Rennsport-Kolben

  • Hallo Zusammen,


    Nein, ich bin nicht unter die Aufmotzer gegangen. ^^


    Vielmehr hat mich das Hilfegesuch eines Trabifreundes aus Frankreich erreicht. Der gute fährt nun schon seit einigen Jahren Rennen mit einem P50 und bereitet sein Auto gerade für die nächste Saison vor. Er hat mich gebeten, herauszufinden, woher die Kolben der Form "A" auf dem beigefügten Foto stammen. Es fehlen ihm Hersteller und Bezugsquelle, benötigt werden:


    2 Kolben Durchm. 73,85 ohne Kolbenbolzen
    2 " " 73,50 " "
    2 " " 72,10 " "


    Wer kann helfen?


    Danke schonmal und viele Grüße,


    Freddy

  • Müssten doch beides "normale" Kolben sein.
    Der "A" ist vollrund und der "B" ist abgeflacht.


    Guck mal bei Reich-Tuning in Online-Shop. Der hatte immer beide Sorten im Angebot.


    Gruß Sven.

  • Hmm, du meinst also Serien-Kolben? Könnte natürlich auch sein. Wo/wann gab's denn die abgeflachten?


    Gruß,
    Freddy

  • Hi


    Kolben A ist ein Vollschaftkolben und Kolben B ist ein Teilschaftkolben.


    Es müssten beides Originale Kolben sein ! Was stehen denn für Maße drauf ?

  • Ich sehe da auch zwei ganz normale Serienkolben.


    A= der Vollschaftkolben bis 1984
    B= der massereduzierte Kolben ab Ende 1984


    Wobei beide für 600ccm Motoren sind, weil eingangs ein P50 erwähnt wurde.


    Zu kaufen gibts sowas z.B. bei:
    Trabantersatzteile aktuell für 55€ NEU aus DDR-Bestand, auch die von dir gesuchten Maße. Wobei 72,10 gibt es nicht. Das wäre 71,95-72,00 oder dann ab etwa 72,23-72,25.