Wechseln des Zündschloßes

  • Hallo,


    müßte wegen Problemen den elektrischen Teil des Zünd-Anlaß-Lenkradschloßes (schönes Wort das) wechseln. Hat hier jemand irgendwelche Vorschläge für die Vorgehensweise parat?
    Habe das nocht nicht gemacht und wenn ich mir den Salat so anschaue, kann man da ganz schön was vermurksen.


    Mit Dank im Voraus


    Micha

    Wer viel redet hat nichts zu sagen, aber viel zu verbergen.
    F.W. Nietzsche

  • also wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist es ne einfache sache.du legst dich in deinen fußraum und schaust dir das schloss von hinten an. der schlosseinsatz(aus plaste) wird von 2 oder 3 spangen gehalten. diese aufbiegen, schlosseinsatz nach hinten rausziehen, kabel umstecken von alt an neu, wieder einschieben(richtige stellung beachten), spangen zubiegen, ferdsch.


    mfg sandro

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • ... oder, wenn du noch ein altes Zündschloß hast, dann die Schrauben nacheinander lösen, und die Kabel 1 zu 1 auf das neue Zündschloß übertragen... :zwinkerer:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Hallo Freunde, da mir die Sache mit dem Zündschloss noch bevor steht und ich keine passenden Schlüssel gefunden habe, mal die Frage, passt auch von irgend einem anderen Auto das Zündschloss?


    KJG

  • du brauchst keinen neuen schlüssel, da du ja nur die innereien wechselst und nicht das schloß an sich. und den schlüssel zu deinem momentanen schloß wirst du ja wohl haben.

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • TrabsCabri: all right. :top: aber so alt sah mir der kombi net aus. :zwinkerer:


    mfg sandro

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • Danke für die Antworten. Dann werde ich mich mal auf Tauchstation begeben und die Spangen umbiegen.


    Micha

    Wer viel redet hat nichts zu sagen, aber viel zu verbergen.
    F.W. Nietzsche

  • :verwirrter: warum willst du das tun? aber, kein Problem.... es wird jedenfalls niemand sehen, das du ein "altes" Zündschloss drin hast :winker:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • :augendreh:


    mfg sandro

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • Ich habe das alte Amaturenbrett und das passende Zündschloss dazu, welches im Amaturenbrett eingebaut wird! Hat jedoch nur 4 Anschlüsse hinten drannen und mein jetziges ist das neue mit 6 Anschlüssen glaube ich! Geht das umzubauen?

  • geht.

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • gewisse grundkenntnisse setze ich voraus bei leuten deines schlages.ich bin auch kein kfz-elektriker und habe es letzten winter hinbekommen.also: mit der materie auseinandersetzen, nachdenken, machen.und nur mal zur info, leuten wie dir, der du vor kurzem ne ziemlich große lippe riskiert hast, helfe ich aus prinzip nicht.


    mfg sandro

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • :augendreh: :augendreh: :augendreh:


    mfg sandro

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • zurück zum Thema..


    ich hab gerade festgestellt, das es bei den Zündschloßeinsätzen (die an der Lenksäule angebaut sind) doch einige Unterschiede gibt - so haben die zum Schrauben einen Vierkant, die zm Stecken einen Schlitz - das würde bedeuten, das ein Umbau nicht so einfach zu bewerkstelligen ist


    @ Kombi... ich glaube, wir reden von unterschiedlichen Zündschlössern... aber ein Umbau von 6 Anschlüssen auf 4 ist prinzipiell möglich... man nehme sich einen Schaltplan... und tune sein Zündschloss :zwinkerer:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • TrabsCabri: hast recht. das hatte ich ganz vergessen. hatten vor paar jahren das problem schon mal, als das alte einfach nicht passen wollte.


    mfg sandro

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup: