Altervorsorge

  • Es war einmal. :grinsi:
    Ein junger, dynamischer und arbeitswütiger hatte seit 1975 in die FZR (Freiwillige-Zusatz-Rentenversicherung) der DDR eingezahlt. Durch Währungsverfall der DDR-Mark und durch einen politischen Systemwechsel von der "entwickelten sozialistischen Gesellschaft" zur "sozialen Marktwirtschaft" und der damit völlig "neuen" Rechtslage reduzierte sich der Anrechnungsnutzen auf ... :heuli2:


    :top: Lebe heute!!! Morgen :hä:

  • Genau von so einem Beispiel hab ich auch gehört, deswegen hab ich auch wieder mal Zweifel...


    Zum anderen hab ich auch das umgekehrt Beispiel was politische Wechsel überlebt hat und heute recht froh ist eine Zusatzrente abgeschlossen zu haben :verwirrter: