10. Trabant und IFA-Treffen in Reppichau 9.7. bis 11.7.2010

  • Ich kann mich meinen Vorrednern anschliessen - es war wie immer eine gelungene Veranstalltung
    und die steigenden Besucherzahlen bestätigen diesen Eindruck :thumbup: Es waren schöne Tage bei
    Freunden - sehr hilfsbereite Organisatoren => nicht nur unserem wust wurde schnell geholfen.
    Von der O-Fahr zurück mußte ich leider feststellen, dass sich mein Lenkgetriebe in die ewigen
    Jagdgründe verabschiebet hat. Mit dem Gedanken am Sonntag mit den gelben Bengeln zurückzudüsen
    bin ich dann mal fix über den reichhaltigen Teilemarkt gewatschelt und siehe da Einzelkämpfer Jockel
    hatte eins liegen :laola: und dank Olaf Gaspriki wurde alt gegen "neu"
    getauscht - klasse Jungs :thumbup: & Danke :aicke:Wir sind prima wieder in Apolda eingeflogen.


    Zum Treffen
    => das gesamte WE waren Dixis in einem hervorragenden Zustand,
    => die Mädels und Jungs vom Tresen haben ihr Bestes (und ein bischen mehr) gegeben damit
    ihre Gäste immer möglichst kalte Getränke hatten,
    => trotz Waldbrandstufe 1234566 konnten wir unter Aufsicht der Feuerwehr auf dem
    Kiesplatz grillen :thumbup:
    => zweimal hat die Feuerwehr mit knapp 1200 Litern Wasser für eine kräftige und nötige
    Abkühlung gesorgt,
    => Frühstück wie immer Top :thumbup:
    => viele Bekannte/Freunde wiedergetroffen


    Es hat einfach alles gepaßt - Reppichau 2011 steht von meiner Seite her nix im Weg :thumbsup:


    Bilder und der Link zur Galerie steht im Blog => www.PappenForum.NET
    Direktlink zum Blog-Beitrag: http://net.pappenforum.de/2010/07/15/reppichau-2010/

  • was ist denn noch kaputtgegangen? :huh::S

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Hallöle


    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen war sehr schön bei euch .Komme auf alle fälle wieder.


    Gruß


    Micha

  • ich kann nicht negatives beklagen. besonders toll fand ich den einlasspreis :D
    danke aike :D

  • was ist denn noch kaputtgegangen?


    Das reparierte Kreuzgelenk (oder wie heisst das schon wieder beim Trabant) hat nochmals gebockt. Ein Segerring ist wieder herausgefallen (vermutlich der Alte, den ich recyclen musste)
    Ein Nachbar im Gewerbegebiet hatte eine Schublade, wo ich das fehlende Teil gefunden habe. Zusammenbauen und gaaaaaaanz vorsichtig nach Hause fahren.


    Grüsse Werner

  • Auf vielfachen Wunsch die Lösung der O-Fahrt:


    Wie heißt die Herberge in Kleinzerbst? .........Waldhaus.................... 1P


    Wieviele Blätter hat die Oldenburger Bilderhandschrift?.......136.....................1P


    Wer war Friedrich Lutzmann? ..........Automobilbauer.......1P


    Wann wurde in Elsnigk die Zuckerfabrik errichtet? ...........1863..........................1P


    Ihr überfahrt einen Vogel in Aken. Wie heißt er? ...........Taube.........................1P


    Was gibt es in Merzien aus dem 19.Jh gleich 2x? ..Bockwindmühlen aus 19.Jh. .... 1P


    Was macht die Wolke in Quellendorf? ........Autobedarf.....................................1P


    Wann wurde Scheuder das erste Mal urkundlich erwähnt? ......1314.........1P


    Ihr kommt durch fast gleichlautende Orte. .Libbes- und Sibbesdorf.... 2P


    Wieviele Hüfner gab es 1464 in Reppichau? ................12................................1P


    Wie heißt das „weihnachtliche“ Autohaus? ....Stolle....1P


    Wer ist Michaela Lindner, in welchem Verhältnis steht sie zu Norbert Lindner?


    .......ehem. Bürgermeister, eine Person...........2P


    Aus welchem Ort fahrt ihr heraus, um gleich wieder hinein? Osternienburg...1P


    Was fehlt der Kirche in Pißdorf? .............Dach, Inneneinrichtung.....................2P


    Was ist laut Werbung in der Wilhelmshöhe? ..............Party Non Stop..............1P


    Wer war Richard von Qualendorf? ..........Gründer von Quellendorf............1P


    Was sind Hüfner? ...........Vollbauern................. 1P


    Bring einen Flyer vom Treffen 2006 in Reppichau mit. (gabs beim Trabbifan) 1P


    Wovon ist der Name Elsnigk abgeleitet? .........Oliha für Erlenbusch................2P


    Welcher Botaniker wurde in Scheuder geboren? ......Franz von Fleischer......1P


    Wie hieß die letzte Bürgermeisterin von Quellendorf? ......Doris Zimmermann..1P


    Wie heißt der Bach zwischen Merzien und Zehringen? .....Ziethe........1P


    Wer hat das Merinofleischschaf gezüchtet und kommt aus Merzien? .R.Behmer....1P


    Was ist der St.-Barbara-Verein und wann wurde er gegründet? .Bergmannsverein..7.Jan.1900.. .2P


    Welches Dorf, ist das „deutsche Hockeydorf“? Osternienburg....1P


    Welches Tier ist im Wappen von Pißdorf? ....springender Hund.........1P


    Wieviele Brücken habt ihr auf eurer Fahrt überquert? .....15.............. (je Abweichung -1P; Bsp.: 12 gefunden=-3P)


    Bilderfragen:


    Bild 1: Was sybolisiert dieses Wappen? ........Thüringen......................1P


    Bild 2: Kommt ihr an dieser Frau vorbei? .......nein.........1P


    Bild 3: Was schlägt die Uhr? .............nichts, ist kaputt................................1P


    Bild 4: Wo steht das Gebäude der APG Hinsdorf? .....Quellendorf................1P


    Bild 5: Wie heißt dieses Haus, wo steht es?.......altes Schäferhaus, Libbesdorf.2P


    Bild 6: Schreib alle Zahlen auf dem Stein auf. ....................................................6P


    Bild 7: Wo findet ihr dieses Gebäude? .......Osternienburg..............................1P


    Bild 8: Was war der ursprüngliche Zweck dieses Gebäudes?.....Wasserturm...1P


    Alle Stempel? 2 Stk. gab es je 1P


    Welches Dorf ist hier markiert? Reppichau....

    ;)

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke: