Leistungsverlust und weitere Probleme

  • Guten Tag, ich bin neu hier und möchte mich daher kurz vorstellen.
    Mein Name ich Michael, ich bin 21 Jahre alt und gehe noch zur Schule.Meine Freunde und ich sind alle samt vernarrt in alte Fahrzeuge, so kam ich auf die Idee das wir uns nach der neu aufgebauten Simson S51 einen Trabi kaufen.
    Gesagt getan ich hab mir einen Trabant gekauft mit TÜV neu und war ganz froh darüber. 740 Kilometer Fahrt hat sich gelohnt.


    601 S, 12 Volt Baujhar 84


    Nun habe ich aber zunehmend Probleme mit dem guten Trabi.
    Ich muss nun bissl ausschweifen beim erzählen.


    Ich fahre zur Schule und denke mir nichts weiter dabei, der Regen setzt ein und der Scheibenwischermotor (meiner Meinung nach) macht komische Geräusche und setzt aus. Mist aber nicht so wild man kann auch ohne weiterfahren dann kam der massive Leistungsverlust des Motors. Gute Auto unters Dach gefahren und schauen was los ist. Was seh ich da? Der Scheibenwischermotor ist unten Heiß und schwarz angelaufen?!?! erstnmal ausgesteckt zur Sicherheit. Dann das AUto in der Tiefgarage geparkt und zur Schule gelaufen. SPäter abgeholt gerade so den Berg der Tiefgarage hochgeschafft und kurz darauf das AUto abgestellt weil es mehr ein Kupplung schleifen lassen war als fahren. ADAC angerufen und ab nach Hause.
    Freunde angerufen Krisensitzung in der Garage.
    Was wurde bisher getan und festgestellt -> Ich habe eine EZBA drinne und das Kabel wurde durch den Keilriemen aufgescheuert also getappt da es zwar Blank ist aber nicht durch. Als nächstes habe ich die Zündkerzen ausgetauscht. Auch keien Besserung. dann habe ich bemerkt das der Vorbesitzer die EZBA nachgerüstet hatte und Zündspulen für Unterbrecher (so heisen die andern doch oder?) drin hatte. ALso habe ich nun 2 Neue gekauft für 12 Volt Elektronikzündung. Auch keienLösung gewesen. Jetzt haben wir festgestelle das das Auto nur auf einem Zylinder läuft in Fahrtrichtung Links und bei dem anderen ist die Zündkerze sauber wie beim reindrehen. Daraufhin mal Zündkerzenstecker umgesteckt angemacht und Fehzündung war klar. Unsere Schlussfolgerung der tut schon aber irgendwie nicht wie wir wollen.
    Wieder eien Runde gefahren zum Testen. Keine Power weiterhin und nachdem fahren (2kilometer) war nur die Linke Zündkerze Heiß und auch die Zündspule die andere Kerze+Spule kalt.


    Jetzt heute habe ich Radio gehört (neues eingebaut) und wieder wurde eine Zündkerze heiß?warum? ich habe den Zündschlüsselumgedreht damit das Radio geht und sie wurde Handwarm.


    Nächstes was ansteht ist Vergaserreinigung nur das habe ich noch nie getan, dafür aber meien Freunde, hoffen wir das das etwas hilft.


    Hat jemand mir einen Tipp nach was ich sehen soll?
    Ist das mit der heißen neuen Zündspule normal?


    Habe nicht wirklich viel Geld zum invesiteren bin aber für Jeden Vorschlag dankbar.
    Soll ich den Vergaser reinigen? laut wie helfe ich mir selbst ist es das erste was man tun sollte bei Leistungsverlust.


    VOn den Freunden ist einer KFZ-Mechatroniker
    einer Elektronik-Mechatroniker
    einer Abiturient und allround-talent
    einer Motorradfahrer mit Schrauber ambition
    und ich =) kann nix ausser die Fahrzeuge besitzen=) ne im ernst auch allround aber von allem nur bissl


    MFG

  • Der Leistungsverlust liegt an der Zündung!Dein Fahrzeug ist nun schon einige Jahre alt und würde sich sicher über einige Neuteile freuen.Das die Zündspulen heiß werden ist normal,aber auch gefährlich.Die Zündung sollte nie länger als 5min eingeschaltet sein,außer Du hast eine MBZA drin,was ja bei Dir nicht der Fall ist.
    Such Dir mal jemand in deiner Nähe,der sich mit Trabant auskennt.Basteln bringt nicht immer Erfolg!

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • hey, also zu deinem problem mit dem er läuft nur auf einem zylinder, wozu willst du da den vergaser sauber machen??
    da solltest du mal die komplette züdung durchgucken, zündspulen wechseln ist schon mal nen guter anfang, aber ich würde auf verdacht mal das steuerteil (ebza) wechseln, aufgrund deines angescheuerten kabels am keilriemen gehe ich davon aus das es das steuerteil entschärft haben wird.


    so dann vergaser säubern, ist grundsätzlich nicht ganz ne falsche idee, aber wozu wenn er sonst läuft?? dein leistungsverlust kommt daher das ein zylinder ausgefallen ist, was übrigens auf dauer sehr ungesund für den motor ist....

    und das die zündspule heiß/warm wird wenn du nur die zündung an hast (wegen radio), ist normal, und führt gerne mal dazu das sie durchschießen....
    niemals die zündung einfach nur auf längere zeit anmachen ohne das der motor läuft. dann lieber nen schalter fürs radio einbauen....


    ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, wenn nicht, dann benutze mal die suchfunktion auf der startseite, da findest bestimmt auch nen haufen infos dazu :rolleyes:
    wenn da wirklich nichts ist, melde dich hier nochmal.

  • Ja Vergaserreinigen weil es in dem tollen Buch steht. und ja hmm das mit dem Autoradioschalter sollte ich mir wohl überlegen werd ich bald in angriff nehmen. steuerteil läuft heute bei ebay eins aus und ich kaufe es wenns so sein soll.nur ist dann die Frage ob es das war....oder ob noch was kommt...jetzt im moment wäre mir geholfen wenn er fährt. :traeumweiter:
    Was wird mir jetzt geraten ich finde nichts in der Suche und bin langsam betrübt weil mein Budget ein großese Minus hat=( musste schon zuviel reinstecken


    angescheuertes kabel ist klar das muss ersetzt werden=)

  • das angescheuerte kabel gehört fest zur ebza, wenn du dir also ne andere besorgst, sollte das dabei sein, und wenn die auf längere zeit nen falsches signal bringen, wie es bei dir anscheinend der fall war, dann ist das steuerteil schrott, und außer dem steuerteil kann es nur noch ne zündspule, zündkabel, zündkerzenstecker, zündkerze oder aber in den allersseltensten fällen der geber sein. ich gehe ja davon aus das du die zündspulen alle richtig angeschlossen hast...
    und vergaser kann man reinigen, wenn er auf beiden zylindern läuft und aber trotzdem wenig leistung hat oder sogar stottert. wenn er nur auf einem zylinder nen züdfunken hat, dann hat das nichts mit dem vergaser zu tun, das denke ich solltet ihr aber wissen wenn ihr nen bisschen schrauber begabt seid :S

  • ja das wissen wir aber schaden kann es nie und wir haben alles geprüft die kerze hat ja zündfunken ! udn auch versetzt ! das ist es ja! gibt man bissl benzin in den zylinder der ned geht dann blubbert der auch schön und läuft daher kann es eigentlich auch ned die ezba sein! oder? hatte ich vergessen zu erwähnen wir haben alles was oben steht schon geprüft !

  • Das hättest du ruhig erwähnen können :rolleyes: . Dennoch klingst es nach fehlerhafter Zündung wenn eine Spule + die dazugehörige Kerze kalt bleibt.


    Wenn du aber auf beiden Kerzen Zündfunken hast ist das ja erstmal ein gutes Zeichen. Nun sollte der Funke aber auch zur rechten Zeit kommen. Wenn dem so ist könnt ihr erstmal kategorisch die Benzinseite checken. Also erstmal den Tankdeckel (ist das Entlüftungsloch frei) dann den Benzinhahn und die Leitungen und wen du hast auch den Geber des Mäusekinos. Solltest du nun einen Vernünftigen Benzinfluss haben dann versucht euch am Vergaser aber belest euch hier vorher im Forum damit es nicht in die Hose geht ;) oder zieht das WHIMS zu rate

  • also doch vergaser =) ja hmm was genau muss ich den nun machen - mäusekino ? Benzinanzeige oder ist das die kilometeranzeige dir ich wieder auf 0 stellen kann? ich tippe auf letzeres. ich weis nicht genau wie du das meinst also klar ich checke ob sprit läuft und reinige vll mal den benzinfilter. kann das wirklich das problem sein? mfg

  • Das Mäusekino ist eine Kraftstoffmomentahn Verbrauchsanzeige die ab Juni 84 verbaut wurde. Das ist wenn du sie hast eine Anzeige rechts neben dem Tacho bei der dir je nach belastung des Motor´s über LED´s der Verbrauch angezeigt wird. Dieses sogenante Mäusekino hat seinen Geber, wenn du vor dem Auto stehst, Links in der Ecke des Radkastens.


