplatte)
    Schwieriger wirds dann mit der Elektrik. Da sollte man sich dann wirklich auskennen. Wegfahrsperre, Lesespule, Schlüssel, Steuergerät und Kabelbaum sollten schon zueinander passen.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Quote

    Getriebe sollten alle passen die auch an die 1.0 bis 1.6l Polomotoren passen, Hauptsache der Anlasser ist vorn.


    Fast richtig ;) Hauptsache beim Polo/Lupo ist der Anlasser hinten, dann klappts auch mit dem Motor.


    Ich denke wenn du schon 3F und Versteifungen sowie 16V Bremse hast, mußt du garnichts weiter tun außer den 16V Motor einzubauen. Der Trabant ist beispielsweise deutlich stabiler als ein Lupo ;)

  • Quote

    Schwieriger wirds dann mit der Elektrik. Da sollte man sich dann wirklich auskennen.


    Richtig




    Quote


    Wegfahrsperre, Lesespule, Schlüssel, Steuergerät und Kabelbaum sollten schon zueinander passen.


    Nicht unbedingt. Es sollte halt nur passend gemacht werden ;)

  • Fast richtig ;) Hauptsache beim Polo/Lupo ist der Anlasser hinten, dann klappts auch mit dem Motor.


    Ach, stimmt. Golf war vorn sowie der Motorhalter.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Es gibt Tüver die sowas eintragen. Den 16 V gab es ja mit 120 und 125 PS und er wird auch mein nächster Motor im Trabant. Wo bekomme ich den so einen Cabrioversteifungssatz her? Gibts sowas aus dem Katalog auf Bestellung?

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • Eine Umbaubeschreibung eines Ostermann-Cabrios (wo alle Maße drinstehen) hätte ich (allerdings nur in gedruckter Form). Dann ab zum Metallwarenhändler deines Vertrauens, zusägen lassen, einbauen....

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Weiß jemand zufällig ob der 16V Kopf auf den AEE passt? Der Kopf ist ja auf verschiedene Motoren von VW ( AJV, ARC, AVY, AZD, BAD, ATN, AUS, BCB)
    Die Kolben und Pleul sollten passen.

    2. Boom Car Musik, Anklam 2009 :)


    4. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt offene Klasse, Anklam 2016 :)

  • welchen winn würde das denn haben kolben,pleul,kopf....vom 16v zu nehmen?dann kann man ja gleich den 16v nehmen oder?
    @tim: der vorderwagen beim 1.1er ansich ist ja gut,ich seh bloß immer die a-säule als problem:(
    bei mir ist es beispielsweise so,dass sich das spaltmaß der tür oben auf höhe der a-säule etwas vergrößert wenn man den wagen aufbockt...

  • hey ho!


    der 16V kopf passt nich auf den 1.6er aee!! ölkanäle passen nich und der 16v block is ooch eigentlich aus alu!!
    auf ideen komm die leute!!


    aber warum wollen alle leute jetz auf 16v bauen!! das macht ja dann jetzt jeder!! neue einfälle braucht das land!!



    :hum::hum::hum:

  • geht bei mir nicht so einfach. Müßte bei mir dann gleich den 16v Motor vom Golf4 nehmen wenn der an's Getriebe passt. Habe nämlich den Golf3 AEE drin.


    Hab es auch mal so gehört das der vom 1.6er nicht passen soll. Weiß es aber nicht 100%ig. Mit den Ölkanälen wäre mir neu. Habe den AJV noch nicht gesehen aber ist der nicht aus Gußeisen?
    Zum anderen hab ich auch gehört das der Kopf von AFH passen soll.
    Aber da ich es nicht weiß , wird auch noch kein Geld für ausgegeben.

    2. Boom Car Musik, Anklam 2009 :)


    4. Platz 1/8 Meile Trabant 4Takt offene Klasse, Anklam 2016 :)

  • leute redet nicht wirr!! hier entstehen keine zusammnehänge mehr also ich komm nich mehr mit!! erfindet doch bitte die motoren nicht neu!! sonst werden das irgendwann noch


    2 3/4 - 4takter!! also der ajv hat nen alu block!! hab den polo mit dem motor stehen!!


    ich kenn einen der will nen 2 und 4takter ein einem bauen!! voll schräg!!


    :haeman::haeman: