10. bis 12. September - 12. Freitaler Trabi-Treff 2010 - fällt leider aus

  • @charlie....na ma sehn....kann och so Party ham...evtl. findet sich ja bei euch was.... :grinser:
    Erscheinen werd ich so oder so....! :zwinkerer:

  • Muss ich zustimmen...in Amw wars so fühs halb 5 oder so als er in Stoffhahns Auto pennen gegenagen ist :thumbup:

  • ...viel eher war an schlaf aber auch ne zu denken oder? :thumbsup:

    :thumbsup: Vielen Dank allen Besuchern für unser mehr als gelungenes 7. Ostfahrzeug-, Young- & Oldtimertreffen in Altmittweida :thumbsup:

  • Achtung! Der 12. Freitaler Trabi-Treff fällt aus!



    Eine Mitteilung die nicht angenehm ist – aber aus Sicht des Veranstalters leider nicht vermeidbar ist. Wir danken allen Freunden die in der Vergangenheit bei uns im Freitaler Fahrerlager zu Gast waren und uns über viele Jahre die Treue hielten.



    Viele Grüße vom Windberg ;-)


    Trabant Team Freital e.V.

  • Achtung! Der 12. Freitaler Trabi-Treff fällt aus!



    Eine Mitteilung die nicht angenehm ist – aber aus Sicht des Veranstalters leider nicht vermeidbar ist. Wir danken allen Freunden die in der Vergangenheit bei uns im Freitaler Fahrerlager zu Gast waren und uns über viele Jahre die Treue hielten.



    Viele Grüße vom Windberg ;-)


    Trabant Team Freital e.V.


  • der 1.April ist schon über einen Monat her...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Dieses jahr fällt irgendwie alles aus...Schade.

  • Was´n da los? ;(


    Irgendwie ist diese jahr der Wurm drin..


    Wir haben unser Treffen in Nossen nicht abgesagt, nur verlegt. Bitte beachten! Neuer termin: 16.-18.07.2010


    "14. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 11.-[size=18]13. August 2017 in Nossen/Sachsen

  • Das kann ja nich wahr sein, Freital ist für mich das geilste Treffen überhaupt. Jedes Jahr war ich dabei. Da kann ich ja nie meinen neuen Klappfix ausprobieren. Also der Berg war immer so voll, da kommen wohl finanzielle Dinge nicht in Frage. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: ;( ;( ;(

  • Quote

    Da kann ich ja nie meinen neuen Klappfix ausprobieren


    Dann fahr nach Radeburg demnächst.

  • ... und soeben ist das Jahr für mich gelaufen ... was für ne Scheisse ... Tschuldigung ... das is mein Lieblingstreffen , darauf hab ich mich schon gefreut, wenn ich grad vom Platz gefahren bin ...

    Born in GDR !



    WIR SIND DAS VOLK !!!



    Man muß immer das tun, was man nicht lassen kann.


    Goethe

  • ?( dieses jahr ist wohl kein gutes ...


    freital war doch echt toll...

  • Interessen sind vielseitig und entwickeln sich ständig weiter. Veränderungen sind aber normal und unabdingbar, alles ist auf Zeit begrenzt und nicht unendlich wiederholbar – leider.



    Die Gründe für den Ausfall des 12. FTT lassen sich nicht formell an nur drei Fingern aufzählen, hier spielen sehr viele Faktoren eine Rolle zur letztendlichen Entscheidungsfindung.



    Die Leute vom Team sind erwachsener und „leider“ auch älter geworden – haben Familien gegründet, sind beruflich in anderen Regionen gebunden, bauen Häuser, haben gerade Nachwuchs bekommen, sind gegenwärtig schwanger, haben selbst schon lange keinen Trabi mehr, sind aus dem Club ausgetreten, können oder wollen es sich nicht mehr leisten Jahr für Jahr eine Woche Urlaub extra für den Windberg abzudrücken. Und, und, und, und, und ...



    1999 zum 1. FTT haben wir mit über 40 Clubmitgliedern das erste Treffen am Windberg aus der Taufe gehoben. Tätigkeitsfelder und Aufgaben „lasteten“ auf einer schier unendlichen „Personalbasis“ – grenzenlose Power und Begeisterung.



    Mit den Jahren verringerte sich zwar die Mitgliederzahl, konnte jedoch mit wachsender Erfahrung und Routine der verbliebenen und neu hinzugekommenen Mitglieder ausgeglichen werden. Viele Sachen liefen von Jahr zu Jahr besser und besser.



    Bis irgendwann (???) der Schnitt kam und es immer schwieriger wurde in den eigenen Reihen die anstehenden Aufgaben wirkungsvoll zu verteilen. Mehr und mehr wurden Freunde, Eltern und Verwandte ins Geschehen „ehrenamtlich“ eingebunden, ohne deren Hilfe die letzten Treffen bereits gekippt wären.



    Wir haben in den vergangenen 11 Jahren 11 Treffen in Folge mit durchaus gutem Niveau absolviert. Viel, viel Arbeit, aber auch Erfolg, mit dem auch für unsere Heimatstadt Freital ein guter Ruf erzielt wurde. Und so soll es auch bleiben! Alles hat ein Ende, Alternativen werden sich finden und Erinnerungen bleiben bestehen.



    Bei allen Gästen bisheriger Treffen am Windberg möchten wir uns nochmals für ihre Treue recht herzlich bedanken. Das Trabant Team Freital wird nicht von der Bildfläche verschwinden. Spätestens zum Treffen in Anklam, wenn auch ohne grüne Flyer, sind wir (wie seit 1998) wieder dabei!



    Ehrensache ;-)







    PS: @trabser, die Schließung von Treffen und Umleitung auf das Fällt-Aus-Thema für Freital wäre sicherlich besser ...

  • ... ;(;(;( tja es geht vom Anfang an dem Ende zu.... :wechgeh:

  • Unsere Truppe fand es auch jedes Jahr als den Höhepunkt der Saison!


    So wie es charlie601 beschrieben hat ist es aber auch verständlich, das es zu Ende geht. ;(
    Wir wünschen eurem Team weiterhin alles Gute!


    LG die Trabant-Freunde-STRG