    Wie gesagt dein Problem hört sich für mich immer noch nicht eindeutig an, du solltest halt alles mal ghenauestens durchschauen.Eine Vergaser reinigung schadet wie meine Vorrädnre es angesprochen nicht, es sei denn ihr verstellt oder beschädigt ihn. Wenn man das Teil denn schon mal raus hat und sowieso ein Problem damit sollte man gleich die Funktion kontrollieren aber dazu in der Suche mehr ;)

  • Danke für die Tipps. Nur versteh ichs nciht was genau ich jetzt tun soll, ich steh voll auf dem Schlauch udn zwar total. Sorry bin etwas neben der Kappe lerne nebenher fürs mündliche ABitur mit wahrscheinlich geringem Erfolg =)
    mein mäusekino ist immer blau kann das sein? was heist das ? also ich dachte immer ich hab fernlich drinne =) aber wie gesgat ich blicks gerrade nicht


    Das ist wenn du sie hast eine Anzeige rechts neben dem Tacho bei der dir je nach belastung des Motor´s über LED´s der Verbrauch angezeigt wird. -> ähm neben dem tacho habe ich den benzinstand aber unten am tacho hab ich lichter die normal zb für fernlich stehen und da leuchtet eins immer blaub hmm

    Edited 2 times, last by apfeltalk ().

  • wechsel mal die zündkertze !
    (oder tausch sie unter den zylindern,gleiches gillt auch für züdkabel und den kertzenstecker)

  • zündkerze habe ich gewechselt siehe oben=/ Zündkabel udn Kerzenstecker taugen alles schon probiert.


    hab eine gebrauchte EZBA samt geber bei ebay ersteigert und werde die dann einbauen!!

  • Ist die 15 also das plus an der spule ( blau schwarzes kabel) leitfähig also korrisionsfrei?


    ist das Grüne Kabel an der Oberen Zuendspule korrekt? auf der 1 angeschlossen ?
    ist das Weisse Kabel unterre zuendspule korrekt angeschlossen auf der 1


    neunzehntens: ist die Spule mit dem gruenen Kabel und dem Langen Kerzensteckerkabel auf der Kerze unterhalb des Tankdeckels
    und das weiße kabel der Zuendspule mit dem Kurzem zuendsteckerkabel neben den spulen richtig ?


    ist an der geberplatiene unten im Riemengehaeuse die Kabelreihenfolge richtig ?
    von unten gezählt : kontakt1 Schwarz Kontakt 2 Grün kontakt 3 Braun


    bei mir war auch mal alles ANSCHEINEND korrekt verbaut und nen funke kam nur der "verschwand" unter druck im brennraum weil einer der aufgezählten faktoren nicht richtig war ?!?!?


    lg Martin :thumbsup:

    ***** Harrys_Trabant_Service ******
    :thumbsup:

  • ALLES GETESTET! neue zündanlage eingebaut und wieter keien power! was soll ich jetzt tun? ich habe 0 euro mehr und einen haufen schulden und dieses haufen dreck an der backe der mich echt aufregt. das beste auto ever meiner meinugn nach aber ich komm neme weiter ! wer weis rat

  • @apfeltalk
    ich hab Zweifel das Du mit so einer Rechtschreibung das ABI bestanden hast.

    Quote

    wieter keien power!
    das beste auto ever meiner meinugn nach aber ich komm neme weiter


    Alles wird gut, abwarten und Tee trinken.



    oldtimerfreund

    Ein Oldtimer ist wie die Freundin Deines besten Freundes, Du kannst Sie ansehen, ja bewundern aber bitte nicht berühren!

  • guter beitrag - nicht! ich habs in eile geschrieben das wars aber he toller kommentar mit infos ^^

  • Wo kommst Du her?


    Vielleicht gibt es jemanden in Deiner Umgebung, der Dir helfen kann, denn technisch hast Du NULL Ahnung, wie man hier lesen kann. Oder wende Dich an die IFA-Pannenhilfe:


    http://www.trabipower-bremen.de/

  • ja das wissen wir aber schaden kann es nie und wir haben alles geprüft die kerze hat ja zündfunken ! udn auch versetzt ! das ist es ja! gibt man bissl benzin in den zylinder der ned geht dann blubbert der auch schön und läuft daher kann es eigentlich auch ned die ezba sein! oder?

    Also beide Zylinder Zündfunken. Läuft aber nur auf einem. Wird Benzin eingespritzt gehts auf beiden. Daraus schließe ich das ein Zylinder kein Sprit bekommt. Angenommen der Drehschieber wär übern Jordan... Wieso auch immer wäre das ne Möglichkeit. Aber das würde man erst sehen nach dem Zylinder abnehmen. Vlt siehste dann auch was anderes Gruseliges :huh: .
    Versteh nur paar Sachen nicht. Wieso tauscht man EBZA wenn beide Kerzen Zündfunken haben? Am Vergaser bauchste dann aber auch nix tun.


    Ansich merkste nach kurzem laufen lassen welcher Zylinder heiß wird und welcher kalt/lauwarm bleibt. Müsste dann aber wirklich laufen wie nen Sack voller Nüsse und Miserabel das Standgas halten.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • ja es läuft wie ein sack voll nüsse weil ich standgas immer geben muss sonst säuft er ab also soll ich ihn auseinandernehmen? auweia will gar ned wissen was das fürn aufwand ist =( arr vorher lieber geber kontrollieren oder_?