Vorstellung

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Hallo liebe Trabantfahrergemeinde.

    Mein Name ist Martin, ich bin 24 Jahre jung, gebürtiger Magdeburger (Sachsen-Anhalt) der in Hannover wohnt und lebt.


    Ich lese hier im Forum schon seit über einem Jahr fleißig mit und habe mich nun entschloss, mich hier auch anzumelden.


    Ich fahre einen Trabant P 601 L (Limousine) aus dem Jahre: 1988, der die Farbe: papyrusweiß trägt. Er ist glücklicherweise


    absolut unverbastelt. D.h. alle Kabel sind ordnungsgemäß verlegt, es ist nichts verbaut, was nicht original bei der Auslieferung


    an ihm montiert war. Er ist nur an einigen Stellen oberflächig vom Rost befallen (nichts Schlimmes)


    und alles an ihm ist voll Funktionsfähig.

    Warum Trabant?

    Ganz einfach, Ich bin geboren im Osten und somit war fast vorprogrammiert, dass ein Kontakt zu einem Trabant irgendwann nicht


    auszuschließen war. Mit 16 kam der erste Führerschein, Klasse M und somit auch irgendwann die erste Simson…


    Nach vielen Jahren auf der Simson, folgten dann die Führerscheine AB & B (Auto & Motorrad). Zeit für eine MZ,


    die ich aber nicht all zu lang gefahren bin, da ich ganz gerne einen Trabant als mein Eigentum bezeichnen wollte.


    Auf Grund der geringen Zeit, musste mich für eines der beiden Fahrzeuge entscheiden. Ene mene Moppel….


    … und du bist weg…. Die MZ ging und die Suche nach einen Trabanten begann.

    Gesucht und gefunden hab ich meinen Trabanten bei EBAY. Ein Inserat ohne Information zum Fahrzeug und


    mit Bildern über deren Qualität man nicht sprechen muss. Eine Telefonnummer stand dabei. Angerufen gequatscht...


    Radläufe, Schweller etc. ok? Ja...! Bremsen und Reifen ok? JA... Reifen halten Luft, sind aber alt, Bremsen funzen...


    Schnell über Sofortkauf ersteigert, (350€) eine Woche später abgeholt und gut 400km nach Hause gefahren..


    (auf eigener Achse versteht sich)Am nächsten Tag inspiziert und für relativ gut befunden... Wenig Rost und Gammel,


    Reifen fertig, Bremsen einseitig auch... (Radbremszylinder hin)


    Neue Reifen bestellt und aufgezogen, alle Radbremszylinder und Bremsschläuche gewechselt und ab zum Tüv. Tüv!!!


    Seitdem (10/2009) begleitet er mich im Alltag und das sehr gut.

    So, dass soll es dann erst mal zu meinem Trabanten und mir gewesen sein.

    Hoffe hier ein paar nette Kontakte zu knüpfen, einige von euch vielleicht auch mal auf einem


    Treffen zu sehen und im Forum ein paar Tipps und Tricks rund ums Auto zu bekommen.
    Grüße, Martin

  • Hallo Martin,
    Herzlich Willkommen im Pappenforum. Das nenne ich mal eine ausführliche Vorstellung Deiner Person. Ich wünsche Dir hiermit viel Freude im Forum.


    Gruß Rennsemmel